+ Antworten
Seite 6 von 49 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 484

  1. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    3.220

    AW: Januarbabies 2012

    Hallo ihrs

    Ich werde weder das Ersttrimester-Screening (da KANN aufgrund meines Alters nur ein schlechter Wert heraus kommen ) noch sonstwelche Untersuchungen machen lassen, da eine Abtreibung so oder so nicht in Frage käme für mich.

    Ich denke, man muss sich vorher Gedanken darüber machen, wie man a) mit einem schlechten Wert beim Screening umgeht und b) welche Konsequenz tatsächlich das Ergebnis von Trisomie 21 bei der Fruchtwasseruntersuchung für einen persönlich hätte.

    Mieze
    am Anfang bestellen die FÄs meist 14tägig, etwa bis zur 12. Woche, um auch genau zu vermessen und den Geburtstermin evtl. zu korrigieren, dann kommt der 4-Wochen-Rhythmus und am Ende wieder alle 2 Wochen. Zum Glück ist dein TSH-Wert in Ordnung

    Ich bin seit heute rechnerisch in der 10. Woche und bin schon sehr gespannt auf den Ultraschall am Mittwoch...etwas Bammel habe ich natürlich auch...was, wenn ich dahin komme und das Herzlein schlägt nicht mehr? So ganz kann ich diese Gedanken einfach nicht abstellen.

    LG an alle
    Kurly
    Wenn das Leben Dir Zitronen gibt, mach Limonade draus ...


  2. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    3.220

    AW: Januarbabies 2012

    Wollen wir vielleicht mal eine Strangliste erstellen?
    Ich fange einfach mal an und ihr könnt dann ja ergänzen...

    Kurly, 40, Bayern, 1 Sohn 10/2008, VET: 09.01.2012
    Wenn das Leben Dir Zitronen gibt, mach Limonade draus ...

  3. Inaktiver User

    AW: Januarbabies 2012

    Hi Ihr Lieben!

    Linnea, herzlichen Glückwunsch! Wie weit bist Du denn bzw. wann ist Dein errechneter ET? Der Trick mit dem roten Traubensaft ist auch nicht schlecht, den merk ich mir

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Da mein Kopf auch gerade vor Fragen nur so brummt, habe ich mir zwei Bücher bestellt, "Meine Schwangerschaft Woche für Woche: Medizinischer Hintergrund und praktischer Rat", das hier im Forum von vielen empfohlen worden ist
    Du wirst lachen: das Buch hab ich mir (auch aufgrund der Empfehlungen hier im Forum) vor zwei Wochen bestellt. Gefällt mir sehr gut. Aber irgendwas fehlt mir bei dem Buch noch.. Wie ist denn das zweite Buch? Ist das deutschsprachig? Und wie ist das aufgebaut?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Tja, die Schilddrüsenunterfunktion - so eine habe ich leider auch und werde morgen asap die Praxis kontaktieren. Schön, dass deine Werte in Ordnung waren! Mal interessehalber, was haben sie dir gesagt, wie oft die Werte in der Schwangerschaft überprüft werden sollen?
    Ehrlich gesagt, hat mein FA da noch gar keine genaue Aussage zu getroffen. Er sagte, auf jeden Fall muss man das nun regelmäßig prüfen. Und ehrlich gesagt, war ich bei dem Termin so überwältigt von den US-Bildern, dass ich gar nicht dran gedacht habe, genauer nachzufragen.. Es wurde ja jetzt untersucht, und in zwei Wochen muss ich wieder hin.. Dann frag ich nochmal!

    Zitat Zitat von Kurly Beitrag anzeigen
    am Anfang bestellen die FÄs meist 14tägig, etwa bis zur 12. Woche, um auch genau zu vermessen und den Geburtstermin evtl. zu korrigieren, dann kommt der 4-Wochen-Rhythmus und am Ende wieder alle 2 Wochen.
    Ach so ist das Danke für Deine Antwort! Ich wüsste auch gerne noch, wann man seinen Mutterpass ausgehändigt bekommt und ob nun bei jedem Termin Blut abgenommen wird (+ Urinuntersuchung)? Und sagt mal, wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt, sich eine Hebamme zu suchen?

    Zitat Zitat von Kurly Beitrag anzeigen
    Ich bin seit heute rechnerisch in der 10. Woche und bin schon sehr gespannt auf den Ultraschall am Mittwoch...etwas Bammel habe ich natürlich auch...was, wenn ich dahin komme und das Herzlein schlägt nicht mehr? So ganz kann ich diese Gedanken einfach nicht abstellen.
    Ach, liebe Kurly, natürlich kann ich verstehen, dass Du Angst hast - aber mach Dir nicht so einen Kopf. Versuch, positiv zu denken! Ich drück Dir für den Termin jedenfalls beide Daumen. Es ist sicher alles gut!

    LG, Mieze

  4. Inaktiver User

    AW: Januarbabies 2012

    Zitat Zitat von Kurly Beitrag anzeigen
    Wollen wir vielleicht mal eine Strangliste erstellen?
    Ich fange einfach mal an und ihr könnt dann ja ergänzen...
    Kurly, 40, Bayern, 1 Sohn 10/2008, VET: 09.01.2012
    Mieze, 30, NRW, schwanger mit dem ersten Kind, VET: 25.01.2012


  5. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    51

    AW: Januarbabies 2012

    Hallo zusammen,

    hier ist ja übers Himmelfahrtwochenende viel passiert.

    Ich freu mich, dass bei Dir, Bini , alles in Ordnung ist. Übelkeit ist nicht wirklich toll, aber zum Glück ein untrügliches Zeichen

    Das Ersttrimesterscreening werde ich vielleicht machen, aber wie Kurly schreibt, man muss sich auch der Konsequenzen bewusst sein.
    Einer Freundin wurde bei der Untersuchung gesagt, dass ihr Kind wahrscheinlich Trisomie 21 hat – sie hat von der 12. bis zur 20.SSW Höllenqualen gelitten, weil sie nicht wusste, was sie tun soll. Zum Glück war dann alles okay.

    Die Entscheidung ist nicht einfach – wenn ich sehe, wie wir uns schon Sorgen machen, wenn mal die Übelkeit kurz nachlässt oder das Ziehen in der GB nicht so stark wie am Tag zuvor ist …. ich weiß es auch noch nicht … Eine Fruchtwasseruntersuchung lasse ich nicht durchführen – da kann, so wie ich gelesen hab, immer noch zu viel passieren.

    Vielen Dank für die ganzen Partytipps und tricks
    Bisher hab ich mir immer ein Glas geben lassen und habe es dann heimlich meinem Freund eingeflösst – nach dem Glas kam dann die Ausrede mit dem Autofahren.

    Mieze – ich lese viel im Internet. Ansonsten hab ich das Grosse Buch zur SS von GU, aber ob man immer alle Fragen in einem Buch beantwortet bekommt…
    Deinen Mutterpass bekommst Du in der 7. bis spätestens 9.SSW, weil in der Zeit die ersten Blutuntersuchungen gemacht werden.
    Eine Hebamme kann man sich, so weit wie ich weiß, von Beginn an suchen – sie hat sicher auch mehr Zeit für alle wichtigen Fragen als der Gyn zwischen Ultraschall und Blutcheck.

    Was habt ihr für Tipps gegen Übelkeit? Mich hat es jetzt seit dem WE richtig erwischt. Am Anfang nur leichte Morgenübelkeit, dann eine Nachmittags- Abendübelkeit und nun ... den ganzen Tag ein flaues Gefühl bis hin zum Brechreiz. Seufz, und das bei den Temperaturen.

    LG an alle

  6. Avatar von Koalabaerin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    2.159

    AW: Januarbabies 2012

    Kurly, das ging mir in dieser Schwangerschaft bis in die 17. Woche so! Ich bin bei der Wartezeit in der Praxis jedesmal regelrecht durchgedreht und saß da zittern, alle 5 Minuten auf Toilette, so eine Angst hatte ich. In Woche 20 war ich das erste mal relativ gelassen, weil ich das kleine Wesen einfach schon spüren konnte Diesen Donnerstag hab ich Feindiagnostik und natürlich auch wieder etwas Angst, dass was nicht ok ist. Aber es wird viel viel besser mit der Zeit.
    Ich denke Mittwoch an dich und drücke die Daumen!
    ...................... Die Raupe ist zur Motte herangewachsen...

    ............... Und hat zu Ostern verstärkung in Form eines Häschens bekommen ........

    Unvergessen bleibt mein Juli-Sternchen für immer in meinem Herzen


  7. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    3.220

    AW: Januarbabies 2012

    Guten Morgen

    Danke, Koala
    Bestimmt ist am Donnerstag alles ok bei Dir und Deinem kleinen Bauchbewohner, ich drücke die Daumen

    Blume
    gegen die Übelkeit hilft bei mir, den Magen nie leer werden zu lassen und Ingwerwasser.
    Wenn das Leben Dir Zitronen gibt, mach Limonade draus ...

  8. Avatar von BINI28
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    111

    AW: Januarbabies 2012

    Hallo Blume,

    Du hast ja recht, aber ich werde sicher alle Untersuchungen machen, die moeglich sind. Wenn ich beim Screening einen schlechten Wert habe, werde ich die Untersuchungen fortsetzen. Eine Abtreibung, so schlimm das fuer mich auch waere, kaeme in bestimmten Situationen doch in Frage.


    Kurz etwas zu mir: Ich bin 30, das ist meine erste Schwangerschaft, Ich komme aus Oesterreich, lebe aber seit 2003 in der Toskana und bin mit einem Italiener verheiratet.


  9. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    3.220

    AW: Januarbabies 2012

    BINI,

    und nur dann - wenn man als Konsequenz die Abtreibung in Erwägung zieht - machen meiner Meinung nach die ganzen Untersuchungen Sinn...

    wobei es hier in D verboten ist, ein Kind aufgrund einer wahrscheinlichen Behinderung abzutreiben - was ich persönlich auch richtig und menschlich finde...aber da wird dann eben was gedeichselt mit "Mutter ist psychisch nicht in der Lage, dieses Kind groß zu ziehen".

    Ich persönlich bekomme meine Kinder nicht unter diesem Ausschlussverfahren, da Kinder bekommen immer ein Risiko ist. Es kann immer was passieren und ein intakter Chromosomensatz garantiert mir immernoch nicht, dass da ein nach unserer Definition gesundes Kind zur Welt kommt....Sauerstoffmangel bei der Geburt....Ärztefehler...später: Kind fällt vom Wickeltisch, läuft vor ein Auto, sitzt in einem Unfallwagen...wir würden immer so gerne alles planen, Fehlerquellen von vorneherein ausschalten, ABER: so läuft das Leben eben nicht.

    Jede(r) muss da seinen eigenen Weg und Umgang mit finden und ich verurteile auch niemanden, der den Weg der Pränataldiagnostik nebst Konsequenzen geht.

    LG an alle
    Kurly
    Wenn das Leben Dir Zitronen gibt, mach Limonade draus ...


  10. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    3.220

    AW: Januarbabies 2012

    ah, wir sind schon drei...bitte weiter ergänzen

    Kurly, 40, Bayern, 1 Sohn 10/2008, VET: 09.01.2012

    Mieze, 30, NRW, schwanger mit dem ersten Kind, VET: 25.01.2012

    BINI28, 30, Österreicherin in der Toskana lebend, schwanger mit dem ersten Kind, VET: ?
    Wenn das Leben Dir Zitronen gibt, mach Limonade draus ...

+ Antworten
Seite 6 von 49 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •