Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. User Info Menu

    stärkere periode

    meine schwester ist gerade bei uns zu besuch und wollte morgen einen schwangerschaftstest machen. sie hatte bis gestern verschiedene anzeichen, wie eine spannende leicht gewachsene oberweite. leider sind diese seit gestern früh weg und dann setzte auch die periode ein. etwas stärker, aber sonst normal. sie war also noch vor dem menstermin.

    da sie hier keinen arzt hat, möchte sie wissen, ob es einen grund geht, zum arzt zu gehen. wenn sie die anzeichen nicht bemerkt hätte, wäre ja nichts außer einer etwas früheren periode dagewesen. schmerzen hat sie nicht.

    danke.

  2. Inaktiver User

    AW: stärkere periode

    Wenn sie rhesus negativ ist, sollte sie ihren Arzt nach Anti-D-Prophylaxe fragen.

  3. gesperrt

    User Info Menu

    AW: stärkere periode

    warum sollte man wegen einer staerkeren periode akut zum arzt gehen ?

  4. User Info Menu

    AW: stärkere periode

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wenn sie rhesus negativ ist, sollte sie ihren Arzt nach Anti-D-Prophylaxe fragen.
    auch, wenn es noch vor beginn der periode war? kann sie das noch nachholen, wenn sie wieder daheim ist?

  5. User Info Menu

    AW: stärkere periode

    wenn es abgang war- muss wegen der rh-prophylaxe innerhalb von 72 stunden reagiert werden.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  6. User Info Menu

    AW: stärkere periode

    Aber sie war doch noch vor NMT und hatte keinen positiven Test. Das passiert doch vielen Frauen und es wird nicht jedesmal die RH Spritze gegeben. Bei klaren Anzeichen bzw. einem echten Abgang habt ihr natürlich recht.

  7. User Info Menu

    AW: stärkere periode

    ist sie denn rh- negativ überhaupt?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  8. Inaktiver User

    AW: stärkere periode

    Hat sie vielleicht einfach erst vor kurzem die Pille abgesetzt? Es gibt so viele Gründe für eine etwas stärkere Regel...

  9. User Info Menu

    AW: stärkere periode

    Zitat Zitat von Taadah Beitrag anzeigen
    Aber sie war doch noch vor NMT und hatte keinen positiven Test. Das passiert doch vielen Frauen und es wird nicht jedesmal die RH Spritze gegeben. Bei klaren Anzeichen bzw. einem echten Abgang habt ihr natürlich recht.
    dann kann das nicht nachgeholt werden?

    gibt man die impfung denn auch in diesen fällen? sie war es+11, also die periode begann. ohne die anzeichen, die jetzt fast weg sind, hätte sie es doch nicht mal gewusst bzw. vielleicht ist es schon mal vorgekommen und sie hat es nicht bemerkt.

    ihr mann ist a positiv. wie wäre es eigentlich, wenn sie negativ ist und nun mit einem ebenfalls negativen mann ein kind bekäme. wäre es dann auch ein problem (keine sorge, das ist nur eine interessierte hypotetische frage)?
    Geändert von LolaOntario (21.03.2016 um 21:36 Uhr)

  10. User Info Menu

    AW: stärkere periode

    Ich hatte vor meiner OP jeden Monat Anzeichen und starke Blutungen.
    Bei mir war es die Endometriose.
    Zysten können wohl ebenso Probleme machen.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •