Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. User Info Menu

    AW: Nach-Hochzeits-Loch - wer noch?

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir an euch beide bzw. euch vier

    Habe gerade fast schon wieder Lust auf Heiraten gekriegt, war im Kino, aber im Grunde bin ich ja doch froh, dass ich es hinter mir habe.
    Wir feiern übermorgen zweijähriges Zusammensein und heute zweijähriges Kennen. Waren von der schnellen Sorte
    "Was ich erstrebe, ist das pralle Leben, selbst um den Preis heftigen Schmerzes."
    Nagib Machfus - Palast der Sehnsucht

  2. User Info Menu

    AW: Nach-Hochzeits-Loch - wer noch?

    Hallo zusammen,
    erstmal gratulation an alle, die in die letzten Tagen/ Monaten den Schritt gegangen sind!!

    jetzt nochmal zurück zum ursprungsproblem:

    wir haben am 31. mai geheiratet. Eher im kleinen kreis (70 pers). die ganze Hochzeit haben wir ca 8 Monate vorher angefangen zu planen. Das Planen und vorbereiten hat irre Spaß gemacht und war auch kein Streß. Dann kam der tag x:

    schönes Wetter, alles super - meiner absolute Traumhochzeit!!!
    Am Montag drauf sind wir dann gleich in die Flitterwochen abgedüst. Dort saßen wir jetzt 1 Woche bei Regen und Kälte in einem Wohnmobil in den Rocky Mountains. ich hab die totale Krise bekommen, da ich mich immerwieder an den wunderschönen Tag zurückerinnerte und dann hier bei dem scheiß wetter sitze, obwohl ich doch zu Hause Fotos und Filme des schönen Tages anschauen könnte.
    also bei mir in der Nach-Hochzeits-Blues auch aufgetreten. seid froh, wenn ihr vor lauter aktionen nach der Hochzeit nicht zum nachdenken kommt. ich sitze hier noch 2 wochen in Kanada und wünsch mir nichts sehnlichster, wie sofort wieder zurück zu fliegen. Gottseidank ist mein mann da so lieb und tröstet mich so gut er kann. aber ich glaub ein paar Tränen zu vergießen, weils so schön war, gehört einfach dazu!

    alles Liebe aus kanada,
    Die flitternde Schützenlisel

  3. User Info Menu

    AW: Nach-Hochzeits-Loch - wer noch?

    Danke für die netten Glückwünsche.:) Ich schicke gleich die Einladungen an meine Familie weg....bin gespannt, was mein Vater sagt, der weiß als einziger noch nicht, dass seine Tochter verheiratet ist...*g*

  4. Inaktiver User

    AW: Nach-Hochzeits-Loch - wer noch?

    Ich kann mich einfach nicht an meinen neuen Namen gewöhnen

    Dreimal hat heut das Telefon geklingelt... und dreimal hab ich mich mit "altem" Namen gemeldet

  5. User Info Menu

    AW: Nach-Hochzeits-Loch - wer noch?

    Das wird! Vielleicht stellst Du Dir für die ersten Tage ein Erinnerungsschildchen ans Telefon!


    Bei mir hat es ganz gut geklappt, ich habe mich insgesamt glaub ich nur einmal "falsch" gemeldet, da bin ich aber auch so nebenher (weil gerade gefühlte 7 Personen gleichzeitig was von mir wollten) ans Telefon gegangen.
    Daran gewöhnt hatte ich mich aber erst viiiiel später!

  6. User Info Menu

    AW: Nach-Hochzeits-Loch - wer noch?

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch!

    Und den Vorschlag, mit dem Mengen aufschreiben, find ich gut. So Fragen kommen immer wieder, und irgendwann hat man es doch wieder vergessen.

    Ich habe das nach unserer Hochzeit bei den Getränken gemacht, allerdings ging es nicht um solch gigantische Gästezahlen.
    Die Ente bleibt draußen.

  7. User Info Menu

    Kuss AW: Nach-Hochzeits-Loch - wer noch?

    Ich habe diesen doch etwas älteren Beitrag durch Zufall gefunden und konnte nicht anders, als noch etwas dazu zu schreiben, weil ich mich wirklich in jedem einzelnen Satz wieder erkannt habe und gerne andere Bräute sensibilisieren würde, dass unter Umständen ein derartiges Tief kommen könnte (nicht muss!!!).

    Bei mir war es ähnlich wie bei der Erstellerin dieses Beitrags:

    Wir hatten ein wirklich für uns rundum perfektes Hochzeitswochenende, das mir wie ein Traum vorkam - und schon am Sonntag beim Start in die Flitterwochen hatte mich eine - bei mir wirklich heftige - Posthochzeitsdepression am Wickel.

    Dabei war unsere Hochzeitsreise ganz genauso wunderschön und eine volle Erfüllung meiner schönsten Vorstellungen - trotzdem fiel ich umgehend, nachdem wir aufgebrochen waren, in ein fieses tiefes Loch, das auch nachdem wir wieder daheim waren, noch sehr lange anhielt und u.a. dazu führte, dass eine langjährige psychische Krankheit wieder mit voller Wucht und schlimmer als vorher wieder ausgebrochen ist.

    Ich bitte meinen Beitrag keinesfalls so zu verstehen, dass ich damit Panik vor der Hochzeit und einem potentiellen Post-Wedding-Loch schüren möchte.

    Die Erinnerungen an unsere Hochzeit und die Flitterwochen sind nach wie vor die schönsten meines ganzen Lebens, ich liebe meinen Mann jeden Tag mehr und ich würde nahezu alles ganz genauso wieder machen - nur einen Punkt anders:

    Ich würde mich darauf vorbereiten, dass der plötzliche Wechsel von vollem Programm auf Ruhe-und ggf. Alltagsmodus schwierig werden könnte (wie gesagt: nicht muss, das ist auch Typsache).

    Vergleichbar ist es für mich damit, dass man doch manchmal nach einer sehr stressigen Phase vor dem Urlaub auf einmal im Urlaub erstmal eine Runde krank wird, weil der Stress plötzlich von 100 auf 0 abfällt.

    Wenn ich mich darauf hätte einstellen können, wäre ich anders damit umgegangen - mir war es nur überhaupt nicht bewusst und das hat m.E. bei mir zu diesem extremen Ausmaß geführt.

    Ich wünsche jeder Braut von ganzem Herzen eine wunderschöne Hochzeit - und danach die nötige Selbstfürsorge und die Bereitschaft, sich an die neue Situation gewöhnen zu können.

    Und zum Abschluss noch eine kleine Ergänzung:

    Wir werden nächstes Jahr noch - nur wir zwei mit unseren unglaublich goldigen Trauzeugen - kirchlich heiraten.

    Soviel also zum Thema Traumhochzeit - und diesmal weiß ich, was auf mich zukommt und werde einem möglichen Posthochzeitsloch viel gelassener entgegen treten, indem ich diesmal eine ganz tolle Hochzeitstorte einbaue, die ich dann einfach so lange schnabuliere, bis es mir wieder gut geht

    Euch Allen eine wunderschöne Hochzeit und dass Eure Ehe genauso ein wunderschönes Geschenk für Euch wird wie mein Mann für mich

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •