+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

  1. Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    264

    Neben- und Kieferhöhlenentzündung in der SS

    Hallo ihr lieben,

    Bin mittlerweile in der 40.ssw und habe seit einigen Tagen eine fette Kiefer- und nebenHöhlenEntzündung, die höllisch wehtut :-S ich weiß, es kommen bald weitaus heftigere schmerzen auf mich zu, aber ich würde trotzdem gerne Besserung herbeiführen.
    Aktuell inhaliere ich mit heißem Wasser, benutze mehrmals täglich eine Nasendusche, meine Sinusitis Hevert und trinke literweise heißen Tee - leider ohne großen Erfolg... Ach ja, gestern hab ich dann doch mal Paracetamol genommen um zumindest halbwegs schlafen zu können :-S
    Hat vielleicht noch jemand Tipps für mich??


  2. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    6.845

    AW: Neben- und Kieferhöhlenentzündung in der SS

    Ab zum Arzt, es gibt auch schwangerschaftsgeeignete Antibiotika. Für die Geburt brauchst Du alle Kräfte. Alles Gute!


  3. Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    264

    AW: Neben- und Kieferhöhlenentzündung in der SS

    Hatte ich gestern abend ursprünglich für heute geplant. Heut morgen war es besser, drum hab ich es dann wieder erstmal gelassen. Und jetzt ist es halt abends wieder so schlimm...
    Werd ich morgen wohl doch Hebamme und HausArzt anrufen!?

  4. Avatar von Miliane82
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    5.447

    AW: Neben- und Kieferhöhlenentzündung in der SS

    Zitat Zitat von merav Beitrag anzeigen
    Ab zum Arzt, es gibt auch schwangerschaftsgeeignete Antibiotika. Für die Geburt brauchst Du alle Kräfte. Alles Gute!
    Dem möchte ich mich anschließen! Es gibt eine Menge wirksamer Medikamente, die du in der Schwangerschaft nehmen darfst. Ruf deine FÄ / deinen FA ggf an. Die können dir auch die Mittel am Telefon nennen oder dir ein Rezept zuschicken.
    Mach dich schnell fit für eine Geburt, du wirst die Kraft brauchen!
    Große Maus (16.01.11) Kleiner Mann (21.02.13) Mini Mann (09.04.15)

    Querstreifen machen dick.
    Aber wer isst schon Querstreifen?

  5. Avatar von hm10lb
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    4.327

    AW: Neben- und Kieferhöhlenentzündung in der SS

    Mir gab mal jemand den Tipp, Kartoffeln zu kochen, heiß zu pellen und zu zerdrücken, auf ein Tuch zu geben und auf die schmerzenden Kiefer- und Nebenhöhlen zu legen - das verschaffte mir seinerzeit (Stillzeit - seitdem hat es mich nicht mehr so erwischt...) Linderung. Gute Besserung!


    Was ist Glück?
    Wohlwollen finden. Und Vertrauen.
    Sich willkommen fühlen.
    Miteinander lachen können.
    Sein dürfen, wie man ist. Unverstellt.
    Sich gut aufgehoben fühlen.
    Verstanden, geborgen, geliebt.

    (J. Mariss)



  6. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    6.845

    AW: Neben- und Kieferhöhlenentzündung in der SS

    Was willst du mit der Hebamme?


  7. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.586

    AW: Neben- und Kieferhöhlenentzündung in der SS

    Ohje, fies... Hatte eine Freundin von mir auch in der letzten Schwangerschaftswoche. Sie war beim HNO und hat dann auch Paracetamol genommen. Würde ich mir an deiner Stelle für die Nacht auch wieder einwerfen. Heiße Kartoffeln klingen auch gut, generell soll Wärme ja helfen. Oder Kirschkernkissen?

    Alles Gute!!


  8. Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    264

    AW: Neben- und Kieferhöhlenentzündung in der SS

    Hab um halb elf nen Arzttermin. Mal sehen was er sagt.
    Bis dahin schon mal danke für eure antworten!
    Merav, meine Vor-/NachsorgeHebamme ist für mich Ansprechpartner Nummer eins bei allen in der SS weil ich ihr total vertrat und glaub dass sie am besten weiß was gut/ unschädlich für mich und meine bauchzwergin ist :-)


  9. Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7.266

    AW: Neben- und Kieferhöhlenentzündung in der SS

    In der 40. SSW besteht in der Regel keine Gefahr mehr für das Kind durch die Medikamenteneinnahme. Die meisten Antibiotika können gefahrlos gegeben werden.


  10. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    6.845

    AW: Neben- und Kieferhöhlenentzündung in der SS

    Icg war in der ersten Schwangerschaft an so eine Esoterik-Homöopathie-Chakra-Hebamme geraten, die ihre Kompetenzen schwer überschritten hat. Seitdem vertraue ich Hebammen nur noch ihr Kerngeschäft ( Geburt undWoWochenbett) an.
    Alles Gute!

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •