+ Antworten
Seite 5 von 225 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 2241

  1. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    297

    AW: Februar- und Märzmäuse 2018

    Ah und Dotterblume, danke fürs Sortieren! Ich bin wohl auch schräg 😉


  2. Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    1.382

    AW: Februar- und Märzmäuse 2018

    Oh ja arbeiten mit dieser Müdigkeit und dem Gefühl der ständigen Übelkeit ist hart. Ich weiß das noch so gut vom letzten Jahr, ich hab da leider kein Patent Rezept außer essen und Tee trinken. Viele Pausen und viiiieel frische Luft. Ich hatte es damals meinem Chef sofort gesagt somit waren Pausen mit Frischluft möglich.

    Heute war mein bislang schlimmsten Tag von der Müdigkeit her und der Übelkeit, ich musste mich auch schon mehrmals ü....geben . Oh man und das geht jetzt noch mindestens 8 Wochen soo.. da ist der Sommer vorbei wenn ich ihn wieder genießen könnte.


  3. Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.646

    AW: Februar- und Märzmäuse 2018

    Hier auch eine Stimme fürs Kaugummikauen 😬Die Minze hilft ganz gut und vertreibt auch unangenehme Gerüche. Ist das bei euch auch so schlimm? Ich kann noch nicht mal ne Getränkedose aus dem Kühlschrank trinken,weil die nach dem Nudelsalat riecht,der daneben stand 😒
    Wenn es ganz schlimm ist,nehm ich Vomex (abends,weils müde macht) oder Agyrax tagsüber.


  4. Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    1.382

    AW: Februar- und Märzmäuse 2018

    Agyrax hat mir auch bei der ersten schwangerschaft geholfen. Aber da hab ich es erst gegen Ende gefunden.
    Kann man das zur Langzeit Therapie nutzen?
    Also viele Tage am Stück 1-2 Tabletten am Tag oder ab wann muss man pausieren?
    Mein Arzt kennt das nicht er hat nur bei Embryotox geschaut und es für OK befunden..


  5. Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    353

    AW: Februar- und Märzmäuse 2018

    Meine FA hatte mir die Seite embryotox.de empfohlen wenn man sich mit Medikamenten nicht sicher ist. Sie sagte dass sie selbst auch diese Seite nutzt.


  6. Registriert seit
    25.04.2017
    Beiträge
    37

    AW: Februar- und Märzmäuse 2018

    Guten Morgen,

    herzlich willkommen allen Neuen.

    Embryotox ist total genial :-) Agyrax wurde mir auch empfohlen. Das soll aber in Deutschland wohl schwer zu bekommen sein (weil es so günstig ist?!) und ich solle es bei Bedarf über eine Onlineapotheke bestellen.

    Ich habe wie bei meiner 1. SS auch diese Dauerübelkeit. Damals half bei mir nur Brot oder Nux Vomica. Dieses Mal habe ich meine Mahlzeiten auf gaaaaaanz viele Kleine über den Tag verteilt. Das ist auch echt super.

    Gerüche nehme ich zwar verstärkt wahr, aber es ist für mich nicht schlimm. Nur Kaffee - ich bin da eigentlich ein totaler Junkie, aber im Moment krieg ich ne Krise, wenn meine Kollegen sich einen machen.


  7. Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    2.306

    AW: Februar- und Märzmäuse 2018

    Beim Thema Agyrax hüpfe ich mal wieder rein. Im Krankenhaus habe ich damals 3 Tabletten pro Tag nehmen dürfen. Hab das auch eine Weile genommen, falls ich jemals wieder schwanger werde, hole ich mir sie schon vorher 😆

    Und unbedingt über eine Online Apotheke bestellen. Mit Rezept über doe Apotheke ist es deutlich teurer und die müssen das auch im Ausland bestellen. Dauert sogar noch länger. Aber ein paar Tage bis zu einer Woche muss man planen. Falls es einen erwischt, ich hab noch welche übrig 😉

    Und herzlichen Glückwunsch noch!


  8. Registriert seit
    08.03.2016
    Beiträge
    71

    AW: Februar- und Märzmäuse 2018

    Vielen lieben Dank für die vielen Tipps! Den gestrigen Abend habe ich mit Äpfeln rum gekriegt (Äpfel sind komischerweise bisher das einzige was hilft). Aber den Tipp mit den Kaugummis probiere ich gleich mal aus.

    Heute ist der erste Tag wo es einigermaßen geht. Konnte sogar heute früh meinen Kaffee genießen.
    Da mir nur dauerhaft übel ist ohne Übergeben möchte ich es aber so lange wie möglich ohne medis probieren - hatte auch unchwanger immer eine Abneigung gegen Tabletten, keine Ahnung warum.

    Ich hab ein bisschen Hoffnung, dass mein Körper sich jetzt an die Hormonbombadierung gewöhnt, den heute Nacht musste ich nur einmal aufs Klo und konnte das erste Mal seit langem fast durchschlafen. Hoffentlich halt sich das

    Wie sieht es den bei Euch mit Sommerurlaub dieses Jahr aus? Wir fahren mit dem Auto Richtung Süden inclusive Kind und Hund im Gepäck. Wird schön gemütlich . Mit der Übelkeit hatte ich da jetzt ein wenig Panik vor, aber nun schöpfe ich Hoffnung das es doch keine Höllenfahrt wird....


  9. Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    1.382

    AW: Februar- und Märzmäuse 2018

    Also ich habe heute auch nen super Tag mit wenig Symptomen und hehe auch Hoffnung auf weniger Übelkeit als beim letzten Mal.

    Ich hab agyrax damals in Belgien bestellt. Werde es dieses Mal wieder.

    Ja genau es gibt das nicht hier weil hier die Patent rechte abgelaufen sind und man das hier nur noch für Pfennige verkauft bekommt.


  10. Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.646

    AW: Februar- und Märzmäuse 2018

    Zitat Zitat von lilli819 Beitrag anzeigen

    Wie sieht es den bei Euch mit Sommerurlaub dieses Jahr aus? Wir fahren mit dem Auto Richtung Süden inclusive Kind und Hund im Gepäck. Wird schön gemütlich . Mit der Übelkeit hatte ich da jetzt ein wenig Panik vor, aber nun schöpfe ich Hoffnung das es doch keine Höllenfahrt wird....
    Wir haben den Sommerurlaub schon erledigt 😊 Waren auch im Süden und haben die Noch-nicht-Ferienzeit genutzt. Sind nachts gefahren,das war etwas entspannender,was den Verkehr angeht. Tat auch richtig gut (stecken grad mitten im Hausbau) und war dringend nötig. Zum Glück war das vor der großen Übelkeit 😅

    Hab gelesen,dass Brausebonbons auch helfen sollen gegen Übelkeit 😊

    NewAge,danke fürs Reinhüpfen,ja genau,online in Belgien bestellt und ruckzuck wars da.

+ Antworten
Seite 5 von 225 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •