Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. User Info Menu

    welche Windel für die Nacht???

    Hallo an alle Mamas!

    Ich habe folgendes 'Problem' - mein Kleiner hat vor allem abends und nachts oft Durst und pieselt dementsprechend große Mengen in der Nacht. Aktuell nehme ich nachts Pampers Baby Dry 5, mein Kleiner ist ca. 80cm und wiegt um die 12kg.
    Leider haben wir aber sehr oft, dass er bereits früh gegen 5/6 Uhr aufwacht weil er komplett durchnässt ist (inklusive Schlafsack)
    Genügt hier einfach eine Größe größer oder muss ich mich durch verschiedene Windeln testen? Vielleicht hat ja die ein oder andere erfahrene Mama einen Rat für uns und unsre Nächte können wieder besser werden :-)

    Danke schon mal
    LG
    Katha
    Geändert von Katha84 (26.01.2014 um 22:17 Uhr) Grund: Rechtschreibschwäche ;)

  2. User Info Menu

    AW: welche Windel für die Nacht???

    Wir haben oft nachts einfach die nächste Größe verwendet. Hat fast immer gut geklappt. Wir benutzen die babylove-Windeln.

  3. User Info Menu

    AW: welche Windel für die Nacht???

    *meld* hier auch.

    Der Knilch trägt mit 13-14kg und kleidergröße 92-98 tagsüber no-name windeln in Größe 5 bzw. 5+.

    Nachts ziehen wir ihm Pampers Baby Dry Größe 6 an - wechseln ihm aber nochmal wenn wir ins Bett gehen (gegen Mitternacht) die Windeln, weil sie da schon komplett voll und naß sind und nie bis zum Morgen halten würden.

    Wenn jemand noch eine bessere Marke hat immer her mit den Tips, aber ich fürchte Besserung wird es bei uns erst geben, wenn er ohne seine Flasche Fencheltee einschläft...

  4. User Info Menu

    AW: welche Windel für die Nacht???

    Zitat Zitat von Louette Beitrag anzeigen
    Wir haben oft nachts einfach die nächste Größe verwendet. Hat fast immer gut geklappt. Wir benutzen die babylove-Windeln.
    Hier genauso.hatte alles bauchschläfer und nachts vieltrinker .babylove Und die neuen aldi gingen am besten,zt habe ich auch kleinere u grössere übereinander gezogen
    Pampers finde ich fallen sehr klein aus Und saugen sich sehr schnell voll Und laufen dann aus,bei uns immer am Bund um bauch.

  5. User Info Menu

    AW: welche Windel für die Nacht???

    Pampers active fit. Nummer größer.
    ***Mit den zwei süßesten Rockern (4 & 6) im Arm und unserem Schneeflöckchen im Herzen***

    * * * Bino von Engel09 * * *

    * Dance as if no one were watching, sing as if no one were listening and live every day as if it were your last *

  6. User Info Menu

    AW: welche Windel für die Nacht???

    Aha... Vielleicht sollte ich babylove und Aldi nochmal probieren *grübel*
    Active fit klappt bei uns leider nicht, Lou.

    Symphonie, zwei Windeln übereinander ist ja gewieft!!!!

  7. User Info Menu

    AW: welche Windel für die Nacht???

    Hmm... Der Kurze hier ist 80 cm und 11 Kilo und trinkt auch viel und zum Einschlafen eine 250er-Milch. Wir haben Pampers Baby-Dry in 4+ für die Nacht, und das geht in den allermeisten Fällen gut. Muss allerdings natürlich morgens gleich gewechselt werden. (Vielleicht ist die 5 auch ZU groß? Dass sie nicht richtig sitzt und es deshalb danebengeht?)

  8. User Info Menu

    AW: welche Windel für die Nacht???

    Hallo
    kann nur baby love 5+oder 6+ empfehlen. die halten bei uns als einzigsten. Gruß

  9. User Info Menu

    AW: welche Windel für die Nacht???

    Nachdem ich heute Nacht die Windel noch empfohlen hatte, hatte ich heute morgen doch ein nasses Kind,... Naja, kommt schon mal vor.
    Wir verwenden babylove Größe 6, aber unser "Kleiner" war bei der U7 vor drei Monaten 91cm lang und wiegt aktuell 16kg.
    Tagsüber trägt er zuhause ebenfalls babylove 5+ oder 6, in der Kita werden Pampers activ fit verwendet, die haben aber nur 4+ Windeln und ich bin immer noch überrascht, dass er nicht ständig völlig durchweicht bzw. verk... ist.
    Pampers gingen bei ihm als er klein war nämlich gar nicht, die waren ihm zu kurz am Rücken.
    Matti und Julia, ihr seid und bleibt unvergessen


  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: welche Windel für die Nacht???

    Wir haben das Problem nicht, aber Freundinnen mit nachts vielpieselnden Kindern legen nachts Flockeneinlagen mit in die Windel (googelt mal Strampelpeter, gibts in Supermärkten).
    Aus eigener Erfahrung würde ich von einfach eine Nummer größer bei Windeln eher abraten, zumindest bei schmalen Kindern - meine Tochter läuft nämlich zuverlässig dann aus, wenn ich ihr statt der bei uns üblichen 4+ mal eine 5er-Windel anziehen muss.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •