+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

  1. Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    65

    Babybauch-Fotos

    Hallo allerseits,

    ich überlege, ob ich professionelle Babybauch-Fotos machen lassen soll.

    Daher würde mich interessieren, ob das jemand von Euch machen lassen hat? Würdet Ihr es empfehlen? Falls ja, in welcher SSW wurden die Fotos gemacht und ist Euer Partner mit drauf? Waren es Studio-Fotos in Unterwäsche oder Außenaufnahmen in normaler Kleidung? Was hat es gekostet? Und kann jemand einen Fotografen in München oder Drumherum empfehlen?

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Viele Grüße
    ballroom


  2. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    202

    AW: Babybauch-Fotos

    Ja, hab ich machen lassen. Im Fotostudio unseres Vertrauens um die Ecke (bloß nicht diese "professionellen" Webseiten nehmen, das ist unglaublich teuer! Ein ganz normaler guter Fotograf tuts auch).
    Mit Partner, ohne Partner, Studioaufnahme, mit Spielzeug, ohne Spielzeug, mit Kleidung und in Unterwäsche. Wir konnten uns überlegen, was wir gerne hätten.
    Die Aufnahmen sind sehr schön geworden. Würde ich jederzeit wieder machen lassen.
    Ich glaube empfohlen wird es ab Woche 34, damit halt der Bauch auch schon vorhanden ist. Wir waren später dran, da bei mir da noch die Dermatitis blühte.


  3. Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    129

    AW: Babybauch-Fotos

    Hallo Ballroom,
    da wir geheiratet haben, als ich schwanger war, haben wir auch ein paar Bauchfotos mit normalen Klamotten. Schön! Vorteil an "angezogenen" Bauchfotos (bzw. nur mit sichtbarem Bauch, aber nicht in Unterwäsche): Die kann man auch im Wohnzimmer stehen lassen . Die Fotografin kam aus München. Ich schreibe Dir eine PN. Viele Grüße
    Apple


  4. Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    383

    AW: Babybauch-Fotos

    Ja, kann ich unbedingt empfehlen! Ich habe meine um die 36. SSW machen lassen. Man sollte die Aufnahmen möglichst machen, wenn der Bauch noch schön hoch steht und sich nicht schon gesenkt hat. Obwohl ich ja finde, jeder schwangere Bauch ist schön... Ich bin auch zum Fotografen meines Vertrauens hier um die Ecke gegangen, der viele Schwangeren- und Babyfotos macht. Das Shooting war in Unterwäsche (musst natürlich schöne aussuchen, in der du dich wohlfühlst) und sehr lustig und entspannt. Gekostet hat der Spaß so um die 100 Euro inklusive, wenn ich mich recht erinnere, sechs Abzügen. Einige davon hängen übrigens zurzeit bei uns im Kinderzimmer. Wenn das den Kleinen irgendwann mal traumatisieren sollte, fliegen sie raus. Und ich hätte auch keinerlei Probleme damit, wenn sie dann im Wohnzimmer hängen :) Bei manchen Fotografen gibt es übrigens einen Rabatt auf die späteren Babyfotos, bei unserem war das so. Lohnt sich vielleicht, danach zu fragen. Gruß Fredda


  5. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    525

    AW: Babybauch-Fotos

    Ich habe auch welche machen lassen und sie sind super geworden. Das war ungefähr in SSW 35. Am meisten gefällt mir das Bild, auf dem Babyschuhe auf meinem Bauch stehen. Wir haben auch welche in Unterwäsche gemacht und draußen mit offener Bluse (nur der Bauch schaut raus). Ich würde solche Fotos auf alle Fälle machen. Genauso wie danach ein New-Born-Shooting

  6. Avatar von LolloBionda
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.941

    AW: Babybauch-Fotos

    Hallo!

    Beim Newborn-Shooting, sofern das gemeint ist, das im Krankenhaus angeboten wird, würde ich mich noch über die z.T. nicht ganz koscheren Methoden informieren, mit denen dort gearbeitet wird.

    Arbeits- und wettbewerbsrechtlich hat mir nicht gefallen, was ich von der Firma gehört habe.

    Und die Kunden betreffend:
    Es hat schon etwas sehr Überrumpelndes und ich fand, es wird die emotionale Ausnahmesituation und physische Erschöpfung der Eltern ausgenutzt, um einerseits die (ganz und gar nicht preiswerten) Fotos/Fotoprodukte zu verkaufen und andererseits an sämtliche Daten des Neugeborenen und der Eltern zu kommen.

    Vielleicht doch noch eine Einschränkung zu diesem miesepetrigen Post: Wahrscheinlich bin ich auch einfach nicht der Typ, der solchen Fotos etwas abgewinnen kann - weder denen mit Baby im Bauch noch denen mit Baby auf dem weißen Krankenhauslaken


    Lollo

    LolloBionda
    Geändert von LolloBionda (20.03.2015 um 11:05 Uhr)


  7. Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    383

    AW: Babybauch-Fotos

    Auch wenn es etwas off topic ist, beim Thema Neugeborenen-Shooting im Krankenhaus musste ich lachen. Bei uns kam die Fotografin unfassbar dynamisch ins Zimmer geplatzt, als ich gerade meinen Heul-Tag hatte. Ich habe den ganzen Tag geweint wie ein hysterischer, zu Tode erschöpfter und an delikater Stelle gerissener Schlosshund und hätte das Baby am liebsten im Krankenhaus gelassen und wäre einfach nach Hause gehumpelt. Gleichzeitig habe ich jedem die Augen ausgekratzt (einschließlich dem Kinderarzt, den Schwestern und dem Papa), der meinem wunderbaren, wunderschönen Baby auch nur auf einen Meter nahe kommen wollte. Der Kleine wurde nicht satt, weil ich nicht stillen konnte, und hat auch rund um die Uhr gebrüllt. Und der Papa wusste gar nicht mehr, wo oben und unten ist, und konnte sowieso alles nur falsch machen, der Arme. In dieser Situation haben wir die Fotografin dann mit den rüden Worten: "Gehen Sie einfach ganz schnell und ganz leise weg, es passt jetzt nicht" vor die Tür gesetzt. Vielleicht wären das echt schöne Fotos geworden, wir werden es nie erfahren
    Das Neugeborenen-Baby-Shooting haben wir dann übrigens gar nicht mehr gemacht. Ich habe mich einfach darauf besonnen, dass ich mit Fotos einen Teil meines Geldes verdiene und das Handwerk also auch beherrsche, und selbst sehr schöne Bilder gemacht und abgezogen. Ich glaube, es gibt im ersten Jahr keinen Tag im Leben meines Sohnes, an dem er nicht aus fünf verschiedenen Perspektiven fotografiert worden ist.
    Zurück zum Thema: Bauch-Fotos unbedingt machen lassen! Alles andere würde dir später garantiert leid tun, das ist ein Hunderter gut angelegt, finde ich. Alles Gute - und entschuldigt den kleinen Ausflug...

  8. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.932

    AW: Babybauch-Fotos

    Zitat Zitat von ballroom Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,

    ich überlege, ob ich professionelle Babybauch-Fotos machen lassen soll.

    Daher würde mich interessieren, ob das jemand von Euch machen lassen hat? Würdet Ihr es empfehlen? Falls ja, in welcher SSW wurden die Fotos gemacht und ist Euer Partner mit drauf? Waren es Studio-Fotos in Unterwäsche oder Außenaufnahmen in normaler Kleidung? Was hat es gekostet? Und kann jemand einen Fotografen in München oder Drumherum empfehlen?

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Viele Grüße
    ballroom
    ICH persoenlich haette so etwas nie professionell machen lassen

    frueher gab es das ueberhaupt nicht und in meinen augen ist es eine marktluecke gewesen, mit der sich offenbar richtig viel geld verdienen laesst

    wir haben einige fotos meiner schwangerschaftsbaeuche, allerdings nur im rahmen von ganz normalen urlaubs- oder alltagsbildern, zum beispiel liegend auf der couch oder im bikini, was ich persoenlich viel schoener finde als fotos von einem fotografen, weil diese bilder viel natuerlicher und normaler sind

    ich wuesste auch gar nicht wem man solche bilder einmal zeigen soll oder wollte außer dem kind selbst, so etwas interessiert doch sicher keinen

  9. Avatar von LolloBionda
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.941

    AW: Babybauch-Fotos

    Hihi lustig, Fredda!

    Aber eins wundert mich doch:

    Lebenslang bereuen?
    Da würde ich widersprechen!
    Ich habe noch kein professionell geshootetes () Bauchfoto gesehen, das mich nicht mehr oder weniger peinlich berührt hätte, sorry.

    Nicht falsch verstehen, ich war superstolz auf meinen Riesenkugelbauch, ich bin auch nicht prüde, aber auf diesen Fotos sehe ich immer nur die Hormone triefen und das gefällt mir nicht.

    Aber jede wie sie mag!
    Mein Blick, meine Deutung, mein Problem.

    LolloBionda

  10. Avatar von Luipet
    Registriert seit
    02.08.2014
    Beiträge
    60

    AW: Babybauch-Fotos

    Ich fand vor meiner SS die Unterwäsche-Bauchbilder, die mir aus den Schaufenstern der Fotografen entgegensprangen immer viel zu privat, das ist doch etwas nur für mich. Ich habe keine Profifotos vom Bauch machen lassen, nur Alltagsbilder und drei Fotos im Bikini im Urlaub. Dafür waren wir im ersten Lebensjahr der Kleinen einnmal zum Neugeborenshooting und einmal mit 9 Monaten schön im Freien, diese Bilder möchte ich nicht missen.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •