Antworten
Seite 6 von 77 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 768
  1. User Info Menu

    AW: April- und Maibabys 2017

    Ohje, die Frau klingt ja schrecklich! Gut, daß du dann zu einer anderen Ärztin gefunden hast und du hoffentlich mit ihr klar kommst. Bei meiner FÄ ist auch eine Hebamme mit in der Praxis, wie die das abrechnungstechnisch machen weiß ich nicht, aber ich bin eigentlich immer bei Beiden. War zumindest in der letzten SS so und diesmal wird das auch so sein. Die Hebamme hab ich gestern auch schon gesprochen.

    Das ASS nehme ich irgendwie schon wegen der Blutungen, aber da frag ich nächste Woche nochmal nach. Irgendwie bin ich jetzt irritiert. Mit Präeklamsie hatte ich letzte SS nichts zu tun. Ich frag einfach nochmal nach welchen genauen Hintergrund das ASS hat. Ich war gestern auch erstmal bißchen wirr bei der Ärztin, sonst stelle ich zu Allem Fragen ;-)

    Und die Messerei find ich sowieso furchtbar. Zu groß/zu klein.... damit macht man den Frauen doch nur Angst. Meine FÄ macht zum Glück keine Panik. Lt. meiner letzten Periode müßte ich 2 Wochen weiter sein. Da ich aber extrem lange und unregelmäßige Zyklen habe, hat sie sich da jetzt auch nicht wirklich Gedanken drüber gemacht. Nächste Woche sehen wir weiter.

  2. User Info Menu

    AW: April- und Maibabys 2017

    3sons,
    wie war dein Termin heute? Habe an dich gedacht und die Daumen gedrückt, dass dieses Mal alles gut aussieht.

    Ainhoa
    Das Leben ist kein Problem, was es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt. (Buddha)

  3. User Info Menu

    AW: April- und Maibabys 2017

    Sorry, auf Arbeit ist die Hölle los.
    Und so ganz kann ich mich nicht auf das Baby freuen.
    Vielleicht kann mich der Arzt morgen etwas beruhigen.
    Habe echt Angst, dass wir kein gesundes Kind bekommen.

    Ainhoa, Termin ist also erst morgen.
    Deine Ärztin ist der Oberhammer!!! 😳 😧
    Gut dass du eine andere finden konntest!

    Herzlich willkommen an die Neuzugänge und natürlich herzlichen Glückwunsch und alles Liebe!
    Vielen Dank für eure lieben Worte und sorry, dass ich gerade nicht auf euch eingehen kann.
    Ich hoffe, bald den Kopf frei zu haben. Was die Arbeit betrifft und wegen meiner eigenen Gedanken.
    Eine Kollegin habe ich eingeweiht. Sie selbst wäre nicht auf die Idee gekommen, aber meine Vorgesetzte hat sie schon angesprochen. Wie peinlich (für sie).
    Versuche also morgen gleich den großen Chef zu bekommen. Und werde meine Kolleginnen (und somit die Vorgesetzte) informieren.
    Vorausgesetzt natürlich, alles ist i.O.

    So, ich muss auch schon wieder!

    Pirellina, ich kann mir vorstellen, dass einen die Blutungen erschrecken...
    Ich drücke ganz doll die Daumen, dass sie jetzt wegbleiben!!!

  4. User Info Menu

    AW: April- und Maibabys 2017

    @goldgelb & pirellina: Gratulation euch beiden. Freut mich dass sich unsere Gruppe vergrößert :-)

    @pirellina: Hoffe es ist wieder alles gut und die Blutungen sind nicht wieder gekommen.

    @Ainhoa: Gute Entscheidung deine Ärztin zu wechseln und viel Glück bei der Neuen. Warst du bei deiner ersten Schwangerschaft auch bei ihr?

    Ich habe noch vor meinem Urlaub mein kleines Baby im Ultraschall gesehen :-). Jetzt kann ich es wirklich glauben.
    Meine Familie haben wir eingeweiht, die haben sich wie erwartet gefreut.
    Meinen Chef habe ich es heute erzählt (etwas bald und daher erstmal nur inoffiziell, aber ich werde ein Projekt abgeben müssen und daher schon so früh ....), der hat sich auch sehr für mich gefreut. Das macht es mir nun leichter, war mir nicht sicher wie er reagiert.

    Mir ist nur sehr selten übel, dafür geht es mir dann wirklich schlecht und es hilft nur noch ins Bett zu gehen.

    @goldgelb: Dass ich nichts trinke ist auch schon vielen aufgefallen. Was mich am meisten ärgert ist, dass ich am öftesten von Freundinnen angesprochen werde die selbst gerade ein Kind bekommen haben und es auch lange geheim gehalten haben. Die sollten doch am besten Wissen, dass das nur nervt ... Wenn ich es erzählen will, dann mach ich es, und wenn nicht dann streite ich es ab. Was soll das? Vielen anderen fällt es zwar auf, aber sie nehmen es kommentarlos zur Kenntnis.
    Ich kann dir selbst keinen Tipp geben, außer einen einzuweihen, der dir dann was alkoholfreies an der Bar besorgt (alkoholfreies Bier, Traubensaft im Weinglas, oder Wasser im Cocktailglas fällt zur späteren Stunde auch nicht mehr auf - weiß ich aus Erfahrung).

  5. User Info Menu

    AW: April- und Maibabys 2017

    Jilin,
    das ist doch schon mal ein ganz guter Tipp mit dem Trinken. :-) Ich habe in der ersten Schwangerschaft in einer anderen Stadt gewohnt und war daher auch bei einer anderen Ärztin, die ist jetzt aber zu weit weg. Leider, sie war wirklich toll. Bei der aktuellen bin ich erst seit dem Ende der letzten Schwangerschaft und habe bei ihr die Nachuntersuchung und Krebsvorsorge gemacht. Da war ich zwar auch nicht begeistert, aber so richtig unerträglich wurde es erst jetzt.
    Bist du dann jetzt im Urlaub? Wir fahren Mitte Oktober weg, ich zähle schon die Tage.
    Das Leben ist kein Problem, was es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt. (Buddha)

  6. User Info Menu

    AW: April- und Maibabys 2017

    Die Blutungen sind bisher zum Glück nicht wieder gekommen, also gestern nichts und heute auch nicht. Ich hoffe das wars!
    Eigentlich wollte ich meiner Chefin noch nichts von der Schwangerschaft sagen, weil es ja wirklich noch früh ist und ich ja auch nur einen Minijob habe, aber irgendwie wollte ich sie jetzt auch nicht anlügen, warum ich diese Woche nicht komme. Das ist ein kleiner Familienbetrieb und halt schon fast freundschaftlich, deshalb hab ich ihr doch gleich die Wahrheit gesagt.
    Ansonsten weiß es momentan eigentlich nur meine Mutter und eine gute Freundin. Morgen werde ich mich vermutlich noch in der "Krabbelgruppe" outen und sonst warte ich jetzt erstmal noch den Termin am Dienstag ab und dann werde ich es meinem Bruder sagen.

    @3sons: wie war dein Termin heute?

    @Jilin: ich fand es in der 1. SS auch total blöd, wie und wann sag ich es der Chefin. Sie hatte dann leider auch so blöd reagiert wie ich befürchtet hatte, aber das hat sich recht schnell gelegt. Diesmal hat sie dann doch schon anders reagiert, aber ich bin ja auch keine Vollzeitkraft mehr, mich kann man jetzt ja sehr leicht ersetzen. Aber ich finde es eine Erleichterung, wenn die Chefs es dann schon wissen und man sich nicht verstellen braucht.

    @Ainhoa: gehts in die Sonne?

  7. User Info Menu

    AW: April- und Maibabys 2017

    Ainhoa, ich würde auch gern wieder in den Urlaub fahren oder hätte wenigstens gern frei.
    Ich wünsche euch schon mal ne tolle Zeit! (Bevor ich es nachher vergesse. 😉)

    Pirellina, wie gut dass die Blutung aufgehört hat. Wahrscheinlich sehr beruhigend für dich. Aber man liest ja hier im Forum tatsächlich sehr häufig davon.

    Alkohol trinke ich nur, wenn wir mal mit unseren Freunden grillen. Das hat sie deshalb vor ein paar Wochen auch stutzig gemacht, als ich nichts trinken wollte. Denn an den Grillabenden gönnen wir Mädels uns immer Hugo.

    Termin heute lief gut.
    Nur dass ich nicht nüchtern kam (wurde mir nicht gesagt). Daher noch kein MuPa, da ich nächste Woche zum Blutabnehmen usw. muss. 😁
    Dieses Mal war das Kindchen absolut zeitgerecht entwickelt (Größe wie 10+3. Bin ich wirklich ganz genau.)

    In zwei Wochen lassen wir dann wohl Blut für den Harmony-Test abnehmen.
    Sag mal, Ainhoa, ist das Ersttrimester-Screening für Risikoschwangere nicht eigentlich Regelleistung? Mir sagte man, ich müsse dies bezahlen.
    Aber wenn ich den Harmony-Test machen lasse, brauche ich das ja nicht.

    Ansonsten habe ich heute auch auf Arbeit die entsprechenden Leute informiert.
    Es kamen nur positive Reaktionen. Bin mir nur nicht sicher, ob ich meinem Vorgesetzen glauben kann, dass mir meine Stelle hinterher sicher ist.

    Ich habe mir heute zwei Umstandsjeans bei H&M gekauft.
    Gab bei uns quasi nur Super Skinny.
    Musste eine 44!!! nehmen. 😁😁😁 Trage normalerweise amerikanische Gr. 30/32 bei H&M.
    Ainhoa, hattest du es schon geschrieben? Hast du schon welche gekauft?
    Oder hast du noch alles?
    Trägst du schon Umstandssachen?
    Ist die Übelkeit jetzt ganz verschwunden?
    Ich hab's eigentlich nur noch abends ein wenig. Also kein Vergleich zu den letzten Wochen.
    Dafür kommt jetzt die Müdigkeit ziemlich heftig. 🙄

    Ich muss ins Bett. Ich hing heute ganz schön durch.

    LG an alle!

  8. User Info Menu

    AW: April- und Maibabys 2017

    Liebe 3sons; ich springe mal kurz bei Euch rein. Bei Risikoschwangeren ist das Ersttrimesterscreening und auch eine Fruchtwasseruntersuchung mit in den Vorsorgeuntersuchungen enthalten. Habe ich nachgelesen und mein Arzt hat es mir auch versichert. Meine KK wollte einen Kostenvoranschlag, was ich aber nicht mehr geschafft habe. Werde es jetzt einreichen (private KK) und dann klagen, wenn sie es nicht zahlen wollen.
    Komisch ist, dass sie die Fruchtwasseruntersuchungen zahlen, die ein Risiko für Fehlgeburten hat und ausserdem wesentlich teurer ist als diese genetischen Blutuntersuchungen (Präna- und Harmonytest) und diese nicht. Vielleicht wird das irgendwann noch.
    Ich habe den Pränatest aufgrund meiner Vorgeschichte gemacht und mein Arzt hat mir aber geraten, auf jeden Fall die US Untersuchung des Ersttrimesterscreenings zusätzlich zu machen. Die Blutuntersuchung hat er vorsichtshalber mit abgenommen, dann manchmal kommt es wohl vor, dass diese Tests nicht auszuwerten sind, weil zu wenig genetisches Material vom Kind in der Blutprobe gefunden wird. Nachdem bei mir dann das Testergebnis da war, hat er das Blut für die Risikoberechnung des Ersttrimesterscreenings nicht mehr ausgewertet,
    Ich wünsch Dir alles Gute

  9. User Info Menu

    AW: April- und Maibabys 2017

    Liebe Sputnik!

    Vielen Dank für die Infos und die Wünsche!
    Ich werde die Kosten vom Harmony-Test auf jeden Fall trotzdem bei der KK einreichen. Ablehnen können die ja.
    Ich verstehe auch nicht, warum invasive Untersuchungen bezahlt werden und nicht invasive nicht. 😡

    Ich habe schon gelesen, dass du auch schwanger bist. Mag nur nicht immer überall reinplatzen.
    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich habe eine Zeit auch bei den Hoffnungsfrauen mitgelesen.
    Daher weiß ich zumindest, dass es länger gedauert hat bei dir.
    Es freut mich immer total, wenn eine Hoffnungsfrau für ihr Warten und Bangen belohnt wird!
    Ich wünsche dir, dass du eine komplikationslose SS hast! Ich hoffe, die Blutungen sind weg und kommen nicht wieder! Daumen sind ganz fest gedrückt!

    LG

  10. User Info Menu

    AW: April- und Maibabys 2017

    Wir fahren ans Meer, aber eher dahin, wo's schon mal stürmisch sein kann. Freue mich jetzt auch, dass es Herbst wird, irgendwie ist mir jetzt danach.

    3sons,
    ich habe keine Ahnung wir das ist mit der Kostenübernahme für das Ersttrimesterscreening, damit habe ich mich nicht beschäftigt. Ich werde nur die normalen Vorsorgeuntersuchungen machen.

    Ich trage seit einer guten Woche meine Umstandsjeans. Soo bequem! Heute habe ich bei H&M noch eine gekauft. Abgesehen von Skinny Fit und Super Skinny hatten sie aber auch welche mit geradem Schnitt, die habe ich jetzt mal genommen. Passen auch in meiner normalen Größe. Ansonsten bekomme ich im Oktober noch ein Paket Umstandssachen von einer Freundin zurück. Das sollte dann erstmal für eine Weile reichen.
    Das Leben ist kein Problem, was es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt. (Buddha)

Antworten
Seite 6 von 77 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •