+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 75
  1. Avatar von Eviane
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    18

    Baby Juli 2007

    Hallo,

    leider habe ich kein Topic für diesen Entbindungszeitraum gefunden, deshalb habe ich ein Neues erföffnet. Ich hoffe, dass ich nichts übersehen habe ...

    Ich fange einfach mal an: Im Herbst diesen Jahres haben mein Mann und ich fleißig geübt und siehe da, nach dem 2. Zyklus hat es sofort geklappt, nach 15 Jahren Pille. Diese Woche war ich bei FA und habe meinen Mutterpass für unser erstes Baby bekommen.

    Der Entbindungstermin wurde auf den 01. Juli 2007 festgelegt. Eine Fotosession wurde auch schon gemacht (Ultraschall )

    Neben den 1000 Sorgen die ich mir jetzt mache, geht es uns sehr gut. Die Übelkeit blieb bisher aus, aber die Launen machen mir sehr zu schaffen, und meinem Mann natürlich auch.

    Nun denn, ich wollte mich hier mal kurz vorstellen und hoffe dass ich hier Gleichgesinnte treffe, um Erfahrungen auszutauschen.

    Liebe Grüße
    Eviane


  2. Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    3.126

    AW: Baby Juli 2007

    Hallo Eviane,

    herzlichen Glückwunsch und herzlich Willkommen!

    Du bist ja noch relativ "neuschwanger", da werden sich bestimmt noch einige Mitstreiterinnen zu Dir gesellen.

    Liebe Grüße!
    Anna
    Schlimm, schlimmer, gut gemeint.


  3. Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    153

    AW: Baby Juli 2007

    Hallo Eviane,

    ein Gruß aus dem zeitversetzten Julistrang, nämlich Baby Juli 2006! Wir sind gerade dabei, in sentimentalen Gefühlen zu schwelgen, weil wir vor ungefähr einem Jahr von unserer Schwangerschaft erfahren haben.

    Alles Gute,

    Robertina

  4. Avatar von Eliza2005
    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    215

    AW: Baby Juli 2007

    Hallo Eviane,

    ich komme aus dem Nachbarstrang der "Vorfreudigen" und ich denke, dass sich in anderen Strängen vielleicht auch noch welche "verstecken" die zu diesem Topic passen. Ich würde es auf jeden Fall schön finden, wenn sich noch weitere im gleichen Stadium finden würden, so dass man sich über die jeweils aktuellen Themen austauschen kann.
    Genug der Vorrede jetzt zu mir:
    Die Eckdaten findest Du in der Signatur, ich bin auch relativ überraschend schwanger im Urlaub ohne richtiges Üben schwanger geworden. Erst war ich total überrascht, aber jetzt freue ich mich sehr. Ich war vor 2,5 Wochen das erste Mal beim Arzt, das Herz hat geschlagen und ich habe meinen Mutterpass bekommen. ET ist der 09.07.07 Weitgehend bin ich auch von Übelkeit verschont*aufHolzklopf*, aber im Moment extrem müde.
    Warum warst Du eigentlich erst im 3. Monat beim Arzt?
    Ich wollte es relativ schnell nach dem Test bestätigt haben und auch einige Fragen loswerden.
    Liebe Grüße
    Eliza

  5. Avatar von Eviane
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    18

    AW: Baby Juli 2007

    Hallo Ihr Lieben,

    ich freue mich sehr, bereits so viele Antworten vorzufinden.

    Also, mein Mann und ich sind schon seit über 7 Jahren ein glückliches Paar. Im August haben wir uns getraut zu heiraten, anschließend in den Flitterwochen haben wir dann fleißig geübt. Dass es in dieser Zeit schon nach 2 Wochen geklappt hat, habe ich nicht einmal gemerkt. Außer ein Ziehen im Bauch oder in den Brüsten, habe ich alles einfach auf die Umstellung wegen der Pille geschoben.

    Als meine Periode dann plötzlich nach 15 Jahren Pille ausblieb, dachte ich, dass sei ganz normal, was ich auch schon mehrfach in Foren gelesen habe. Auf die Idee bereits und vor allem so schnell Schwanger zu sein, konnte ich mir einfach nicht vorstellen. Mein Mann drängte mittlerweile auf einen Schwangerschaftstest. Gesagt, Getan :)

    Donnerstags Schwangerschaft festgestellt und Freitagsmorgens direkt "ohne Termin" zum Arzt. Überraschung Sie sind in der 5+5 SSW. Hätte ich wirklich nicht gedacht.

    Einen Mutterpass habe ich an diesem Tag noch nicht bekommen, nur ein Ultraschallbild auf dem ich gar nichts erkennen konnte. So richtig Schwanger fühle ich mich erst seit ich den Pass habe. Endlich etwas schriftliches! Huhuuu ich werde Mama, das habe ich mir schon so lange gewünscht. Mein Mann hat ein bisserl gebraucht, bis er auch wollte, aber besser spät als nie.

    So jetzt mach ich mich mal auf zum Joggen, solange es noch geht :) Die Pfunde halten sich nicht von alleine.

    Liebe Grüße & ein schönes WE
    Eviane


  6. Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    106

    AW: Baby Juli 2007

    Hallo Eviane!

    Ich würde mich sehr gerne mit dir und anderen Mitschwangeren austauschen. Mein ET ist der 06.06.
    Bei uns hat es ebenfalls recht schnell geklappt, trotz WE-Beziehung und Ü30. Wie du habe ich auch sehr lange die Pille schluckt. Wie ihr beide sind wir ebenfalls 7 Jahren zusammen und haben dieses Jahr im Mai geheiratet.
    Jetzt bin ich in der 14. Woche und froh, dass die schlimme Müdigkeit besser geworden ist. Joggen kann ich mir allerdings nicht vorstellen, da ich seit ich schwanger bin sehr schnell aus der Puste komme. Außerdem habe ich gemerkt, dass bei körperlicher Anstrengungen es in meinem Bauch zieht.

    Hast du auch schon zugenommen?

    Freue mich auf den Austausch und hoffe, dass noch ein paar mehr dazu kommen.

    LG Beatus

  7. Avatar von Eviane
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    18

    AW: Baby Juli 2007

    Hallo Beatus,

    am Samstag habe ich gerade mal die Hälfte der Strecke gepackt, dann ist mir auch beim Joggen die Puste ausgegangen. Zurück habe ich es dann mit Walken geschafft. Ging nicht anders. Letzten Donnerstag allerdings habe ich die 4 km ohne Probleme geschafft. Ich versuche es aber weiterhin, leider gibt es nur ein sehr teures Spaßbad in der Nähe, sonst würde ich diesen Sport vorziehen.

    Mein Bauchtanzkurs ist morgen leider das letzte Mal, dann beginnen die Kurse erst wieder Ende Januar. Sehr schade! Zum Squashen traue ich mich nicht mehr, obwohl ich seit heute erst in der 10. SSW bin. Dann spare ich mir auch die eine oder andere Zerrung, oder blaue Flecken.

    Auf die Waage habe ich mich die letzte Zeit nicht getraut, weil ich doch einige Male gesündigt habe. Vielleicht noch diese Woche, damit ich nicht mehr so viel und vor allem Deftig esse

    Die letzten Tage habe ich ein Ziehen im Unterbauch. Wahrscheinlich ist das Baby am wachsen oder bewegt sich. Beim letzten Ultraschall habe ich sogar das Herz schlagen sehen, ich war so gerührt, dass mir Tränen über die Wange liefen. Es war soooo schön

    Nur seit ein paar Wochen plagen mich Schlafstörungen. So viele Gedanken und unruhige Träume. Ich sehe im Moment morgens aus, als hätte ich die Nacht durchgemacht. Liegt wohl an den Hormonen. Manchmal trinke ich abends einen Tee mit Baldrian und Hopfen, der beruhigt ein wenig. Auf Medikamte möchte ich auf jeden Fall verzichten, währen der Schwangerschaft.

    So, ich muss noch ein bisserl Arbeiten.

    Bis dann & liebe Grüße
    Eviane

  8. Avatar von Tippmaus1973
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    6.236

    AW: Baby Juli 2007

    Guten Abend,
    ich bin gerade total durcheinander. Ich habe vor ca. 2 Monaten die Pille NACH JAHREN abgesetzt und habe seit dem meine Tage nicht bekommen. Ich dachte mir: Ach das ist wohl so wenn man die Pille nach so langer Zeit absetzt. Jedenfalls habe ich heute nachmittag (auf drängen von ein paar Leuten ) einen Test gemacht und siehe da: Der Test ist POSITIV.

    Jetzt bin ich total durcheinander. Schatzi hat Spätschicht, dem möchte ich natürlich nichts am Telefon sagen. Meine allerallerbeste Freundin konnte ich aber anrufen, mit irgendjemanden musste ich reden.

    Na ja, jedenfalls kann ich es gar nicht glauben. Werde morgen Abend wohl sofort zum FA gehen. Eigentlich sollte es gar nicht so schnell schnackeln. Ich dachte mir: Ach das dauert sicher ein paar Monate. Tja und nun das. Aber so ist es ja meistens, wenn es schnackeln soll dann klappt es nicht und wenn es noch Zeit hat dann schnackelt es sofort.

    Mein Frauenarzt meinte Anfang November noch, ich soll mir kein Stress machen. Bei manchen dauert es bis zu einem Jahr bei anderen schnackelt es sobald der Mann die Hose über den Stuhl gelegt hat. Lach.

    Ich hoffe das der Test ein RICHTIGES Ergebnis zeigt, sonst wäre ich morgen wohl doch ziemlich enttäuscht.

    Jedenfalls müsste mein Termin jawohl auch so im Juli/August sein denke ich.


  9. Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    106

    AW: Baby Juli 2007

    Guten Morgn liebe Mitschwangeren!

    @Tippmaus: Herzlichen Glückwunsch! Wenn man sehr lange die Pille genommen hat ist die wahrscheinlichkeit wohl größer, dass man schnell schwanger wird, habe ich jedenfalls mal gehört.
    Ja, leider kann man sich keinen Liefertermin aussuchen. Mein Wunschtermin wäre, schon wegen meiner Arbeit, auch eher Anfang 2008 gewesen. Aber den idealen Zeitpunkt gibt es wohl nie. Dein Termin müsste so September/Oktober sein.

    @ Eliza und Eviane: ich kann euch beruhigen. Das mit der Müdigkeit wird besser. Ich hatte die ersten Monate auch einige schlaflose Nächte. Jetzt schlafe ich wieder durch, außer, dass ich 1-2 Mal aufs Klo muss. Das Ziehen im Bauch habe ich auch öfters. Wir waren am Samstag stundenlang beim Shoppen (Weihnachtsgeschenke), da wurde das Ziehen immer schlimmer. Ich wollte dann nach Hause, habe mich hingelegt und es war gleich vorbei. Ich denke man muss sich einfach daran gewöhnen, alles etwas ruhiger anzugehen.

    LG Beatus

  10. Avatar von Tippmaus1973
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    6.236

    AW: Baby Juli 2007

    Zitat Zitat von Beatus
    Guten Morgn liebe Mitschwangeren!

    @Tippmaus: Herzlichen Glückwunsch! Wenn man sehr lange die Pille genommen hat ist die wahrscheinlichkeit wohl größer, dass man schnell schwanger wird, habe ich jedenfalls mal gehört.
    Ja, leider kann man sich keinen Liefertermin aussuchen. Mein Wunschtermin wäre, schon wegen meiner Arbeit, auch eher Anfang 2008 gewesen. Aber den idealen Zeitpunkt gibt es wohl nie. Dein Termin müsste so September/Oktober sein.
    LG Beatus
    Ich war vorhin bei meinem Frauenarzt. Er meint, es sieht nach
    7. Woche aus. Das heißt es hat wirklich SOFORT geschnackelt bei uns. Wie er sehen kann ist alles okay. Mutermund hat sich schon bläulich gefärbt. Es liegt in der Gebärmutter, worüber ich schon mal sehr froh war. Ich soll in 2 Wochen wiederkommen, dann bekomme ich den Mutterpass usw. Einen Termin hat er mir noch nicht gesagt.

    Ich dachte eher an Juli/August???!!!

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •