Antworten
Seite 46 von 52 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 511
  1. User Info Menu

    AW: Geldgeschenke - wieviel ist ZUWENIG?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Was mit der Hemmschwelle in # 444 gemeint ist verstehe ich trotzdem nicht.
    Na, wenn du erst mal statt Geschenk "nur nen Schein rüberwirfst", sind alle Hemmungen gefallen und dir ist von da ab alles egal
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  2. User Info Menu

    AW: Geldgeschenke - wieviel ist ZUWENIG?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Na, wenn du erst mal statt Geschenk "nur nen Schein rüberwirfst", sind alle Hemmungen gefallen und dir ist von da ab alles egal
    Dann werfen alle die Klamotten von sich und es gibt eine Swingerparty?

  3. User Info Menu

    AW: Geldgeschenke - wieviel ist ZUWENIG?

    Zitat Zitat von Alwenia Beitrag anzeigen
    Dann werfen alle die Klamotten von sich und es gibt eine Swingerparty?
    Ich weiß ja nicht auf was für Partys du gehst....
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  4. User Info Menu

    AW: Geldgeschenke - wieviel ist ZUWENIG?

    Ich fragte nur wegen den Hemmungen. Bei uns gab es noch nie Eskalationen wegen Geldgeschenken.

  5. User Info Menu

    AW: Geldgeschenke - wieviel ist ZUWENIG?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Ich verstehe leider nicht, was damit gemeint ist.
    Ich denke sie meint wenn die Hemmschwelle mal gefallen ist das man sich Geld wünscht - ich kann natürlich auch verkehrt liegen in meiner Annahme.
    Los lassen ist einer der besten Geschenke die man sich geben kann.

    Mckenzie

  6. User Info Menu

    AW: Geldgeschenke - wieviel ist ZUWENIG?

    Zitat Zitat von Alwenia Beitrag anzeigen
    Ich fragte nur wegen den Hemmungen. Bei uns gab es noch nie Eskalationen wegen Geldgeschenken.
    Also bei uns auch nicht. Wir schenken oft Geld. Zu Orgien wegen fehlender Beträge, kam es dabei noch nie
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  7. User Info Menu

    AW: Geldgeschenke - wieviel ist ZUWENIG?

    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Ich denke sie meint wenn die Hemmschwelle mal gefallen ist das man sich Geld wünscht - ich kann natürlich auch verkehrt liegen in meiner Annahme.
    Ja natürlich.

    Ich finde es einen großen Unterschied ob ich selber Geld schenke oder ob nur Geld erwünscht ist.
    Mode kann man kaufen.
    Stil muss man haben.

    Edna Woolmanchase
    Chefredakteurin, Vogue, 1914 - 1952

  8. User Info Menu

    AW: Geldgeschenke - wieviel ist ZUWENIG?

    Sollte ich je doch noch meinen Freund heiraten, dann würde ich auch gerne eine Hochzeitsreise machen. Und dahin in Business Class fliegen. dDawir beide gross sind, ich auch zuviele Kilos mit mir rumschleppe, sind Langstreckenflüge in der Economy Class das Grauen.

    Wenn also jemand fragen würde, was sie schenken können, würde ich mir Geld für den Business Class-Flug wünschen. Man muss mir nichts schenken, aber wenn jemand schenken möchte, dann würde ich mich unglaublich freuen, wenn es ein Zustupf zu diesem Flug wäre.

    Ich könnte mir natürlich auch etwas anderes aus den Fingern saugen, aber ich habe wirklich ansonsten alles was ich brauche und meistens zuviel davon (Bettwäsche, Frottierwäsche, Schalen, Vasen etc.). Es wäre unmöglich, dass ich mir für 50 Gäste "Sachgeschenke" ausdenke. Vom persönlichen Geschmack her mal ganz abgesehen.

  9. User Info Menu

    AW: Geldgeschenke - wieviel ist ZUWENIG?

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    wirklich nicht?
    Schenken ist für mich was freies - ohne Erfüllungszwang.
    Mit dem Bedürfnis verbunden mir Gedanken zu machen - und was zu finden.

    Wenn das dann egal ist - nur Geld gewünscht wird - finde ich das einfach extrem ernüchternd.
    Und auch unpersönlich. Danach kommen dann die Gutscheine, dann werden genau die Firmen dafür genannt.

    Ich finde das alles freudlos.

    Und ich glaube eben, das beeinflusst auch das Miteinander.
    Man macht sich eben gar keine Gedanken mehr, gibt einfach nen Schein.

    Oder wie ich es auch von Bekannten kenne: füllt Überweisungen aus.
    Wie passt das denn dazu, dass du deinem Vater jedes Jahr einen Schlafanzug schenkst, wie du weiter vorne sagtest? Ist denn da jedesmal das Bedürfnis vorhanden, dir Gedanken zu machen und auch etwas zu finden?

    Wir schenken uns dann eben nichts mehr zu Weihnachten. Eine große Erleichterung.
    Bin gerade beim Kochen.
    Im Rezept steht: „Gemüse putzen und würfeln.“
    Hab jetzt Gemüse geputzt und eine 4 gewürfelt.
    Und jetzt?

  10. User Info Menu

    AW: Geldgeschenke - wieviel ist ZUWENIG?

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Wie passt das denn dazu, dass du deinem Vater jedes Jahr einen Schlafanzug schenkst, wie du weiter vorne sagtest? Ist denn da jedesmal das Bedürfnis vorhanden, dir Gedanken zu machen und auch etwas zu finden?

    Wir schenken uns dann eben nichts mehr zu Weihnachten. Eine große Erleichterung.
    Er freut sich bestimmt ganz heftig darueber. Mit soviel Liebe ausgesucht
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

Antworten
Seite 46 von 52 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •