+ Antworten
Seite 2 von 111 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1106

Thema: Zwillinge!!!


  1. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    290

    AW: Zwillinge 2012

    Hallo,
    die beiden Kurzen schlafen und ich geb mal schnell meinen Senf dazu:

    KH: ich war in einer Klinik mit Perinatalzentrum. Sich dort für alle Fälle schon mal vorzustellen ist wahrscheinlich nicht verkehrt und gibt ein sicheres Gefühl.
    Ich hatte eine Beleghebamme, die nur in diesem KH entbindet. Beleghebamme fand ich gut, weil man die in den letzten Wochen rund um die Uhr anrufen kann, wenn irgendwas ist und ein vertrautes Gesicht in der Klinik dabei ist. Dafür war dann meine Klinik eher nicht so gemütlich.
    Ganz wichtig fand ich das Familienzimmer nach dem KS. Mein Mann hat also für 3 Tage mit im KH gewohnt und hat das Wickeln etc. übernommen. Das war für mich eine große Hilfe als ich noch nicht aufstehen konnte. Und er hat diese Zeit sehr genossen und hat gleich alles gelernt.

    Bett: haben wir genauso gemacht wie Schokojule. Mit 8 Monaten kamen die zwei dann in eigene Betten ins Kinderzimmer.

    Stillen: Wenn es klappt, ist es super. Die These (zb aus dem Zwillingsstillbuch), dass IMMER genug Milch kommt, kann ich aber nicht betätigen. Bei kam nicht genug, auch nicht mit Abpumpen. Nach 6 Wochen hat es mir dann gereicht und ich bin ganz auf Fläschchen umgestiegen. Das war dann eine echte Erleichterung: enspanntere Mutter, entspanntere Babies. Aber ich hab auch schon eine voll stillende Zwillingsmutter kennengelernt. Eine gute Hebamme, ein stillfreundliches KH und Hilfe im Haushalt sind für den Start hilfreich.

    Kinderwagen: wir haben den Mountainbuggy gebraucht gekauft und sind damit sehr zufrieden. Schön wendig, komme überall duch, auch in öffentl. Verkehrsmitteln. Nachteil: Ich konnte die Kinder nie in ihrer Babywanne aus dem Wagen nehmen, da sich die Wannen nur schlecht ausbauen lassen. Dadurch wurden sie immer wach, wenn ich sie auf dem Arm in die Wohnung gebracht habe. Ich weiß nicht, ob das bei andenen Doppelwagen anders ist. Ich fand es immer beneidenswert, dass andere Mütter ihr Kind einfach in der Softtasche aus dem Wagen nehmen konnten.

    Tipps: hmmm, Zwillinge sind ansonsten auch nur Babies
    Die Ausrüstung habe ich zu große Teilen gebraucht gekauft, das spart viel Geld.
    Am wichtigsten ist es, genug Unterstützung einzuplanen. Also dass dein Mann morgens oder abends mithelfen kann, vielleicht kann deine Mutter einen Tag in der Woche im Haushalt helfen oder Essen kochen. Das ist für den Anfang am wichtigsten, bis sich alles eingespielt hat.

    Für mich war es gut, dass ich schon nach 4 Monaten einen Tag pro Woche arbeiten gegangen bin. Dadurch bin ich mal aus dem Alltagstrott herausgekommen, konnte mal konzentriert an einer Sache arbeiten. Und mit den Kollegen quasseln. Das hat gut getan.

    Liebe Grüße, Jasna

    PS:
    1) Den CoolTwister fand ich nicht so praktisch, da das Wasser nur für ein Fläschchen reicht. Ich hab immer 3 Glasfläschchenen mit abgekochtem Wasser in der Küche. So ist immer kaltes abgekochtes Wasser da, das ich mit frischem, kochendem Wasser mische für die richtige Temperatur.
    2) Hast du dich schon um einen Platz in der Kita, bei der Tagesmutter gekümmert???
    Geändert von jasna (30.10.2011 um 12:38 Uhr)

  2. Avatar von Symphonie
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    31.677

    AW: Zwillinge 2012

    reinspring
    die Wanne beim TFK geht super abzunehmen und ich finde sie auch im Verhältnis zu meinem alten Kinderwagen recht leicht.

    Sie ist wieder da....
    Aller guten Dinge sind 3!!! *

    M (1/08), Li (12/09), La (10/11)

    * Das hat sogar Talea erkannt






  3. Avatar von eylem
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    67

    AW: Zwillinge 2012

    Hallo,

    erstmals herzlichen Glückwunsch. Ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen-Zwillinge sind was besonderes. Meine Jungs sind im März 2011 auf die Welt gekommen, mit 2950g und 3420g in der 38 SSW Die Nachricht von der SS war bereits ein Schock, da absolut nicht geplant und dann noch Zwillinge
    Ich habe die Schwangerschaft als viel schlimmer empfunden als das "Zusammenleben" mit den beiden. Ich hatte so einen gigantischen Bauch, furchtbar. Zwillinge müssen zwangsläufig nicht mehr Arbeit machen als ein Kind. Ich finde es wirklich nicht schlimm. Allerdings habe ich nicht gestillt, dadurch konnte erstens der Papa mithelfen und die Jungs sind nicht so oft gekommen. Geschlafen haben Sie die ersten Wochen in einem Bettchen und bei uns im Zimmer, Standard von einem bekannten schwedischen Möbelhersteller. Ich habe die zwei immer gleichzeitig ins Bettechen gelegt und den anderen immer mitgefüttert-auch wenn ich ihn wecken musste. So hatte sie einen fast synchronen Rythmus. Ansonsten brauchst Du-falls nicht bereits vorhanden-einen Trockner. Wenn du nicht stillst, empfehle ich einen Wasserkocher, der auch auf 40 Grad erhitzt, das erspart mühseliges !Temperaturwassermischen"
    Im Grunde kann ich Dir nur raten, Dich auf deine Intuition zu verlassen und nicht irritieren zu lassen. Es kommt wie es kommtDie Kleinen haben da auch Ihren eigenen Kopf...


  4. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    290

    AW: Zwillinge 2012

    kinderwagen und zubehör zu herabgesetzten preisen gibr es hier: babyjungle.nl
    habe dort die schlafsäcke gekauft.
    LG jasna


  5. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    290

    AW: Zwillinge 2012

    Zitat Zitat von Symphonie Beitrag anzeigen
    reinspring
    die Wanne beim TFK geht super abzunehmen und ich finde sie auch im Verhältnis zu meinem alten Kinderwagen recht leicht.
    Ist das auch ein Doppelwagen? Beim Mountainbuggy Einer geht das auch einfacher.

  6. Avatar von Schokojule
    Registriert seit
    26.10.2006
    Beiträge
    611

    AW: Zwillinge 2012

    @ Schokokeks: Das freut mich zu hören, dass du meinen bericht gerne gelesen hast. Hatte vorher auch immer den Eindruck, dass quasi fast alle zwillinge zu früh kommen. war deshalb dann gegen ende der schwangerschaft auch selbst total erstaunt, dass sie einfach nicht raus wollten. toll, dass es dir so gut geht, dann gehts den beiden bestimmt auch gut und sie kommen wie gewünscht erst kurz vor et. achso, ja, entbindung war spontan, in nur 3 stunden und danach sofort wieder topfit. hast du 2 jungs, 2 mädels oder beides?

    Im KH hab ich mich auch vorher vorgestellt, war sicher nicht verkehrt. beleghebamme stell ich mir echt gut vor (hatte ich selbst leider nicht).

    stillen: ich dachte vorher auch, dass die milch wohl für 2 reichen würde (nachfrage und angebot halt) und unseren großen hab ich 20mon. gestillt und hatte immer sehr viel milch, aber unsere tochter ist eindeutig nicht satt geworden vom stillen und beides war mir dann einfach zu zeitaufwänidig und anstrengend. also auch zufriedeneres kind, zufriedene mama.

    beim easywalker duo kann man die babywannen sehr leicht abnehmen und wieder draufsetzen (gibt dazu sogar ein video auf der hersteller seite).
    Das Leben schenken erleben,
    das geschenkte Leben aufleben sehen
    ist das Größte im Leben,
    was man erleben kann.


  7. Avatar von eylem
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    67

    AW: Zwillinge 2012

    Ach ja, wir haben auch den Mountainbuggy. ich finde ihn super, wendig, relativ leicht und schmal. Ich hatte die große Babywanne, allerdings habe ich diese bis zum Umbau zum Buggy nie abmontieren müssen? Die Kinder habe ich auf den Arm reingetragen...klar wäre es anders bequemer gewesen. Ist allerdings kein wirkliches Defizit, dann doch der eher hohe Anschaffungspreis...Vielleicht hast Du Glück und kriegst einen gebraucht...
    Alles Gute!

  8. Avatar von Symphonie
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    31.677

    AW: Zwillinge 2012

    Zitat Zitat von jasna Beitrag anzeigen
    Ist das auch ein Doppelwagen? Beim Mountainbuggy Einer geht das auch einfacher.
    ja ist ein doppelter

    kann ihn nur empfehlen.durch die zwei räder vorne ist er wendiger als unser normaler einer-buggy

    Sie ist wieder da....
    Aller guten Dinge sind 3!!! *

    M (1/08), Li (12/09), La (10/11)

    * Das hat sogar Talea erkannt






  9. Avatar von Schokokeks
    Registriert seit
    05.03.2004
    Beiträge
    920

    AW: Zwillinge 2012

    @Schokojule: ich erwarte zwei Mädchen, wobei ich gerade neulich nochmal dachte, ich sollte mir das nochmal bestätigen lassen....Eine Beleghebamme habe ich übrigens nicht, aber in dem KH, in das ich gehe, gibt es auch glaube ich nur eine davon. Die anderen Hebammen, die ich dort schon gesehen habe, sind sehr nett, und das macht mir keine Sorgen. Deine Geburt hört sich ja auch super an! Also wenn das geht, dann buche ich das gleiche Paket wie Du...

    Leider bin ich jetzt das erste Mal während der SSW erkältet so mit Halsweh und Nase zu und trockenen Augen. Ich hoffe einfach darauf, dass sich die Erkältung auch ohne Medikamente wieder verzieht und ich danach für den Rest des Winters verschont bleibe.


  10. Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    108

    AW: Zwillinge 2012

    Hallo ihr lieben,

    vielen Dank für Eure Berichte und Tipps, bin total froh und dankbar dafür!!! Vor allem Jasnas Satz "Zwillinge sind auch nur babies" hat mich wieder zu meiner eigentlichen Einstellung gebracht, ich hab mir erst immer gesagt "ach lass Dich nicht verrückt machen, wird schon alles werden.", aber je mehr Leuten man davon erzählt, desto mehr "tolle Ratschläge" und Anweisungen kommen:
    -oh je, doppelte Belastung
    -jetzt müsst ihr aber sofort umziehen (hallo? Warum denn? unsere Wohnung ist für den Anfang auf jeden Fall groß genug!)
    -dann kannst Du ja gar nicht normal entbinden Du arme
    -dann müsst ihr ja in die Uniklinik
    -dann kannst Du bald nicht mehr arbeiten

    ....könnte die Liste endlos fortführen, ätzend!!! War das bei Euch auch so?

    Wir werden jetzt erstmal alles so lassen wie es ist, das mit den Krankenhaus-/Perinatalzentrum-Geschichten schauen wir uns einfach mal an. Ich habe schon eine recht alternative Hebamme gefunden, die bestimmt alles daran setzen wird zu helfen, dass die beiden möglichst spontan und spät entbunden werden können. Umziehen werden wir nicht vorher, wir haben eine 3 Zimmer Wohnung, nicht riesig, aber fürs erste reicht das auf jeden Fall!
    Wir schauen uns langsam mal nach Kinderwagen um, wobei wir den Easywalker schon ein paar Mal auf der Straße bestaunt haben :-)
    Habt ihr einen Geburtsvorbereitungskurs gemacht und wenn ja wann?

    Ich wünsch Euch einen schönen freien Tag!!! LIebe Grüße!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •