+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. Avatar von Mysterieheart
    Registriert seit
    15.05.2004
    Beiträge
    122

    Geschenk zur Geburt - Was braucht man alles?

    hallo :-)

    ich möchte für eine sehr gute Freundin ein Paket "schnüren" mit vielen bzw. fast allen Sachen die sie nach der Geburt der Kleinen brauchen könnte.

    Da ich selbst keine Kinder habe, weiß ich nicht so Recht, ob ich einige Sachen vergessen habe.

    Was braucht man als Mutter nach der Geburt Alles für die Kleine? Ich werde die Tage shoppen gehen. :)

    Danke Euch"

    liebe grüße
    mysterie

  2. Avatar von Tabea
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    27.156

    AW: Geschenk zur Geburt - Was braucht man alles?

    Äh.

    Meinst Du Pflegemittel? Oder Klamotten? Oder Fläschchen? Oder Kinderwagen? Oder Krabbeldecke? Oder Windeln? Oder Babywanne? Oder Nestchen? Oder Nagelschere?

    Ich glaube, Du musst etwas konkreter werden...
    Bis auf Weiteres a.D.

  3. Avatar von Historia02
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    7.058
    Geändert von Historia02 (19.06.2011 um 21:18 Uhr)

  4. Avatar von Samla
    Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    5.140

    AW: Geschenk zur Geburt - Was braucht man alles?

    Wirklich wichtig? Ein Schild für die Türe mit der Aufschrift "Bitte nicht stören - Kind schläft" oder ähnlich. Für mich unbezahlbar


  5. Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    4

    AW: Geschenk zur Geburt - Was braucht man alles?

    Aaaalso, seit ich selber Mama bin verschenke ich ja an "Neu-Mamis" im Bekanntenkreis nur noch Gutscheine, entweder von Babygeschäften oder noch eher vom Drogeriemarkt meines Vertrauen Dazu eine nette Schnuellerkette mit Holzelementen (die nimmt sogar das Nicht-Schnullernde Baby als Spielzeug) und das war's ... Ich hab zwei Kisten mit wirklich nett gemeinten Geschenken zu Hause, die ich entweder einfach nicht gebraucht habe oder das Kerlchen mal so gar nicht interessiert haben ... Und Du kannst Dir gar nicht vorstellen welche Freude es ist, fünf Pakete Windeln heimzukarren, die man nicht bezahlen musste
    LG Kerlchenmama

    mit Kerlchen 02/09

  6. Avatar von abeille
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    665

    AW: Geschenk zur Geburt - Was braucht man alles?

    noch weiss ich das auch nicht, da der ET erst naht, aber gerade kürzlich hatte ich ein gespräch mit einer älteren mitarbeitenden, die anscheinend die geschenke der firma für die neumamas besorgen muss.
    sie fragte mich als erstes was ich denke brauchen zu können. ich war ratlos, da ich das noch nicht abschätzen kann - habe dann aber zurückgefragt, was denn sie als 4fach mama gut brauchen konnte damals: sie meinte WINDELN - das wäre das fast einzig sinnvolle gewesen, ganz ganz viele windeln.
    nix das nachher rumsteht und verstaubt und dann mit schlechtem gewissen entsorgt wird, nix das zu klein oder den jahreszeiten nicht entspricht oder einfach das kind nicht interessiert - windeln brauchen nun mal alle und das nicht wenig!

    und lustigerweise hat mir gerade gestern eine bekannte einen pack windeln für neugeborene vor die tür gestellt mit dem kommentar: etwas das irh brauchen werdet
    Liebe kann man lernen.
    Und niemand lernt sie besser als Kinder.
    Wenn unsere Kinder ohne Liebe aufwachsen,
    darf man sich nicht wundern, wenn sie selber lieblos werden.

    Astrid Lindgren


    seit Ende September 2011 glückliche MAMA von dem liebsten und hübschesten Jungen der Welt!!!

    2014- Septemberverstärkungs-Schwesterchen ist gelandet

  7. Inaktiver User

    AW: Geschenk zur Geburt - Was braucht man alles?

    Ich hätte mich über schlichte, weisse(!) Babywäsche gefreut. Gerne qualitativ hochwertig (ich liebe Petit Bateau). Die sind unverwüstlich und im Dauereinsatz bei uns und sind für beide Geschlechter geeignet, falls noch irgendwann ein Zweites kommt.
    Und gerne auch in grösseren Grössen. Also bis ca. 2 Jahre. Die werden ja nicht schlecht im Schrank.

    Verzichten können hätte ich auf Babyseifen, Babykamm und Bürste und derlei mehr.

    Und bitte keine Plüschtiere! Ist ja lieb gemeint, aber von den unzähligen Tierchen die meine Tochter besitzt, haben wir ganze zwei Stück selbst gekauft.

    Lieber, wie schon erwähnt, Windeln, besser noch einen Windelgutschein.

  8. Avatar von Symphonie
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    31.677

    AW: Geschenk zur Geburt - Was braucht man alles?

    ein gutes Sonnensegel aus Stoff, Schnullerkette aus Holz evtl mit Namen, Kinderwagenkette. Ansonsten wirklich Gutscheine zB von H&M, Dm / Budni ....

    Sie ist wieder da....
    Aller guten Dinge sind 3!!! *

    M (1/08), Li (12/09), La (10/11)

    * Das hat sogar Talea erkannt






  9. Avatar von Historia02
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    7.058

    AW: Geschenk zur Geburt - Was braucht man alles?

    Ich habe letztens einen Gutschein für baby-markt . de verschenkt. Die Preise sind echt mehr als in Ordnung (im Gegensatz zu Babywalz & Co.) und es wird schnell und bequem bis zur Haustür geliefert.

  10. Avatar von Symphonie
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    31.677

    AW: Geschenk zur Geburt - Was braucht man alles?

    Stimmt, da kann ich Historia nur zustimmen.
    Wusste nicht dass die auch Gutscheine haben. Das ist ne wirklich tolle Idee und man spart wirklich viel Geld,hat keine Versandkosten und ne riesen Auswahl

    Sie ist wieder da....
    Aller guten Dinge sind 3!!! *

    M (1/08), Li (12/09), La (10/11)

    * Das hat sogar Talea erkannt






+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •