Antworten
Seite 924 von 924 ErsteErste ... 424824874914922923924
Ergebnis 9.231 bis 9.240 von 9240
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Januarbabys 2014

    Ich hab auch vollstes Verständnis, Wolkenschaf und ich finde es auch überhaupt icht schlimm, wenn in diesen Wochen die Medienzeit einfach viel Raum einnimmt. Daran werden unsere Kinder keinen Schaden nehmen.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  2. User Info Menu

    AW: Januarbabys 2014

    Zitat Zitat von celestial_nutcake Beitrag anzeigen
    Das ist völlig klar, Wolkenschaf. 35 h im Home Office UND Kinder betreuen, das finde ich echt übermenschlich. Ganz ehrlich.
    Machen ja viele muss irgendwie gehen
    Es herrscht schon eine stille Übereinkunft mit dem AG dass man zu Hause mit Kindern nicht soviel schaffen kann

    Aber momentan bin ich z.B gar nicht böse wenn die Damen bis 9 Uhr pennen, dann konnte ich schon 2h am Rechner sitzen

  3. User Info Menu

    AW: Januarbabys 2014

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich hab auch vollstes Verständnis, Wolkenschaf und ich finde es auch überhaupt icht schlimm, wenn in diesen Wochen die Medienzeit einfach viel Raum einnimmt. Daran werden unsere Kinder keinen Schaden nehmen.
    Ich denke auch gerade momentan gibt es ganz andere Probleme

  4. User Info Menu

    AW: Januarbabys 2014

    Hey,
    hier ist’s zeitweise auch echt anstrengend. Mit nur drei Zimmern ohne Balkon und Garten, dazu fast noch mehr Arbeit als sonst. Den Kindern fehlen Kita und Kindergarten, der Großen vor allem die Freunde. Wir sind komplett isoliert, haben gar keinen Kontakt zu anderen.
    Eichblatt, gute Besserung! ❤️

  5. User Info Menu

    AW: Januarbabys 2014

    Zitat Zitat von Sommersucht Beitrag anzeigen
    Hey,
    hier ist’s zeitweise auch echt anstrengend. Mit nur drei Zimmern ohne Balkon und Garten, dazu fast noch mehr Arbeit als sonst. Den Kindern fehlen Kita und Kindergarten, der Großen vor allem die Freunde. Wir sind komplett isoliert, haben gar keinen Kontakt zu anderen.
    Eichblatt, gute Besserung! ❤️
    Das glaub ich die das es anstrengend ist

  6. User Info Menu

    AW: Januarbabys 2014

    Na , wie geht's Euch allen denn nach Wochen ohne Kindergarten?

    Sohnemann kann seit letzter Woche für 2 Tage in die Notbetreuung, was ihm echt gut tut.
    Ich mache mir ein wenig Sorgen um die Einschulung. Wie soll das werden, wenn Erstklässler vielleicht nur wochenweise unterrichtet werden?

    Bis jetzt soll es hier 2 erste Klassen mit je 28 Kindern geben. Ich wäre nicht böse, wenn man diese Klassen wegen der Abstandsgebote nochmal teilen müsste.

  7. User Info Menu

    AW: Januarbabys 2014

    Hallo zusammen,

    Hier sind es ja nun 7 Wochen zuhause... Die Stimmung ist insgesamt angespannt. Thema KiGa und Einschulung wird meist vermieden, um Tränen zu vermeiden.

    Äffchen leidet sehr unter der Situation. Wir versuchen das beste daraus zu machen und die Zeit angenehm zu gestalten, aber es gestaltet sich zunehmend schwieriger.

    Notbetreuung ist für uns kein Thema.

    Einschulung... Joa... Da bin ich auch gespannt... Hier soll es eine klasse mit 23 Schülern geben. Ab 24 wird geteilt... Wäre mir ja nicht so Unrecht, aber es gibt einfach keinerlei Infos zu irgendwas 🤷🏼*♀️ bleibt nur abwarten und Tee trinken...

    Liebe Grüße an alle.
    30.01.2014 - an der Hand
    Feburar 2017
    13.12.2019 - an der Hand
    Juni 2020

  8. User Info Menu

    AW: Januarbabys 2014

    Guten Morgen ihr Lieben!

    Sohnemann geht ebenfalls seit letzter Woche wieder in die Notbetreuung und da bin ich unglaublich dankbar für. Zuletzt waren wir alle sehr angespannt, so ein bisschen Normalität tut einfach gut.
    Ich hoffe sehr, dass es da ab Mittwoch seitens der Regierung weitere Infos gibt. Hier in Niedersachen hieß es ja zu Anfang, dass die Kitas bis zu den Sommerferien (Mitte Juli) nur eine Notbetreuung anbieten sollen .
    Es tut mir für die Kinder unglaublich leid, dass sie all die Vorbereitungen für die Schule und den Abschied im Kindergarten nicht erleben dürfen

    Bei uns wird es wohl drei erste Klassen mit jeweils 20 Kindern geben. Aktueller Stand ist, dass alle vorherigen Schuldkindprojekte und Elternabende abgesagt sind. Die Einschulung soll wohl wie geplant stattfinden. Wie es dann allerdings weitergeht, steht in den Sternen.
    Mal abgesehen, dass ich das für unsere Kinder total traurig finde..., stellt sich mir auf die Frage, wie lang mein Arbeitgeber da mitspielt (der bisher wirklich sehr entgegenkommend war)
    Wie ist das bei euch denn?

  9. User Info Menu

    AW: Januarbabys 2014

    Fine ich ja interessant das ihr schon alle wisst wie groß die Klassen sein sollen. Wir haben heute erst die Bestätigung von der Schule erhalten, dass sie eingeschult wird,.

    Hier kein Anrecht auf Norbetreuung. Wir arbeiten beide weiter im Homeoffice , mit zwei kleinen Kimderm schon ziemlich übel.
    Deniese für Niedersachsne gibt es ja jetzt einen Stufenplan.

  10. User Info Menu

    AW: Januarbabys 2014

    Hey ihr!

    Also um die Schule mache ich mir gerade ehrlich gesagt auch noch so gar keine Gedanken... das mache ich dann, wenn es so weit ist. Wir wissen diesbezüglich auch noch gar nichts.

    Piepschen geht seit letzter Woche auch in die erweiterte Notbetreuung, worüber die Freude bei uns allen sehr groß war. Sie hat sich wahnsinnig gefreut. Mittlerweile ist sie allerdings ziemlich unglücklich, weil sie nicht mehr in ihre ursprüngliche Gruppe darf, wo sie sich einfach am allerwohlsten gefühlt hat. Sie muss jetzt in ihrer ihr letzte Woche zugeteilten Gruppe bleiben, auch wenn ihre eigene Gruppe diese Woche wieder aufgemacht hat, und damit tut sie sich sehr schwer....

    Zitat Zitat von Denise85 Beitrag anzeigen
    Es tut mir für die Kinder unglaublich leid, dass sie all die Vorbereitungen für die Schule und den Abschied im Kindergarten nicht erleben dürfen
    Oh ja, Denise, das geht mir auch so. Das wird jetzt komplett unter den Teppich gekehrt. Ich hoffe sehr, dass sich unser Kindergarten da noch etwas einfallen lässt.

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    Hier kein Anrecht auf Norbetreuung. Wir arbeiten beide weiter im Homeoffice , mit zwei kleinen Kimderm schon ziemlich übel.
    Oh je. Mein volles Mitgefühl, Wolkenschaf, das ist wirklich übermenschlich, was ihr da leistet.

    Bei uns in Ba-Wü sind seit heute die Spielplätze wieder geöffnet. Ich bin sehr gespannt, wie das dann so in der Praxis abläuft.... denn eigentlich sollen die Kinder ja auch da zwei Meter Abstand halten (klar), jedes Spielgerät soll nur maximal von einem Kind benutzt werden (klar), die Kinder sollen möglichst Masken tragen (klar) und sich regelmäßig die Hände waschen (völlig klar)... das kann sich nur ein alter Mann ausgedacht haben, der noch nie etwas mit Kindern zu tun hatte, so unrealistisch ist das.

Antworten
Seite 924 von 924 ErsteErste ... 424824874914922923924

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •