+ Antworten
Seite 5 von 914 ErsteErste ... 345671555105505 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 9136
  1. Inaktiver User

    AW: Januarbabys 2014

    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt einfach mal mutig und schließe mich Euch an.... Ich bin ganz frisch in der 10. Woche und mein Geburtstermin ist der 11.1. (wäre auch ein schöner "echter" Geburtstag, nebenbei bemerkt:-).

    Ich lese schon von Anfang an mit, aber ich habe mich bisher noch nicht so richtig getraut, hier mitzuschreiben, da ich aus meinem letzten Monatsstrang, den Augustbabys 2013, leider vorzeitig ausscheiden musste. Damals hatte ich eine FG Anfang der 11. Woche. Aber ich hoffe sehr sehr sehr, dass dieses Mal alles in Ordnung ist, und beim letzten Arzttermin Ende der Woche sah auch alles sehr gut aus. Ich mache mich zwar trotzdem verrückt und fiebere dem nächsten Termin in zehn Tagen entgegen, aber eigentlich habe ich, zumindest heute, ein ganz gutes Gefühl.

    Zum Thema Schwiegermutter kann ich nicht viel beitragen, weil meine eine gute Ecke entfernt wohnt und eigentlich auch ganz nett ist (zwar manchmal anstrengend, aber das hält man schon aus). Dafür kann ich vielleicht ansonsten noch den einen oder anderen Tipp geben, denn ich habe schon eine kleine Tochter von 2 Jahren und bin auch schon 39, so dass ich ab sofort und bis auf weiteres dann auch gerne den neuen Job als Alterspräsidentin übernehme.

    Ich wünsche Euch und uns allen, dass alles gut weitergeht und noch ein paar "still Mitlesende" dazu kommen, damit sich die Seiten hier mal ein bißchen füllen!
    Liebe Grüße
    Tulipali


  2. Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    259

    AW: Januarbabys 2014

    Oh Denise, was machst du für Sachen? Gut, dass nichts schlimmeres passiert ist und es dem Krümmel gut geht!

    Herzlich willkommen an Tulipali. Schrecklich mit deiner FG. Ich bin nun grad 11. Woche ... Eigentlich fühl ich mich auch schon etwas sicherer.

    Morgen werde ich nach vier Wochen mal wieder arbeiten und mich dann auch outen. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass alles gut geht und bald sind die 12. Wochen ja zum Glück auch um.

    Ich hab mir gestern schon eine Schwangerschaftsjeans gekauft und muss sagen, sie ist ja sooo viel bequemer und kneift nicht mehr so am Bauch. Zugenommen hab ich jetzt etwa 1,5 Kilo. Das ist ok denke ich.

    Liebe Grüße,
    Cecil (10+0)


  3. Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    21

    AW: Januarbabys 2014

    Guten Morgen ihr Lieben!
    Ich habe mir diese Woche Urlaub genommen und fliege von Mittwoch bis Sonntag mit meinem Liebsten nach Barcelona, freu mich schon sehr :)!
    Meine Ärztin hatte mir geraten, dass ich mir für den Urlaub Magnesium mitnehmen soll. Mein Vater ( der auch Arzt ist) meinte aber, dass das völliger Quatsch wäre und überhaupt keinen Sinn für mich hätte. Kann mir jemand von euch vielleicht von seinen Erfahrungen berichten?
    Ansonsten geht es mir ganz prima, ich hatte ein schönes, sonniges Wochenende, war mit Freundinnen im Park und ein bisschen shoppen mit dem Liebsten, nun habe ich 3 tolle Kleider für den Urlaub und muss keine zwickenden Hosen tragen :)!
    Mein Bauch ist wirklich deutlich aufgeblähter als vor ein paar Wochen und manchmal fühle ich mich ein bisschen unwohl damit :/.
    Sag mal, Cecil, wo hast du denn die Schwangerschaftsjeans gekauft? Ich werde mich nach meinem Urlaub auch mal danach umschauen..Möchte aber nicht unbedingt zu h& m gehen :-)!
    Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche!


  4. Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    988

    AW: Januarbabys 2014

    Cecil, ja schon blöd gewesen...
    Aber das Wichtigste ist doch, dass es dem Krümel gut geht, :)!

    Tulipali, herzlich Willkommen in unserer Runde. Dieses mal Mal wird sicher alles gut, :)!

    Pacina, also ich nehme aktuell auch Magnesium. Bei mir hat es gegen die Übelkeit geholfen.
    Außerdem nehme ich es, da wie Mitte Juli mit dem Wohnwagen nach Italien fahren... Magnesium soll wohl gegen mögliche Muskelkrämpfe durch das lange Sitzen helfen...

    Sagt mal, wie reagieren eure Männer eigentlich so?
    Meiner ist einfach zu süß.
    Jeden Morgen ist seine erste Frage, wie es dem Krümel geht. Er hätte ja am liebsten ein Ultraschallgerät zu Hause, damit er jeden Tag nachschauen kann, :D!

    Ich wünsche euch einen entspannten Abend.

    Lg Denise (9+1)


  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    1.041

    AW: Januarbabys 2014

    @ Denise: oh weh blöde Geschichte mit dem Auto! Ich hatte ja auch einen Unfall gebaut, aber lange nicht so doll... Hoffe Du verkraftest das finanziell einigermaßen... Auch wenn natürlich das Wichtigste ist, dass man incl. Krümel heil davonkam...

    @ Tulipali, herzlich Willkommen im Club und das Amt der Alterspräsidentin gebe ich gerne an Dich ab : Allerdings bin ich noch die Alterspräsidentin der erstmals Schwangeren

    @ Pacina: Magnesium keine Ahnung, aber hab ich noch nie von gehört, und habe jetzt echt schon viiiiiiel Informationen im Internet zusammengekramt!

    Übrigens hab ich mir den amerikanischen Standard-Schwangerschaftsführer ("What to expect when you`re expecting") zugelegt, den finde ich voll cool! Da steht eigentlich jede Frage drin beantwortet! Dachte mir ich lese das ganze auf Englisch das fördert ein wenig mein Hirn und ich komme mir ein bisschen cooler vor Es gibt auch so Kapitel wie man eine Schwangerschaft nach Magen-Verkleinerungs-OP durchhält und was man tut wenn man gar nicht krankenversichert ist..

    zu Schwangerschaftsmode: ich habe noch eine kleine Sammlung an Sachen, die mir mal passten als ich ein wenig schwerer war als jetzt, die kommen als erstes dran! Nur ein paar BHs hab ich mir bestellt, eine Nummer größer, und zwei Nummern Größer (je Cup und Umfang) muss ich noch anprobieren. Ich fand bei Esprit ein paar "Mama"-Jeans ganz gut, aber das kommt alles später...

  6. Avatar von Cytheria
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    2.496

    AW: Januarbabys 2014

    Hallo ihr Lieben,

    so ich versuche mal aufzuholen - ich hab ein bisschen Abstand vom Forum gebraucht und allgemein vom "schwanger sein" (wenn irgendwie möglich *g*) und außerdem war das Wetter zu gut und wir dauernd unterwegs und draußen. Aber jetzt ist alles wieder Normzustand (schwanger und es regnet *grummel*)
    Aber am 6.6. war ja mein 10SSW-Termin und alles ist supergut, das Kleine sieht aus wie ein großes Gummibärchen, Herz schlägt, 2,7 cm

    Eichblatt: Muss jetzt zum Zahnarzt zum Glück keine Schmerzen, nur Füllung weg bzw. ab, hoffe das geht schmerzlos zu reparieren!
    Oh weh, wars schlimm? Ich bin echt selten beim Zahnarzt und hab auch ganz gute Zähne, aber wenn ich dort bin ist immer irgendwas Ekliges was dann lange nachwirkt - ich hoffe, bei dir wars unkompliziert?
    Meine FA meinte, ich soll in der Schwangerschaft auf jeden Fall mal hin und kontrollieren lassen....

    Denise, was machst du denn für Sachen? Oh Mensch, was für ein Schreck! Ich hoffe, dir gehts auch jetzt noch gut und du hast dich von dem Schrecken erholt?

    Tulipali, herzlich willkommen, ich nehm dich in die Liste mit auf!
    Das mit der FG tut mir sehr leid - und erschreckt mich gerade etwas, ich hatte mit dem Thema schon fast ein bisschen abgeschossen, weil ich in SSW 11 bin. (ah, lustig, ich seh grd Cecil hat das gleiche geschrieben wie ich...) Hm.... Gabs dafür Anzeichen bei dir?
    Auf jeden Fall wünsche ich dir ALLES GUTE für diese Schwangerschaft - schön, dass du hier mitschreibst!

    Pacina - Barcelooona, wie schön! Da will ich auch hin, aber ich glaube, ich warte bis ich wieder Wein trinken darf und alles Tapas essen
    Wie wars? Hattet ihr gutes Wetter?

    KLeidung: Ich hab übrigens einen Umstandsklamottenstrang eröffnet, da sind echt gute Tipps drin: Umstandsmode
    Die Esprit-Mama Sachen kommen da aber nicht gut weg. Ein wichtiger Tipp da war aber, tatsächlich nur das zu kaufen, was man braucht und nicht im Vorhinein.
    Ich hab allerdings noch gar nicht zugenommen, eigentlich bisher nur abgenommen - aber ich kauf mir vor unserem Urlaub auch noch Sommer-Umstandsklamotten. Also Jogginghosen und bequeme Sommerkleider und Hosen und so... hach ich freu mich schon so auf den Urlaub - noch 3 Wochen!!!

    Magnesium: ich hab eine Probepackung von diesem Quick-Magnesium (ohne Wasser) in einer Babyzeitschrift in so einem RIesen-Informationspack von der Frauenärztin bekommen und in der Zeitschrift stand auch drin, man soll das nehmen. Allerdings sagte meine Ärztin "Außer Folsäure und Jod brauchen Sie nix, der REst ist nur Panikmache". Ich nehm das jetzt mal weil ich gerne auch mal Krämpfe bekomme und davor schon öfter Magnesium genommen habe, aber extra nachkaufen werde ich keines.

    Sagt mal, ich hab ja jetzt neu den Mutterpass. Muss man den wirklich überall mit hinnehmen? Ich mag den nicht in der Handtasche haben, solange das noch kaum jemand weiß, nicht dass ihn mal jemand sieht...? Wie macht ihr das?

    Liebe Grüße und habt einen schönen Abend,
    Cy (10+3)


    Cytheria
    Geändert von Cytheria (11.06.2013 um 20:40 Uhr)

  7. Avatar von Cytheria
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    2.496

    AW: Januarbabys 2014

    Eichblatt (34) freut sich auf ihr 1. Kind (ET 11.1.) - FA 20.6.
    Cecil2012 (28) freut sich auf ihr 1. Kind (ET 5.1.) - FA 20.6.
    Pacina (27) freut sich auf ihr 1. Kind (ET ?) - FA 17.6.
    Cytheria (32) freut sich auf ihr 1. Kind (ET 5.1.) - FA 26.6.
    Denise85 (27) freut sich auf ihr 1. Kind (ET 13.1.) - FA 18.6.
    Tulipali (39) freut sich auf ihr 2. Kind (ET 11.1.) - FA ?

    Mentoring / auf der Besuchercouch:
    dezembersturm
    Maikind77
    Oaxa
    katha_v
    AmericanEagle


    Cytheria


  8. Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    259

    AW: Januarbabys 2014

    Ich bin heute mal faul und kopiere aus dem Dezemberstrang ;-)

    "Hi Mädels,

    heute mal ein Egopost von mir.

    Gestern war ja wieder mein erster Arbeitstag und ich habe es in der Firma bekannt gemacht. Alles soweit ok. Dann der Schock: bitte fliegen sie morgen für eine Woche nach soundso für eine Sonderprüfung. Ganz spontan und natürlich mehr als die üblichen Arbeitsstunden (12 Stunden und mehr) usw. Ich hab dann abgelehnt und dann hieß es nur, jaja Schwangerschaft ist keine Krankheit und ich müsse ja wissen, was ich tue...

    Ja von dem ganzen Stress hab ich dann Bauchkrämpfe bekommen und heute Nacht um drei bin ich davon aufgewacht. Dann erstmal heute morgen direkt zur FA. Sie war ganz lieb und ich kam auch ziemlich direkt dran. Die Erleichterung, dem Krümel geht es sehr gut, er ist gut gewachsen und alles sieht normal und zeitgerecht aus. Puh mir sind tausende Steine vom Herzen gefallen. Allerdings kommen die Bauchkrämpfe durch den Stress und ich soll mich schonen. Nun nehme ich Magnesium gegen die Krämpfe und lege möglichst viel die Füße hoch und schlafe viel. Die Ärztin wollte mich wieder krank schreiben, aber das wollte ich nun auch nicht gern. Ich mag meinen Job und will auch weiterhin arbeiten. Naja mal abwarten. Heute nach dem Termin war es schon viel besser, aber eben auch durch die Erleichterung. Heute Nachmittag waren die Schmerzen dann mal wieder da, aber nicht mehr so schlimm. Also mein neuer Plan: arbeiten und Füße hoch legen ;-)

    Liebe Grüße,
    von der noch total konfusen Cecil ;-)"

    @ Pacina: Die Jeans hab ich bei C&A gekauft. Ich denke die Qualität macht nicht viel mehr her als die von H&M, aber ich wollte nicht so viel Geld ausgeben, weil ich nicht weiß, wie lange die Jeans wohl so passt, wenn ich an Hintern und Oberschenkeln noch zunehmen sollte. Ich hab 39 EUR gezahlt und sie ist sehr bequem.

  9. Inaktiver User

    AW: Januarbabys 2014

    Hallo Ihr Lieben,

    Cytheria, wie schön, dass Du Dich meldest! Ich lese ja schon lange hier und bei den Dezembermamas mit und begann, mir Sorgen zu machen, weil Dein Verschwinden zeitlich mit dem letzten Arzttermin zusammenhing... aber jetzt ist ja alles gut! Ich wollte übrigens niemanden ängstigen und würde vielleicht gerne noch erklären, dass meine Fehlgeburt zwar in der 11. Woche war, das Kleine da aber von der Entwicklung mindestens zwei Wochen zurück. Ich war damals ja nur bei 6+3 beim ersten US und dann nicht mehr, da kann es schon mal sein, dass so etwas nicht auffällt. Aber ich bin ja auch schon ein bißchen älter als Ihr jungen Hühner.... und überhaupt sollte es schönere Themen geben! Ich hatte es nur erwähnt, weil es halt zu mir gehört und natürlich auch meine Schwangerschaft und meine Psyche jetzt beeinflusst.

    Zum Thema Magnesium: Ich hatte in der 1. Schwangerschaft mal welches genommen, weil ich da eine leichte Blutung hatte und auch Krämpfe (im Bauch, wie Regelschmerzen). Im Moment überlege ich auch wieder, ob ich welches nehmen soll, weil ich die letzten Tage öfter mal stärkere Schmerzen hatte. Andererseits bin ich ja total froh, dass ich Symptome spüre, weil ich dadurch eben merke: Da tut sich was, da wächst was! Deshalb werde ich es wohl lassen... vielleicht später nochmal, wenn ich Wadenkrämpfe o.ä. bekommen sollte.

    Heute war ich übrigens tatsächlich mit einer Schwangerschaftshose im Büro! Denn leider wölbt sich da schon ganz schön was raus (nein - ich fürchte, es ist nicht das Baby). Außerdem habe ich ja, wie gesagt, öfter mal Krämpfe, und da ist das einfach sooo bequem. Ganz toll! Ich muss halt einfach immer aufpassen, dass das Oberteil lang und locker genug ist, damit man den hohen Bund nicht sieht. Sollte es wirklich nochmal heißer werden, muss ich mir auf jeden Fall noch was einfallen lassen. Aber vielleicht kann ich mich bis dahin auch im Büro outen, dann ist das nicht so schlimm. Wobei ich da auch nochmal unterscheiden würde zwischen meinen engeren Kollegen - die den Bauch dann in ein paar Wochen ruhig sehen dürfen - und den Kollegen, die man halt so aus der Kantine und von anderen Gelegenheiten kennt. Da möchte ich erstmal nicht so gerne, dass alle mir auf den Bauch starren und grübeln, ob ich nun so zugenommen habe oder doch wieder schwanger bin... Das war mir schon in der ersten Schwangerschaft irgendwie unangenehm, zumindest so in der Übergangszeit, bis man richtig was sieht.

    So, ich glaube, ich schaue mir noch eine Runde Shopping Queen im Internet an und werde dann früh ins Bett gehen. Habe heute Nacht richtig schlecht geschlafen...

    Liebe Grüße an alle und danke nochmal für Eure lieben Willkommensgrüße
    Tulipali

  10. Avatar von burgerqueen
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    1.324

    AW: Januarbabys 2014

    Hallo Mädels !

    Ich möchte mich nun auch gene zu Euch gesellen. Mein ET ist derzeit auch der 11.1. (was für ein gefragter Tag) und bin 37, was mir oft innerlich bissl Sorgen bereitet (kurzum, ich fühle mich irgendwie zu alt). Wie gehts Dir eigentlich dabei, Tulipali ?
    Hab lange hin und her überlegt ob ich schon mitschreibe, denn mir ging es sehr leider ähnlich wie Tulipali (auch 11. Woche, 2 Wochen schon nicht mehr gewachsen) und ich will Euch eigentlich auch nicht zu sehr verunsichern.
    Ich war erst im Septemberbaby-Strang und bin dann gleich im 2. Zyklus nach der Ausschabung wieder schwanger geworden *schäm*. Da ich aber auch schon einen 3jährigen Sohn habe und mir es davor bereits genauso erging, denk ich mal, es ist trotz dem Schicksalsschlag ein gutes Omen .
    Meine Gyn war glaube nicht ganz so begeistert, bzw war sie nur vorsichtig optimistisch, weil es so schnell wieder geklappt hat. Ich bin demnach auch noch nicht voller Euphorie. Aber zumindest letzten Donnerstag war noch alles iO !

    Zum Magnesium: ich hatte in dieser Schwangerschaft schon sehr häufig mit Migräne zu kämpfen und hab deshalb beim letzten Termin die Empfehlung bekommen täglich Magnesium zu nehmen (manche KK´s bezahlen solche Mineralstoffe ja mittlerweile auch - aber ich hab das Rezept selber noch nicht eingereicht).

    Bei mir wissen es noch nicht viele Leute, grad auch wegen der Vorgeschichte. Bisher hab ich nur meinen Freund (sind seit 12 Jahren zusammen *vergaß zu erwähnen*), meine Eltern und meine Schwester eingeweiht. Schwiegereltern noch nicht, die sind da auch bissl komisch bzw bin ich mit denen auch nicht ganz so dicke. Vor ner Weile sagte die Schwiemu noch: schafft Euch bloß kein Zweites an! Soviel dazu Wenn mein Freund es sagen will, soll er tun..ich machs nich
    Auf Arbeit weiß es nur eine Kollegin, weil es mir doch recht häufig unwohl ist und ich mich irgendwie anvertrauen musste. Cheffe ist nun erstmal im Urlaub, danach werd ichs wohl nicht mehr verheimlichen können.

    Soweit erstmal zu mir. Und nun freue ich mich auf regen Austausch mit Euch und wünsch Euch natürlich auch gleichmal alles Gute weiterhin !
    Geändert von burgerqueen (12.06.2013 um 10:37 Uhr)

+ Antworten
Seite 5 von 914 ErsteErste ... 345671555105505 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •