+ Antworten
Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 198
  1. Avatar von Scandinavia
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    356

    AW: Maibabys 2019

    Hallo tahila,

    Ein bisschen. Das Schnitzelbrötchen mit Remoulade war allerdings noch besser 🤪

    Mir ist eigentlich dauerübel. Tagsüber, nachts, abends, morgens. Ich muss mir Ablenkung suchen. Dann gehts. Wie in der ersten Schwangerschaft muss ich mich aber Gott sei Dank nicht übergeben.

    Wir machen „nur“ den erweiterten Organultraschall in der ca 20. SSW. Meine Gyn unterscheidet zwischen „normal gucken, ob das Herz schlägt“ und „wir checken alle Organe durch“. Wir nehmen da zweiteres. Alle anderen Tests lassen wir nicht machen. Ich überlege sogar noch, ob ich die Kontrolluntersuchungen bei Hebamme und Gyn im Wechsel machen lasse. Ich will nicht so viele „Ärzte und Krankheit“ in meiner Schwangerschaft (wenn es nicht sein muss).
    Mein erstes Kind ist im Ausland geboren und meinen ersten Arzt habe ich bei ET+8 getroffen. Für mich richtig.
    Ich kann aber auch jede(n) verstehen, der das anders möchte.

    Außerdem mache ich noch einen Bluttest auf CMV. Mit einer Zweijährigen zu Hause sind wir da Risikogruppe und ich möchte gerne wissen, wie pingelig ich sein muss. Vielleicht bin ich ja sogar bereits positiv und dann brauche ich mich nicht mehr sorgen...?

    Liebe Grüße
    Scandinavia
    7+3

  2. Avatar von Scandinavia
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    356

    AW: Maibabys 2019

    Achso. Bei 10+0 habe ich meinen nächsten Ultraschall. Wenn da alles gut ist, werden wir es auch erzählen.
    Ich habe schon so mega Blähbauch. Das glaubt mir danach sonst eh keiner mehr, dass ich nicht schwanger sein könnte..


  3. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    726

    AW: Maibabys 2019

    Hallo ihr Lieben,

    also mir ist dauerschlecht. Heute vor der Arbeit musste ich mich schon übergeben. Die letzten Tage zu Hause waren ok. War auch unterwegs und wahrscheinlich abgelenkt.

    Wenn ich was esse gehts etwas. Aber Appetit habe ich keinen. Hunger schon!!!

    Mein nächster Arzttermin ist erst in der 12. SSW. Danach werden wir es langsam offiziell machen - je nach dem wie wir die Leute treffen.
    Möchte es soweit nach hinten schieben wie möglich.
    Bin mir noch nicht sicher mit der Pränataldiagnostik. Wenn dann der Bluttest (Harmony Test) - kostet aber ein Vermögen.
    Werde nochmals mit dem Arzt sprechen.

    Wie gehts euch so?
    Mein Bauch spannt - und ich seh sehr schwanger aus muss es sehr kaschieren.

    Liebe Grüße eure Steffi
    Geändert von Steffi998 (09.10.2018 um 12:05 Uhr)

  4. Avatar von Scandinavia
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    356

    AW: Maibabys 2019

    Hallo liebe Alle,

    Was macht die Übelkeit?
    Steffi, wann bist du 12+0?

    Bei mir wird es langsam etwas besser. Auch die Müdigkeit / Erschöpfung wird etwas besser. Es geht bergauf...

    Heute Morgen war ich schon 1 Stunde nüchtern beim Gyn zur Blutabnahme. Daraus wurde dann eine Megaaktion. Blutdruck bei 100/60, ich megablass und neben der Spur. „Aber bitte noch Urin abgeben!“. WIE DENN OHNE TRINKEN?
    Naja. Hat dann alles irgendwie geklappt 🤪

    Liebe Grüße
    Scandinavia
    8+6


  5. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    726

    AW: Maibabys 2019

    Hallo Scandinavia,

    Übelkeit hält weiter an.
    Bin heute 10+7
    Komm da mit dem zählen etwas durcheinander.
    Morgen dann 11+1

    nüchtern beim Gyn? Da wäre ich aber auch schlapp.
    Hast du von naturaus einen niedrigen Blutdruck?

    Megan (und Harry) ist ja auch schwanger und ihr geht es blendend oh mann... ich kämpfe schwer.

    Hoffe dein Arzttermin verlief sonst gut

  6. Avatar von Scandinavia
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    356

    AW: Maibabys 2019

    Oh man - wie nervig mit der Übelkeit!! Gehst du arbeiten oder lieber nicht?

    Heute bist du dann schon 11+0, also kn der 12. Woche. Bald hast du es geschafft 💪
    Es gibt da ganz praktische Apps, die man sich herunterladen kann. Da steht das dann immer.
    In der ersten Schwangerschaft wusste ich immer wie weit ich bin. Dieses Mal muss ich immer nachgucken 😂

  7. Avatar von Scandinavia
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    356

    AW: Maibabys 2019

    Beim Arzt war ich ja gar nicht drin. Nur bei den Sprechstundenhilfen.
    Und ich habe tendenziell eher niedrigen Blutdruck. Daher muss ich regelmäßig trinken und essen. Dann gehts... zu Beginn der Schwangerschaft ist es wohl normal, da sich auch hier der Körper erst auf die neuen Blutbahnen quasi einstellen muss (mal so laienhaft zusammengefasst)...

  8. Avatar von Tahila
    Registriert seit
    08.05.2017
    Beiträge
    227

    AW: Maibabys 2019

    Hallo ihr lieben,

    Sorry hatte die letzte Woche Arbeitstage bis von bis zu 12 Stunden und war zu platt zum Schreiben.

    Letzte Woche war ich mit meinem Mann beim Ultraschall und unser kleines hat schon mit seinen Ärmchen gewackelt. Wahnsinn wie schnell es von Woche 9 auf 10 gewachsen ist, es sah schon aus wie ein Gummibärchen.

    Ich habe auch niedrigen Blutdruck und hatte letztes Mal etwas Probleme bei der Blutabnahme. Wir haben den praenatest gemacht und warten nun auf die Ergebnisse. Bin nervös, obwohl ich nichts negatives erwarte. Sollten heute die Ergebnisse bekommen, die lagen aber noch nicht vor. Rufe morgen wieder in der Praxis an.

    Bin jetzt 10 + 2 und mir geht es blendend. Außer ein paar Tagen einen flauen Magen, wurde ich von der heftigen Übelkeit nicht heimgesucht. Drücke dir die Daumen, Steffi, dass das bald vorbei ist. Sollte doch solangsam bergauf gehen!


  9. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    726

    AW: Maibabys 2019

    Schön Tahila, dass ihr euren kleinen Spatz schon winken gesehen habt.
    Wir haben ja auch bald Termin.
    Hast du den Bluttest machen lassen? Bzgl Trisomie 21,13...!?

    Freut mich wirklich dass es dir blendend geht - mir geht es heute etwas besser. Solange ich alle 10 min etwas esse geht es mit der Übelkeit.

    Scandinavia wie läuft´s bei dir mit Kleinkind und schwanger? Also ich hätte mich ja zeitweise gar nicht um irgendwen kümmern können - mein Partner wird gar nicht mehr umsorgt

  10. Avatar von Scandinavia
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    356

    AW: Maibabys 2019

    Tahila, wie schön, dass ihr euren Schatz schon winken gesehen habt!
    Mein Mann kann bei solchen Terminen leider nicht mit, aber die Ärztin meinte schon, ich könnte beim nächsten Mal ein Video machen 😁

    Hoffentlich bekommt ihr die Ergebnisse schnell und dann ist auch wirklich alles gut. Steffi, habt ihr euch jetzt entschieden, wie ihr es machen wollt?

    Schwanger mit Kleinkind? Ein Hoch auf den Kindergarten. Wirklich. Manche Tage bin ich zeitig nach der Arbeit nach Hause und habe mich erstmal eine halbe Stunde ausgeruht, bevor ich sie geholt habe. Außerdem bin ich mehrfach direkt nach ihr um 20 Uhr ins Bett gegangen. Rock’n’Roll 😂 wir haben ungewöhnlicher Weise viele Wege mit dem Auto gemacht, um Kraft zu sparen.
    Langsam kommt die Kraft wieder und ich freue mich schon wieder auf längere Spaziergänge!

+ Antworten
Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •