+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Inaktiver User

    erkältung mit fieber und in der 9. schwangerschaftswoche,schadet es meinem baby?

    guten morgen!
    ich liege leider schon das ganze wochenende mit 38,6° fieber im bett.
    so richtig mit schüttelfrost und husten und schnupfen!
    nun habe ich so große angst um mein baby?
    ich bin heute genau 9+0.
    weiß einer von euch ob es meinem baby schadet?gerade beim fieber habe ich solche angst!den man soll ja auch nicht so heiß baden damit der körper sich nicht so überhitzt.
    morgen früh gehe ich natürlich gleich zur ärztin, aber ich hoffe das mich vieleicht schon jemand beruhigen kann!
    obwohl mir nicht nach essen zumute war, habe ich mir trotzdem ne große schüssel obstsalat reingezwungen um wenigstens ein paar nährstoffe aufzunehmen!

    ich würde mich riesig freuen wenn mir jemand helfen könnte!
    lieben dank nadin.

  2. Inaktiver User

    AW: erkältung mit fieber und in der 9. schwangerschaftswoche,schadet es meinem baby?

    Hallo.... ich denke, Du musst Dir keine Sorgen machen. Ich hatte in meiner Schwangerschaft eine Hirnhautentzündung mit Fieber über 40 Grad und das "Baby" ist mittlerweile 9 und quietschfidel. Hast Du schon versucht, Wadenwickel zu machen? Die helfen eigentlich ganz gut gegen Fieber. Eigentlich ist es ja sogar ganz gut, dass Dein Körper sich mit Fieber gegen die "Eindringlinge" wehrt. Hauptsache Du passt mit den Medikamenten auf. Soweit ich weiss, darf man Paracetamol nehmen (falls es ganz schlimm wird), das steht aber auf dem Beipackzettel. In den ersten drei Monaten bin ich da aber nicht sicher.

    Wie gesagt, nicht soviele Sorgen machen! Viel Glück und gute Besserung!!!!

  3. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    16.326

    AW: erkältung mit fieber und in der 9. schwangerschaftswoche,schadet es meinem baby?

    koch dir suppe. hühnersuppe, wenn du fleisch isst, es gehtau ch ohne huhn. schön mit tk-gemüse, nudeln, tk-kräutern, viel frischen zwiebeln (selbst schneiden, befreit die nase), ein wenig ingwer. oder nur gemüsebrühe oder eine kleine knolle ingwer in einem halben liter wasser 10 min köcheln. mit kaltem wasser nach bedarf verdünnen und mit honig gesüßt trinken.

    folgendes homöopathisches komplexmittel darf man in der ss nehmen: ferrum phosphoricum comp. von weleda.

    viel trinken, thymiantee, kamillentee, fenchel. mit honig oder mit saft süßen.
    lieber ein glas saft pur trinken, anstatt mühsam obstsalat essen, wenn dir nicht danach ist.

    sei weiterhin guter hoffnung!

    „Eternal peace is probably overrated“ Klaus - The Umbrella Academy

  4. Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    26.949

    AW: erkältung mit fieber und in der 9. schwangerschaftswoche,schadet es meinem baby?

    Wenn Du Dich an die Tipps von xanidae hältst, wird's sicher bald besser und Deinem Baby geht's ganz sicher gut. Hühnersuppe ist was ganz tolles genauso wie Tee.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  5. Avatar von bellybee
    Registriert seit
    30.01.2007
    Beiträge
    2.761

    AW: erkältung mit fieber und in der 9. schwangerschaftswoche,schadet es meinem baby?

    Hallo Jasmin,

    ich hatte in der 8. Woche auch eine fiese Erkältung mit fast 39° Fieber. Das war über Weihnachten, daher habe ich als "erste Hilfe" auch erstmal kalte Wadenwickel gemacht.
    Und die haben super geholfen - innerhalb einer halben Stunde ist das Fieber deutlich runtergegangen, danach blieben zwar noch Husten und Schnupfen, aber die Angst wegen der Überhitzung war zumindest gebannt.

    Probiers einfach mal aus, aber möglichst nicht, wenn Du gerade einen Schüttelfrost-Anfall hast.
    Pack Dich während Du die Wickel trägst sehr warm im Bett ein, damit Du auf keinen Fall frierst!

    Gute Besserung wünscht Dir
    bellybee

  6. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    16.326

    AW: erkältung mit fieber und in der 9. schwangerschaftswoche,schadet es meinem baby?

    wickel bitte nie kalt anwenden! immer lauwarm.
    alternativ zu den wickeln: essigstrümpfe. ein paar kniestrümpfe in lauwarmes wasser tauchen, dem ein (bei kindern) oder zwei eßl (bei erwachsenen) essig zu gefügt wurde. diese strümpfe anziehen, dicke socken drüber, hinlegen, zwei decken über die beine und dann komplett zu decken, so dass du nicht frierst.

    „Eternal peace is probably overrated“ Klaus - The Umbrella Academy

  7. Inaktiver User

    AW: erkältung mit fieber und in der 9. schwangerschaftswoche,schadet es meinem baby?

    vielen vielen lieben dank für eure antworten!

    mein fieber ist ein glück vorbei und jetzt sind nur noch schnupfen und husten übrig!

    ich habe eure tips beherzigt und wadenwickel gemacht,das hat sehr gut geholfen!
    mein schatz hat mir auch die hühnersuppe gekocht,und die hat wirklich echt gut getan!
    ich hatte sogar etwas appetit darauf!
    gestern war ich dann bei meiner ärztin und sie hat auch gesagt solange das fieber nicht über 39° steigt merkt das baby garnichts davon!
    und über den husten freut es sich eher, den es bekommt ja dadurch eine extra portion schaukeleinheiten

    jetzt bin ich jedenfalls sehr beruhigt!

    oje was soll das nur werden ,wenn man sich jetzt schon so viele gedanken und sorgen macht!

  8. Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    26.949

    AW: erkältung mit fieber und in der 9. schwangerschaftswoche,schadet es meinem baby?

    Prima, jasmin76. Das klingt doch gut und daran hast Du gleich was gelernt --> alte Hausmittel sind oft immer noch mit am besten (falls Du das nicht eh schon wusstest). Hühnersuppe ist gerade bei Erkältungen was ganz tolles und die Wirkstoffe in der Brühe helfen auch noch lt. meines Hausarztes leicht antibiotisch.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •