+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Thema: Was schenken?

  1. Avatar von Reffre
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    192

    AW: Was schenken?

    Da die kirchliche Hochzeit noch kommt und man üblicherweise erst da große Geschenke macht, sollte das Geschenk meiner Meinung nach klein ausfallen (so ca. 50 Euro von beiden zusammen). Ich würde Blumen, einen Restaurantgutschein oder falls beide Leseratten sind, ein Buchgutschein schenken. Evtl. ginge auch ein Zeitschriftenabo.

    Möchte niemandem nahetreten, aber die Zinnbecher finde ich altmodisch und Gläser sammeln, na ja, scheint mir eher ein Hobby der Generation 60+ zu sein.

  2. AW: Was schenken?

    Der Brautbecher ist weder altmodisch noch ist es ein Hochzeitsspiel... Es ist ein Brauch wie z.B. Baumstamm zersägen...

    Ich finde es ist ein schöner Brauch und die Geschichte dazu ist super romantisch. ICH würde mich freuen, wenn wir einen bekämen.

    Und es gibt wirklich schöne (schlichte), die eine tolle Erinnerung wären...


    Aber ansonsten würde ich auch Geld verschenken....hübsch eingepackt. Wir haben letztens eine Schatztruhe verschenkt mit Sand, Muscheln, Goldmünzen (aus der Süßigkeitenabteilung) und natürlich dem Geldgeschenk gefüllt...Ist super angekommen!
    Denn meine Liebe ist unsterblich...

  3. Avatar von Donna3
    Registriert seit
    13.02.2001
    Beiträge
    6.707

    AW: Was schenken?

    Zitat Zitat von Sillicea
    Nun muss ich mal zu meiner Ehrenrettung einen Link einstellen nebst Legende und Fotos des Bechers.
    Der Brautbecher, wie er richtig heißt, steht bei uns in der Geschirrvitrine zwischen den Weingläsern und ist eine nette Erinnerung an den Hochzeitstag (mit Gravur und so)
    Wir haben ihn schon sehr oft im Freundeskreis verschenkt, als wir noch in Nürnberg wohnten.
    Notwendigerweise braucht es dazu keinen Gelsenkirchener Barock, dazu würde das edle Stück sowieso nicht passen, ob aus Zinn, Silber oder Glas.

    Dann schaut mal:

    http://www.weber-landau.de/brautbecher.htm

    http://www.weddix.de/hochzeit/shop-b...FRAFEgodnUKu6Q

    so ein becher ist doch wirklich geschmackssache. ich hätte mich vor 37 jahren nicht über so einen becher gefreut und würde mich auch heute nicht darüber freuen.
    um solch ein geschenk zu machen, muss man die brautleute wirklich gut kennen und wissen, dass dieses geschenk ankommt.

    ich würde auch fragen (wenn nicht die brautleute selber, dann die eltern). wenn es später noch eine große feier gibt, würde ich jetzt eine nette kleinigkeit verschenken und was größeres zur kirchlichen hochzeit. dann gbit es sicher auch eine liste.
    Leben und leben lassen

  4. smile AW: Was schenken?

    Hallo,

    schau mal auf [...]

    Die Rosabrille Weddingbox ist ein supernettes Geschenk von dem nicht nur das Brautpaar noch lange spricht

    LG

    Isabella
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (14.06.2007 um 09:34 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

  5. Inaktiver User

    AW: Was schenken?

    Zitat Zitat von Rosabrille
    Hallo,

    schau mal auf [...]

    Die Rosabrille Weddingbox ist ein supernettes Geschenk von dem nicht nur das Brautpaar noch lange spricht

    LG

    Isabella
    Kitschig bis zum Geht-nicht-mehr, dazu noch Eigenwerbung...
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (14.06.2007 um 09:35 Uhr) Grund: Werbelink im Zitat entfernt

  6. Avatar von Eteterfon
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    9.325

    AW: Was schenken?

    ... für mich gehört so ein Brautbecher wohl zum gruseligsten, was man mir zur Hochzeit verehren könnte... *schüttel*

    Wenn es nicht Geld sein soll (darf aber wohl bei den meisten, denke ich): Wie wäre es mit etwas, was die beiden zu zweit machen können/sollen? Also ein Wellnes-Tag in einer Therme, mit Massagen. Oder ein Candellight-Dinner. Oder sowas. Da gibt es bestimmt was, das die beiden gern machen. Wir haben z. B. bei einer Kollegin, wo wir wussten, in welches Hotel die nach der Hochzeit für drei Tage fahren, angerufen und eine Partnermassage (beide werden parallel nebeneinanderliegend massiert) bestellt für die beiden.

    Und ja: Wenn es nochmal eine riesige Feier gibt, darf das Geschenk jetzt auch kleiner sein - bei meiner Freundin (die jetzt dann kirchlich heiratet) habe ich zum Standesamt nur einen Kuchen gabcken (die Buchstaben "Just married" mit viel rosa Zuckerguß). Dass fanden die beiden nett - und ein größeres Geschenk von mir und meinem Freund gibt es in drei Wochen dann. Die beiden wünschen sich auch Geld - aber als eine ihrer besten Freundinnen habe ich mir erlaubt, mir auch noch was persönlicheres auszudenken.
    “Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere
    in the universe is that none of it has tried to contact us.” (aus Calvin & Hobbes)

  7. Inaktiver User

    AW: Was schenken?

    Ich habe bei mir in der Galerie so Metallfiguren, als Brautpaar, altes Ehepaar, Goldhochzeitspaar oder Silberhochzeitspaar. Die haben ein Magnet und wenn man sie zusammen stellt ziehen sich die Gesichter an und sie küssen sich. Die werden sehr gerne zur Hochzeit gekauft. Das alte Ehepaar auch für junge Hochzeiten, sinnesgemäß "zusammen alt werden". Oft bekommen die Figuren dann auch noch ein Scheinchen unter den Arm geklemmt.

  8. Avatar von Edelherb
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    14.411

    AW: Was schenken?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ich habe bei mir in der Galerie so Metallfiguren, als Brautpaar, altes Ehepaar, Goldhochzeitspaar oder Silberhochzeitspaar. Die haben ein Magnet und wenn man sie zusammen stellt ziehen sich die Gesichter an und sie küssen sich. Die werden sehr gerne zur Hochzeit gekauft. Das alte Ehepaar auch für junge Hochzeiten, sinnesgemäß "zusammen alt werden". Oft bekommen die Figuren dann auch noch ein Scheinchen unter den Arm geklemmt.
    Mich könnte man mit all diesen Staubfängern jagen. Und wenn sie dann noch so teuer sind, wie der Brautbecher, wäre es herausgeschmissenes Geld, sehr schade.

    Aber wir haben daher auch eine Geschenkeliste.

    Ich würde fragen.

    Grüße,
    Edelherb
    Die Ente bleibt draußen.

  9. Avatar von Kaktus
    Registriert seit
    21.07.2004
    Beiträge
    1.000

    AW: Was schenken?

    Hallo!

    ich bin nächsten Monat auf einer Hochzeit eingeladen und gestern Nacht kam mir eine Idee, ich brauch nur jemanden (also anderen Gast), der mit mir die Kosten (und damit auch das Geschenk) teilt. Würde mich über Eure Meinungen freuen! bzw. das wär auch mein Vorschlag an die Threaderöffnerin, falls es hier postiven Anklang findet *G*

    Aaaalso:

    ich dachte an einen Geschenkgutschein vom Fahrradverleih für einen Tagesausflug mit einem Tandem (20 Eur). Dazu ein Picknickkorb (auch ca. 20 Eur).

    Nun muss ich dazu folgendes sagen, dass ich Studentin bin, es deshalb komplett außerhalb meines Budgets läge mehr als 20 Euro zu bezahlen. Dazu kommt, dass ich 2 Tage nach der Hochzeit ein Auslandssemester einlege.D.h. der Picknickkorb muss entweder von dem Mitschenker organisiert werden oder ich dachte an einen Korb bepackt mit Dingen, die erstmal nicht schlecht werden... (Kekse, Wein, Trockenfrüchte und was der Supermarkt eben alles so hergibt).

    Was sagt ihr? Würdest ihr Euch über sowas freuen? Habt ihr vielleicht eine andere Idee?
    Ich kenne die Braut nicht so gut, aber er ist lange Zeit sowas wie ein großer Bruder für mich gewesen (14 Jahre älter). Also will ich irgendwie was schönes schenken!!

    Danke im Voraus.
    Liebe Grüße!
    Kaktus

  10. Inaktiver User

    AW: Was schenken?

    Die Idee ist echt süß. Aber was wenn sie Fahrrad fahren hasst, oder einfach nur unsportlich ist? Oder vielleicht so richtiger Fahrradprofifahrer ist?

    Mir isr grad noch was anderes günstiges eingefallen. Es gibt Regenschirme für Zwei. Die sind dann doppelt so groß und passt richtig schön ein verliebtes Pärchen drunter. Dann gibt es noch dieses 3tlg. Handschuhset, wo das eine Paar zusammen genäht ist, damit die Zwei im Handschuh schön Händchen halten können. Die habe ich auch schon mal verschenkt und kamen gut an. Wenn Du Interesse hast müsste ich das mal raussuchen, das war irgendeine Internet Adresse. Ich glaube das war sogar hier an Weihnachten in diesen Shops die Brigitte vorstellt.

    Lieben Gruß an Alle - Laska

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •