+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35
  1. Avatar von Hypathia
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    2.295

    AW: 08.08.88 und heute

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Am 08.08.1988 trug ich eine Riesenschultüte in meinen Händen und es war mein erster Tag als Schülerin in der Klasse 1B.
    Dito, bei mir war es glaube ich zwei Wochen früher, aber auch 88


    Ein ganz ähnlichen Eindruck, dass manche Beziehung eigentlich noch gar nicht so weit ist, aber man sich auf das Tolle Datum stürzt, habe ich auch.
    Dabei haben wir doch - gerade zur Zeit, am Anfang eines Jahrtausends jedes Jahr ein Schnapszahldatum.
    (und später halt jeweils welche, die nur aus 2 Zahlen bestehen...)
    Ich kenne ein Paar, dass den 7.7.07 gewählt hat - und bei denen ich nicht daan glaube, dass die ehe lange hält - aber mit solchen Prognosen haben schon ganz andere Leute sich gewaltig verschätzt.

    Kennt jemand zufällig den Aufsatz "mein paranormales Fahrrad"?
    habe den Text per Google jetzt leider nicht auf Anhieb gefunden.
    Die Kernaussage darin: Wenn man etwas Bastelt, findet man zu jeder Zahlenkombination irgendeine Spielerei oder Parallelen zu anderen Zahlen mit irgendwelchen Bedeutungen.

    Dass wir auch ein Zahlenspiel haben, ist uns erst aufgefallen, nachdem die Termine längst feststanden:
    einen Tag nach seinem 30. geburtstag, 3. Jahrestag des Heiratsantrages, 3 Jahre, 3 Monate und 3 Tage nach zusammenkommen.
    Und das Standesamt ist an einem 3. Des Monats.
    Derzeit werden wir auf der Familienfeier wohl 33 Personen sein - wenn keine Abdagen mehr kommen, 3 - stöckige Torte....

  2. Avatar von Dachziegel
    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.132

    AW: 08.08.88 und heute

    Zitat Zitat von Hypathia
    einen Tag nach seinem 30. geburtstag, 3. Jahrestag des Heiratsantrages, 3 Jahre, 3 Monate und 3 Tage nach zusammenkommen.
    Und das Standesamt ist an einem 3. Des Monats.
    Derzeit werden wir auf der Familienfeier wohl 33 Personen sein - wenn keine Abdagen mehr kommen, 3 - stöckige Torte....
    und 3 Jahre später Drillinge

  3. Avatar von Hypathia
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    2.295

    AW: 08.08.88 und heute

    Oh nein, bitte nicht!!!


  4. Registriert seit
    03.07.2001
    Beiträge
    341

    AW: 08.08.88 und heute

    Als Geburtsdatum ist sowas natürlich schick, aber weniger planbar als ein Hochzeitsdatum (und vom Geborenen gar nicht planbar


    Nicht geplant, aber dennoch passiert - meine jüngste Tochter ist am 11.11.1988 um 11:11 Uhr geboren und war dennoch kein Faschingsscherz .

    Zwar knapp am Thema vorbei - fiel mir ganz spontan ein !

    Liebe Grüße
    Cappuccina
    Leben und leben lassen

  5. Avatar von Dachziegel
    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.132

    AW: 08.08.88 und heute

    Zitat Zitat von Cappuccina
    Nicht geplant, aber dennoch passiert - meine jüngste Tochter ist am 11.11.1988 um 11:11 Uhr geboren
    Volltreffer!

  6. Avatar von Skunk
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    2.840

    AW: 08.08.88 und heute

    Eine Freundin wurde am 7.7.77 geboren und eine andere auf einem Freitag, 13.
    Meine Verwandte kam am Hochzeitstag ihrer Eltern zur Welt und bei einer anderen Familie haben Opa und Enkelin am gleichen Tag Geburtstag.
    Ein Kollege heiratetet am 20.04.2004. Er sagt, der Termin sei Zufall gewesen und nicht wegen der Schnapszahl.
    Mein Großonkel wurde am 1.9.1919 geboren.


    Bis auf die Hochzeit 2004 war definitiv alles Zufall!


  7. Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    13

    AW: 08.08.88 und heute

    Hallo Zusammen

    ICH HABE AM 8.8.08 GEHEIRATET UND BIN SEHR GLÜCKLICH DAMIT! Bis jetzt..... man weiss ja nie.
    Wir haben nicht wegen des Datums geheiratet, sondern aus wahrer Liebe. Ach wie Kitschig.... Wir haben den Entschluss zu Heiraten schon vor 2 Jahren gefasst. Als wir nach einem Datum gesucht haben, ist uns der 8.8. in Auge gefallen.
    Wir hatten das Glück, dass unser Ort 2 Standesämter haben, alle 30 Minuten eine Trauung von ca. 15 Minuten. Also war da gar nix mit "Klinke-in-die-Hand-geben".
    Der einzige Nachteil war, dass sich gewisse Gäste an fremde Aperos verirrt hatten.....

    Liebste Grüsse...

  8. Inaktiver User

    AW: 08.08.88 und heute

    Zitat Zitat von Lunchen
    ICH HABE AM 8.8.08 GEHEIRATET UND BIN SEHR GLÜCKLICH DAMIT! Bis jetzt..... man weiss ja nie.
    Wir haben nicht wegen des Datums geheiratet, sondern aus wahrer Liebe.
    Na, dann gehört ihr sicher zu den 50 %, wo es klappt !

    Herzlichen Glückwunsch !

  9. Avatar von Dachziegel
    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.132

    AW: 08.08.88 und heute

    Und ich knapp (um EINEN Tag) einem sehr schicken Geburtsdatum entgangen.

  10. Avatar von Edelherb
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    14.411

    AW: 08.08.88 und heute

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Na, dann gehört ihr sicher zu den 50 %, wo es klappt !
    Ich hoffe, von den Ehen, die am 8.8.08 geschlossen wurden, halten bisher noch ein paar mehr.
    Die Ente bleibt draußen.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •