+ Antworten
Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021
Ergebnis 201 bis 201 von 201

  1. Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    140

    AW: Mai- und Junibabys 2019

    Hallo ihr Lieben,
    schön, dass du dich mal meldest, Steffi! Hört sich gut an bei euch!
    Ich wünsche euch allen noch ein gesundes und glückliches neues Jahr!

    Das letzte Mal war ordentlich Drama bei uns 🙈. Los gings damit, dass mein Mann und die Kleine mir kurz hintereinander mit ihrem Kopf gegen meinen Oberkiefer gestoßen sind und mein einer großer Schneidezahn nicht mehr aufgehört hat zu schmerzen. Das Ende vom Lied war dann eine Wurzelbehandlung in der Woche vor Weihnachten, weil selbst Schmerzmittel nicht mehr halfen. Zeitgleich war der Große noch mit Fieber und Bronchitis vom Kindergarten daheim. Natürlich klasse, wenn man selbst Schmerzen hat und der Mann kaum Zeit hat. Mein Mann hat dann vor den Ferien noch plötzlich Rückenschmerzen bekommen und war seitdem bis zu dieser Woche nicht dauerhaft schmerzfrei. Also da auch keine wirkliche Hilfe. Zu allem Überfluss wurde die Kleine dann auch noch krank mit Fieber und Bronchitis 🙈. Ihr gings so schlecht, dass sie Antibiotikum nehmen musste, da sie kurz vor einer Lungenentzündung stand. Mein Mann hat sich auch noch damit angesteckt und der Große noch eine Mittelohrentzündung bekommen (alles an den Weihnachtsfeiertagen). Ohne eine befreundete Ärztin wären wir wahrscheinlich im Krankenhaus gelandet, da natürlich auch alle Ärzte zu hatten. Das Ganze hat sich bei den Kindern bis zum neuen Jahr hingezogen. Ich war ganz schön fertig und froh, als wir endlich zu meinen Eltern fahren konnten, die uns dann gut unterstützt haben und wir einfach auch mal raus kamen!

    Ich bin froh, dass jetzt wieder alles halbwegs normal läuft!
    Die Kleine robbt mittlerweile ganz schön fix durch die Gegend und ist schon 71cm groß und nach wie vor ein Sonnenschein🥰. Sie hat die beiden unteren Schneidezähne und die oberen sind in den Startlöchern.

    Mein Riss stört immer noch, aber ich habe das Gefühl, dass es langsam besser wird. Ich war bereits beim Proktologen, aber so wirklich was gebracht hat es nicht. Immerhin wusste ich danach, dass es keine Hämorrhoiden sind. Ich nehme regelmäßig wieder Magnesium und das scheint zu helfen.

    Scandinavia, wie läufts mit der Baustelle?
    Seid ihr bei der Beikost weiter gekommen?

    Viele Grüße,
    Radieschen

+ Antworten
Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •