+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. Inaktiver User

    Ab wann MUSS man den Herzschlag sehen?

    Hallo,

    ich stelle diese Frage nicht meinetwegen, sondern wegen einer Bekannten, die ich in der Kinderwunschklinik kennengelernt habe.
    Sie ist durch Insemination schwanger geworden.
    Gestern bei 6+2 war noch kein Herzschlag erkennbar, worauf ihr die Ärztin erkärt hat, dass man schon was sehen muss und wenn morgen nichts zu sehen ist soll sie zur Ausschabung.

    Ich habe ihr geraten, dass sie sich auf keinen Fall schnell zur AS drängen lassen soll, sondern auf jeden Fall noch einen zweiten Arzt nachschauen lassen soll und ob in der 7 Woche überhaupt eine AS nötig ist, ist auch fraglich.

    Aufgrund ein paar unschöner Vorkommnisse während meiner Behandlung habe ich sowieso keine gute Meinung von der Klinik mehr.

    Deshalb meine Frage.
    MUSS in der 7.Woche schon ein Herzschlag erkennbar zu sein?
    Ich glaube mich zu erinnern, von frauen gehört zu haben, bei denen der Herzschlag erst später zu sehen war.

    LG

  2. Avatar von strahleanni
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    906

    AW: Ab wann MUSS man den Herzschlag sehen?

    Moin!
    Bei mir sah man an 6+5 den Herzschlag, meine FÄ meinte, bis spätestens 9.woche sollte man ihn sehen.
    Ich wünsche deiner Bekannten alles Gute und auch dir drücke ich ganz fest die Daumen
    Kuller 7/12
    Murmel ET 10.7.16

    Gäb es mehr als dieses Leben, ich würde ewig mit dir gehen, jeden Tag mir dir verwegen, jeden Augenblick zu sehen.
    Gäb es mehr als dieses Leben, ich wär zutiefst dazu bereit, dich bis zum Ende mitzunehmen, von Ewigkeit zu Ewigkeit. SELIG

  3. Inaktiver User

    AW: Ab wann MUSS man den Herzschlag sehen?

    Hallo
    Die Frage kann ich zwar nicht beantworten aber Ausschabung bei 6+2 finde ich aber auch sehr voreilig, bei mir war bei 6+0 weder Embryo noch Herzschlag zu erkennen, bei 7+0 gab es einen 1,7 mm grossen Embryo mit schlagendem Herzchen. Ich würde deiner Freundin auch raten eine 2. Meinung einzuholen.

  4. Avatar von Marseille1
    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    2.550

    AW: Ab wann MUSS man den Herzschlag sehen?

    Ich war zwar nie schwanger, kenne aber eine Frau, der ein Arzt zur AS geraten hat, sie das aber nicht überstürzen wollte und in Ruhe Abschied nehmen wichtig fand. Der Kontrollbesuch bei einen anderen Arzt zeigte dann einen Herzschlag ...
    Ich weiss nicht mehr, in der wievielten Woche, aber ich fand das so krass, wenn sie auf den ersten Arzt gehört hätte - Katastrophe !


  5. Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    462

    AW: Ab wann MUSS man den Herzschlag sehen?

    Hallo Wolken_schaf,

    bei mir hat man bei etwa 6+1/6+2 einen Herzschlag gesehen (also mehr die FÄ als ich), so als ganz leichtes Flackern. Sie hat es relativ stark vergrößert. Deutlicher wurde es erst später.
    Ich denke du schätzt das ganz richtig ein. Erneute Kontrollen sind sicherlich sinnvoll, ggf. auch bei einem anderen Arzt, wenn das Vertrauen zur Klinik nicht mehr gegeben ist.
    Zu einer Ausschabung, "nur" weil so früh noch kein Herzschlag zu sehen ist würde ich mich nicht drängen lassen. Ich denke, dass man so in 1 bis 1 1/2 Wochen auf jeden Fall nen Herzschlag sehen sollte. Aber, selbst wenn sich der Embryo nicht richtig entwickelt, ist in diesem frühen Stadium nicht unbedingt eine Ausschabung notwendig (Im Forum Fehlgeburt gibt es einen ausführlichen Thread dazu).
    Ich drücke deiner Freundin die Daumen, sie soll sich nicht verrückt machen lassen, auch Ärzte irren sich!

    Viele Grüße
    Wasserratte
    Wenn ich groß bin werde ich eine Signatur....


  6. Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    3.632

    AW: Ab wann MUSS man den Herzschlag sehen?

    9. Woche lese ich immer mal, aber 7.??? Würde ich auch nicht machen....

  7. Avatar von Zada
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    2.416

    AW: Ab wann MUSS man den Herzschlag sehen?

    also bei mir wurde jeweils erst ab 7+ irgendwas der 2. US-termin gemacht und geschaut ob das herz schlägt.

    schau mal hier:

    Ihr Baby in der 8. Schwangerschaftswoche

    8. Woche

    vorher ist eigentlich noch zu früh...

    nicht verunsichern lassen und 2. meinung einholen!
    Zada

    Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
    [Lucius Annaeus Seneca]

    Wer lebt, stört.
    [Tankred Dorst]
    In einer Familie, die nicht nur aus Mumien besteht, gehören Konflikte dazu.
    [Reinhard Mey]


  8. Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    1.751

    AW: Ab wann MUSS man den Herzschlag sehen?

    Bei mir wurde parallel zum US immer auch das HCG abgenommen. In der 7. Woche beruhigte meine FA mich noch und sagte, es könne sich alles noch entwickeln (ich persönlich habe nicht daran geglaubt). Als das HCG immer weiter gestiegen war und dennoch kein Herzschlag zu sehen war, schickte sie mich in der 8. Woche in ein KH um dort einen US machen zu lassen. Nachdem auch die Klinik die SS als nicht intakt festgetellt hatte, wurde am nächsten Tag die AS gemacht. Bei mir war das HCG ausschlaggebend, weil die Ärzte meinten, dass sich bei dem hohen Wert (ich glaube, er lag bei ca. 66 000 ) schon längst mehr zu sehen sein müsste! Einen Tag später war das HCG dann auch von allein gefallen - klares Zeichen dafür, dass die SS nicht intakt war.

    Bei deiner Bekannten würde ich auch auf jeden FAll abwarten. Bei meiner Schwester sah man das Herz erst in der 9. Woche (wobei mir unklar ist, wann der erste FA-Termin war....). Aber dass man das Herz erst relativ spät sieht, liest man immer wieder. Bei 6+2 schon zur AS zu schicken finde ich persönlich echt zu früh....Gab es denn einen Dottersack?
    Meine Bino ist die liebe Brika mit Mini-Briko


    Wenn Liebe zum Leben wird, erhält das Glück einen Namen - überglücklich mit Mini - endlich bist du da! März 2013

    Kleiner Sonnenschein nachgerückt - Sept. 2015

  9. Inaktiver User

    AW: Ab wann MUSS man den Herzschlag sehen?

    Ab wann man den Herzschlag sehen MUSS, weiß ich nicht. In meiner ersten Schwangerschaft war das zwar recht spät, Mitte oder Ende der 8. Woche. Diese Schwangerschaft war aber auch im Übrigen immer hinter dem Zeitplan her (kannte den Tag der Empfängnis) und endete schließlich in einer missed abortion, das hilft Deiner Bekannten also nicht weiter. Ohnehin hängt die Aussage ja z.B. auch von der Qualität des US-Geräts etc. ab.

    ABER: Ich hatte zweimal eine missed abortion, eben in dieser ersten Schwangerschaft und dann nochmals in einer späteren. In der ersten Schwangerschaft war ich schon in der 11. Woche, weshalb mein Frauenarzt zur Ausschabung riet. Beim 2. Mal war ich erst in der 8. Woche und ich habe mich in Absprache mit ihm zunächst zum Abwarten entschieden, erst als nach einiger Zeit der HCG-Spiegel nicht fiel und ich einfach vom Warten mürbe war, habe ich doch ausschaben lassen. In beiden Fällen war aber vorher schon ein Herzschlag sichtbar gewesen. In der 7. Woche und mit einer Frucht, die (so es denn so ist) sich nicht einmal bis zum Herzschlag entwickelt hat, gibt es doch eigentlich gar keinen Grund für eine (sofortige) Ausschabung.

    Was ich damit sagen will: Deine Bekannte hat alle Zeit der Welt, z.B. noch eine oder sogar zwei Wochen zu warten (ich weiß, das hört sich so einfach an...) und dann nochmals zum US zu gehen. In diesem frühen Stadium würde doch einfach nur eine vielleicht etwas stärkere Regelblutung einsetzen. Ist das nicht der Fall und dann auch immer noch kein Herzschlag zu sehen, kann sie sich immer noch für (oder gegen) eine Ausschabung entscheiden. Eine Ausschabung ist keinesfalls ein MUSS.

  10. Inaktiver User

    AW: Ab wann MUSS man den Herzschlag sehen?

    Hallo,

    ja eine Fruchthülle war schon zu sehen.
    Da hat die Ärztin ja auch schon verrückt gemacht, weil man bei 5+0 noch nichts sah und dann 2 tage später alles ok war.
    Mich lässt das sehr an der Qualität der Ärzte zweifeln, oder Besser gesagt meine Zweifel werden bestätigt.

    Ich habe übrigends selber auch schon FG-Erfahrungen hinder mir.
    Das erste mal sehr früh in der 6 woche. Da war ich noch gar nicht beim US gewesen, war nur eine etwas stärkere Periode.
    Das zweite mal sah man bei 6+0 einen Herschlag und bei 9+2 keinen mehr. da hatte ich auch eine Ausschabung.
    Allerdings habe ich da auch noch fast eine Woche gewartet, allerdings aus Termingründen.

    LG

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •