+ Antworten
Seite 71 von 71 ErsteErste ... 2161697071
Ergebnis 701 bis 709 von 709

  1. Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    1.328

    AW: Oktober schäfchen🐑2018

    Welcher griff war das denn? Kannst du den benennen oder war das ein ungeübter ausgedachter Griff🤣

    Wie geht es euch sonst so?

    Wir haben hier 2 schwere Tage hinter uns, Mini hat nur gequengelt, auf dem Arm, im Liegen auf dem Rücken, Bauch oder Seite, an die Brust wollte sie nicht, schlafen wollte sie nicht, spielen wollte sie nicht... Gaaanz schlimm und dazwischen dann die große die die Aufmerksamkeit natürlich nicht so lange abgeben wollte (konnte Mini ja nicht einmal weg packen😥) Horror sag ich euch. Zum Glück waren die Nächte normal gut wie immer so könnte ich Energie tanken. Aber leicht unfair würde ich doch schon der großen Gegenüber 😞.
    Mini wird nun langsam umgänglicher aber so richtig gut wie vorher ist sie noch nicht drauf.
    Hab es hier wohl zu laut beschrien das sie so viel schläft und ein Anfänger Baby ist😂 (ich muss sagen die Erfahrung von Kind eins haben mir gut geholfen die Tage um nicht die Nerven zu verlieren und Mini gegenüber ruhig zu bleiben😊.

    Ich weiß noch genau was ein Nerven Zusammenbruch ich bei mein ersten Baby hatte als sie sich nicht hat beruhigen lassen und gebrüllt hat wie am Spieß😲 ich saß da hab geheult und hatte ein Heilendes Baby auf dem Arm🙈 schrecklich. (Ich hatte es damals so auf mich bezogen, das ich nicht fähig bin das Baby zu beruhigen quasi, ich hab mich so als Versager gefühlt. Jetzt weiß ich das Babys auch einfach Mal weinen weil Grad alles zu viel ist und da ist auch das ewige probieren was willst du jetzt,einfach zu viel.Da muss man halt als Mutter runterfahren (Babys spüren den Puls der Mutter ja sehr sehr gut) ruhig bleiben und einfach da sein, sie im Arm halten und wiegen am besten auf nackter Haut wo das Kind einen Riechen kann (ohne Waschmittel/Weichspüler etc). Was Summen/singen oder reden. Oder einfach ganz leise scccccchhhhhh machen so lange bis die Luft aus bleibt und dann nochmal scccccchhhhhh solange bis das Kind auch runter kommt. Manchmal dauert das 5mimuten aber es hilft...

    (Hab es mal gesagt für die ein oder andere Mama die das kennt und auch verzweifelt, DU BIST NICHT ALLEIN UND KEINE SCHLECHTE MAMA)

    So, ansonsten warte ich gespannt auf den Frühling. Die ersten Blauen himmel Tage mit Sonne waren so schön draußen,die Sonne ist schon ordentlich stark. Ich kann es kaum erwarten zum Spielplatz zu gehen mit beiden auf einer Picknickdecke mit Baby zu sitzen und der großen beim spielen zusehen 😍. (Jetzt ist der Boden zu kalt und die große kann sich im Skianzug nicht bewegen🙈)


  2. Registriert seit
    07.03.2014
    Beiträge
    378

    AW: Oktober schäfchen🐑2018

    @Meinerstes, au weia. Ein Schub vielleicht? Griff: es war der Wiegegriff; ich hatte dabei ihren Oberschenkel zwischen Daumen und Zeigefinger eingeklemmt, damit sie mir nicht vom Arm springt, und Mini ist recht aktiv und hat immer gezappelt. Dabei wurde der Daumen immer stark belastet (kann es nicht besser beschreiben). Ist aber jetzt schon besser, denke in ein paar Tagen ist es vorbei. Ich passe noch ziemlich auf mit den Händen, das tat echt übel weh. Daher hör ich auch mal wieder auf zu schreiben 😉


  3. Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    1.328

    AW: Oktober schäfchen🐑2018

    Ja ich glaub auch das war ein Schub. Man sie ist schon soooo groß. Sie lässt das Bauch liegen nun wieder was länger zu (am Anfang schlief sie mir so ein,dann möchte sie es gar nicht mehr,nun ist es wieder okay) sie hat so Kraft in den Beinen kann schon den ganzen Po heben und strampeln.. schiebt sich je nach Untergrund so auch nach vorne aber die Arme arbeiten null mit so das echt doof findet da sie so dann immer die Hände unter den Bauch liegen hat und den Kopf auf dem Boden...😅 Noch 1-2 Monate höchstens 3 dann wird hier gekrabbelt .. freue mich schon.dann ist auch endlich wieder garten Zeit


  4. Registriert seit
    07.03.2014
    Beiträge
    378

    AW: Oktober schäfchen🐑2018

    @Meinerstes, so ist es hier auch, das sieht soooo süß aus 😍 Popo hoch, auf die Knie und dann mit den Füßen schieben. Dass die Arme auch noch irgendwas machen müssen, hat sie noch nicht so raus und schiebt sich dann so vorwärts 😁 bis die Frustration zu groß wird.
    Hier ist sonst alles gut, wir müssen nur leider morgen wieder impfen. Mal sehen, wie das dieses Mal wird...


  5. Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    1.328

    AW: Oktober schäfchen🐑2018

    So, heute haben wir es endgültig raus. Sie kann sich vom Rücken auf dem Bauch drehen und das ständig sie hat da scheinbar richtig Spaß dran.. auf dem Bauch quengelnden sie, dann Leg ich sie auf den Rücken dort lacht sie und quasselt und dann dreht sie sich wieder auf dem Bauch wo sie kurze Zeit später quengelt usw.😂 Ist wohl heute unser Spiel😂


  6. Registriert seit
    10.08.2015
    Beiträge
    371

    AW: Oktober schäfchen🐑2018

    Hallo ihr Anliegen,
    Wie geht es euch und den Kleinen?

    Wir sind momentan auch wieder bei durchwachsenen Nächten..hoffe das geht vorbei, ich muss morgen schon wieder arbeiten, eine Woche früher als eigentlich geplant, aber da ich noch so viele Urlaubstage habe, werde ich für 2 Monate erstmal nur 4 Tage pro Woche arbeiten.
    Die Kleine war diese Woche mit ihrem Bruder in der Betreuung bzw bei unserer Nanny. Lief alles problemlos, kein Weinen oder sonst etwas. Fröhlich wie immer die Kleine. Das gibt einem ein gutes Gefühl für nächste Woche.
    Mein Unterbauch ziept auf einer Seite ziemlich, habe das Gefühl der Zyklus bereitet sich langsam vor, hatte bisher noch keine mens wieder, obwohl ich die Woche jetzt schon tagsüber nur noch 1-2 Mal abgepumpt habe.
    Habe das Gefühl, dass sich Sehnen und Organe imme noch irgendwie an ihre ursprüngliche Stelle zurückbewegen müssen, aber es heißt ja immer es braucht nach Geburt wieder in etwa so lange wie die SS dauert bis der Körper sich wieder erholt hat.
    Hat jemand schon wieder mit Sport angefangen?
    Wann habt ihr geplant mit Beikost zu beginnen?

    Meinerstes, oh schön, dass die Kleine das schon raushat ��
    Wann hat eure Große zum Krabbeln angefangen damals?


  7. Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    1.328

    AW: Oktober schäfchen🐑2018

    Das war so April/Mai Rum.

    Ja hier sind die Nächte so richtig beschissen. Wir haben hier alle Menschen grippalen Infekt. Das heißt ich und beide Kinder verschnupft, Fieber und verscheimten Husten😫.

    Ich rate euch, werdet niemals zeitgleich mit den Kindern krank das ist ne nervliche Katastrophe 😵.

    Nun bin ich wieder einigermaßen Fit, die Wohnung sieht auch nicht mehr nach system Ausfall aus und die Kinder haben heute auch kein Fieber mehr. Juhu, wir scheinen alle über den Berg. Wünscht mir alles gute für die kommende Nacht. Damit wir alle Mal neue Kraft tanken können.


  8. Registriert seit
    07.03.2014
    Beiträge
    378

    AW: Oktober schäfchen🐑2018

    @Meinerstes, oweia. Daumen sind gedrückt. Davor hab ich auch Schiss, irgendwann wird es kommen... Hier ist ansonsten alles gut. Unsere beiden scheinen sich ähnlich zu entwickeln, wir haben das gleiche gespielt 😉 Madame wird knatschig, weil das Robben nicht klappt. Sie dreht sich auf den Bauch und will dann bitteschön auch voran kommen. Klappt nicht, und ich muss sie dann hochnehmen, bevor sie zu wütend wird.

    @Camellia, ui, alles Gute für den Jobstart! Aber es klingt doch gut. Wir macht Ihr das denn mit den Nächten, dein Mann und du? Ich könnte mir das Im Moment gar nicht vorstellen, wir das klappen würde. Ich hab ja die Nachtschichten, kann dafür aber auch morgens länger schlafen.

    Hier ist alles soweit gut. Sie kann sich jetzt auch drehen und brabbelt super niedlich. Die Impfung war relativ glimpflich, nur etwas Bauchweh. Kein Vergleich zum letzten Mal. Bei dem schönen Wetter war ich dauernd draußen, das war für Mini sehr aufregend und sie wollte nicht im Kiwa bleiben. Musste sie mehrfach rausnehmen, und das war soooo aufregend! Bäume, Hunde, Fahrradfahrer... Uuuuui. Entsprechend waren die Nächte etwas schwieriger, aber das war klar. Immerhin schläft sie seit ca. 4 Wochen neben mir und nicht mehr auf mir oder in meinem Arm. Es wird. Wir überlegen im Moment, ob/wo wir in Herrn C.s Elternzeit Urlaub machen können. So richtig trauen wir uns nicht, aber ich denke, wir sollten mutig sein 😉 Sind noch ein paar Monate (Mitte Aug-Ende September). Wir wollen die südeuropäische Verwandtschaft besuchen und dann noch Urlaub am Meer dranhängen. Bedeutet aber auch viel Fahrt.


  9. Registriert seit
    10.08.2015
    Beiträge
    371

    AW: Oktober schäfchen🐑2018

    Urlaub klingt prima, macht das unbedingt 👍😊

    Oh nein Meinerstes, davor hab ich den totalen Horror 😩ich hoffe euch gehts bald wieder gut. Kranke Kinder sind schlimm und wenn es einem dann selbst auch noch so gehts..Hilfe.

    Zum Glück ist unser großer im 1. Jahr insgesamt ca. 3 Mal „nur“ krank gewesen. Fieber hatte er bisher auch nur einmal mit seinem gut 20 Monaten, Glück gehabt. Ich hoffe die Kleine ist ähnlich stabil..aber die Krankheiten werden kommen, davor graut es mit jetzt schon.

    Die Nächste mach ich alleine wegen Stillen, kein Mann kümmert sich um den Großen, der wacht leider auch wieder auf.
    Horror war vorletzte Woche in einer Nacht, ich war an die 10 Mal wach....😟

+ Antworten
Seite 71 von 71 ErsteErste ... 2161697071

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •