+ Antworten
Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 231

  1. Registriert seit
    25.02.2011
    Beiträge
    2.644

    AW: Sport - Von Laufen bis Yoga - wir motivieren uns

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Kurz zu mir, bin Fresia, habe einen 3jährigen Sohn ( callalilly), habe während der Schwangerschaft eigentlich nicht viel zugenommen und nach der Geburt sogar weniger gewogen als vorher. Ja und dann flogen die Kilos wieder ran, da Schlafentzug etc. ja nicht gerade gewichtsfreundlich sind und ich ein Stressesser bin
    Das ging mir ganz genauso!! Verrückt eigentlich... Stressesser bin ich auch absolut, und wenn das Leben zu mir gerade mal wieder besonders unfair ist, denke ich mir, ich muss mir wenigstens was Leckeres gönnen. Das ist so dämlich, weil ich ja rational betrachtet genau weiß, dass das nur eine kurzfristige Ablenkung ist und keine Lösung irgendwelcher Probleme. Bei mir wären's ca. 6-7 Kilo, die runter müssten. Aber bei mir ist es auch eher das Gefühl mit der Silhouette. (Das schrieb hier auch schon irgendjemand.)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    im Fitnessstudio (schreibt man das jetzt eigentlich so mit der neuen Rechtschreibung?)
    Glaub schon. Ich habs jedenfalls so geschrieben.

  2. Avatar von Symphonie
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    31.677

    AW: Sport - Von Laufen bis Yoga - wir motivieren uns

    Nabend.ich bin auch totaler stressesser Und wünsche mir mal Stress-essverweigerer zu sein.
    Mensch Dvds aus der Bücherhalle,darauf bin ich garnicht gekommen.bin da seit zwei Monaten Mitglied Und wegen der Kinder viel da

    Huhu lilly

  3. Avatar von Zeehund
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    308

    AW: Sport - Von Laufen bis Yoga - wir motivieren uns

    Hallo,

    ui, so viele motivierte Leute, schön.

    Symphonie, die App bekommst Du ganz einfach im app-Store oder im Play-Store. Gib mal Bauchmuskeltraining ein. Da gibt es eine kostenlose light-Version und eine Vollversion. Die light-Version langt mie bisher voll und ganz... Wenn ich mal so trainiert bin, daß ich die Vollversion brauche, habe ich sie auch verdient, finde ich.

    Ach so, und klar kommt Spazierengehen zwischen Laufen und Yoga vor, also zählt es auch!
    2 Seehundkinder zu Hause (6 & 3 Jahre)

    Hofft auf einen Juni-Heuler...

  4. Avatar von Symphonie
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    31.677

    AW: Sport - Von Laufen bis Yoga - wir motivieren uns

    Oh ich guck mal,super Tip danke

  5. Avatar von callalilly
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    8.095

    AW: Sport - Von Laufen bis Yoga - wir motivieren uns

    Ich bin eine Kombination aus Stressesser und Langeweileesser, gaaanz blöd, denn da ißt man ständig zwischendurch

    Ich vermelde heute 40 Min Yoga ( eher die light-Version speziell für fiese Rückenschmerzen, ächz ) und mein Schrittzähler sagt immerhin 5305 Schritte ( und die zuhause hinter dem Kindelein hergerasten sind nicht mitgerechnet, da der Zähler in der Jackentasche ist ). Kriege ich dafür ein Fleißpünktchen?

    Fresia also der Name Bootcamptraining würde mich ja schon extrem abschrecken
    callalilly
    Seit November 2010 ist Mini-Lilly da
    _______________________________________
    Meine NumberOneBino ist KATZENTIER
    Meine Superinformanten sind LINCHEN84 UND TALEA

  6. Avatar von Tott
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    1.089

    AW: Sport - Von Laufen bis Yoga - wir motivieren uns

    Ui, hier ist ja was los! Jetzt müssen wir nur noch alle im Dezember immer noch dabei sein

    Stress-Essverweigerer zu sein bzw dauerhaft eher zu wenig auf die Waage zu bringen ist auch kein Zuckerschlecken (vor allem nicht, wenn man schwanger werden will). Wahrscheinlich lacht ihr mich aus, aber vor gut fünf Jahren habe ich mühsam über mehrere Monate 8 kg zugenommen, bis ich bei meinem Wohlfühlgewicht gelandet bin und das dann bis zur Schwangerschaft auch gut gehalten habe. Nach Minitotts Geburt und durchs Stillen war ich ratzfatz wieder drunter (bin immer noch etwa 2 kg drunter).
    Ich sollte mehr drauf achten, wirklich regelmäßig zu essen (und am besten mehr als drei Mahlzeiten, weil ich immer nicht so viel auf einmal essen kann) und das dann nicht so hastig runterzuschlingen.... Bin halt leider immer so einfallslos, was das Essen angeht. Falls ihr außer Chefkoch noch nette Rezept-Seiten kennt, her damit

    Aber das hier soll ja ein Sport-Strang sein!!
    Spazierengehen zählt auf jeden Fall! Und Kind auf dem Schlitten den Berg hochziehen auch, oder?

    Yoga-DVD: Ich weiß auch noch nicht, wie regelmäßig ich das dann wirklich zu Hause mache Aber die Motivation ist schon da. Und da ich immer wieder mal Yoga-Kurse mitgemacht habe, denke ich schon, dass ich bei den Übungen mitkomme. Ich werde berichten
    Ich glaube, ich muss mir auch dafür einen festen Termin machen. Das Gute an den Kursen im Studio ist nämlich, dass das feste Zeiten sind, da gibt's kein "Ach, jetzt noch nicht, ich geh dann später............"

    Callalilly, das klingt doch gut!
    Ich kann heute nur besagtes Schlittenziehen vermelden....
    Minitott *5/2012

  7. Avatar von Tott
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    1.089

    AW: Sport - Von Laufen bis Yoga - wir motivieren uns

    Was ist denn Bootcamptraining?
    Minitott *5/2012


  8. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    856

    AW: Sport - Von Laufen bis Yoga - wir motivieren uns

    Ich bin auch ein Langeweiler Esser.
    Dazu kommt, dass ich nun auch noch für Prüfungen lernen muss und dabei wandert irgendwie immer was essbares in meinem Mund - ich brauche nicht erwähnen, das Karottensticks (bisher) nicht dazu gehören
    Die Pralinenschachteln wurden nun versteckt, ich habe es auch heute geschafft beim Einkaufen mal keinen Schokoriegel zu kaufen, weiter geht's. Freitag dann 2h ins Fitnessstudio bis dahin lautet das Motto möglichst keine Süßigkeiten.

  9. Avatar von Symphonie
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    31.677

    AW: Sport - Von Laufen bis Yoga - wir motivieren uns

    Boah das sind viele Schritte für nen normalen Tag lilly.
    Tott kann ich mir auch vorstellen,ja

    Morgen Vormittag schau ich mir mal das Bauchmuskeltraining an,abends dann BBP Und Zumba (wobei die zumba Trainerin dermaßen überhebluch und unsympathisch ist,nicht auf ihre Sportis achtet.. wenn ich da ne Alternative hätte ...seufz )


  10. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    856

    AW: Sport - Von Laufen bis Yoga - wir motivieren uns

    Tott, ich kann dir die Kuechengoetter Seite empfehlen, da gibt es viele schöne Rezepte.

    Ich würde ja auch gern zu Hause nach DVD "turnen", nur habe ich immer Skrupel wie viel von meinem Rumgehampel der Nachbar unter mir mitbekommt. Das Parkett knarzt ohnehin schon bei jedem Schritt, wie soll das erst bei Aerobic o.ä. sein...?

+ Antworten
Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •