+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 88
  1. Avatar von Eva2
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3.434

    Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Welche Traditionen oder Brauchtum sind Euch bei Eurer Hochzeit wichtig (gewesen) ?

    Damit meine ich sowas wie:

    Vater bringt mich zum Altar
    mein Bräutigam sah mich vorher nicht in dem Kleid
    Polterabend / Junggesellenabschied
    Blumenkinder
    Ringkissen
    etwas blaues, geliehenes und etwas neues

    weil ja oft dann die Frage auftritt, welches "Problem" ICH denn eventuell habe...

    NIX, ich habe grade Zeit und hier gelesen was es alles gibt...

    weil ich dann doch, vielleicht, ganz eventuell - ganz gegen meinen Plan - doch noch mal heirate
    wenn Du in den Seilen hängst,
    schaukel einfach eine Weile

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.546

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Wenn ich so drüber nachdenke....bei uns traf eigentlich nur zu, das mich der Bräutigam erst gesehen hat, als wir zum Standesamt fuhren.
    Blumenkinder hatten wir auch, wären aber auch ohne klar gekommen.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  3. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    727

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Keine Tradition, war mir aber trotzdem wichtig:
    Ich hatte von meinen Brautstrauß fünf etwas kleinere Exemplare binden lassen.
    2 für unsere Trauzeuginnen und drei für die Gräber von Mutter, Schwiegermutter und meiner Oma.

    Ansonsten nur eine zehnminütige, sehr nüchterne standesamtliche Eheschließung mit ausgiebiger Party danach.

  4. Avatar von Eva2
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3.434

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Keine Tradition, war mir aber trotzdem wichtig:
    Ich hatte von meinen Brautstrauß fünf etwas kleinere Exemplare binden lassen... und drei für die Gräber von Mutter, Schwiegermutter und meiner Oma.
    wenn Du in den Seilen hängst,
    schaukel einfach eine Weile

  5. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.546

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Keine Tradition, war mir aber trotzdem wichtig:
    Ich hatte von meinen Brautstrauß fünf etwas kleinere Exemplare binden lassen.
    2 für unsere Trauzeuginnen und drei für die Gräber von Mutter, Schwiegermutter und meiner Oma.

    Ansonsten nur eine zehnminütige sehr nüchterner standesamtliche Eheschließung mit ausgiebiger Party danach.
    Jetzt wo du es sagst. Ich hatte auch einen kleineren Strauß gleicher Zusammensetzung für das Grab meines Vaters.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  6. Avatar von Eva2
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3.434

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    *seufz*
    ...das Grab meines Vaters....

    das finde ich wirklich richtig schön.
    Bei mir leben gar keine Elternteile mehr

    wunderschöner Gedanke, kann Tradition werden
    wenn Du in den Seilen hängst,
    schaukel einfach eine Weile


  7. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    727

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Wir sind eine Clique von Waisenkindern, alle nachfolgenden Brautpaare haben Blumensträuße bilden lassen....

  8. Inaktiver User

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Heiratest du denn, Eva?

    Die Idee mit dem kleineren Brautstrauß für das Grab finde ich sehr schön und bedaure gerade, dass ich sie selbst nicht auch hatte.

    Mir war nur die Tradition des Eherings wichtig und dass mein Mann den Brautstrauß besorgt. Wobei ich gar nicht gesichert weiß, dass letzteres eine Tradition ist.

  9. Avatar von TrishaTT
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    1.538

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Hmmm .... Mal überlegen

    - Papa brachte mich zum Altar
    - Mein Mann hat mich im Kleid vorher nicht gesehen
    - Das Ringkissen habe ich selbst genäht und wurde von meinem Patenkind überreicht
    - Statt Reis gab es Seifenblasen beim Auszug (macht sich sehr hübsch auf Fotos, kann ich nur empfehlen )
    - Der Brautstraußwurf - war bei uns ein bisschen weniger traditionell, Singlemänner durften nämlich auch mitmachen (Der Strauß wurde tatsächlich von einem Mann gefangen )
    - Eine mehrstöckige Hochzeitstorte wurde uns geschenkt *hach* Davon bin ich heute noch begeistert, alles davon war selbstgemacht, sogar die Kuchenplatte und die Tortenfiguren waren selbst getöpfert
    - Tatsächlich hatte ich etwas Neues, etwas Blaues, etwas Geschenktes, etwas Geliehenes und etwas Altes an.
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)

  10. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.473

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    bei meiner letzten hochzeit war es wie folgt

    niemand außer mir hat mein kleid vorher gesehen, das habe ich mir naemlich ganz alleine in london gekauft
    meine blumen habe ich mir auch selbst und alleine ausgesucht
    ich hatte etwas neues, blaues, geschenktes, geliehenes und etwas altes an
    wir wurden gemeinsam in einem eigens zur verfuegung gestellten auto gefahren, vom zukuenftigen schwiegersohn und der tochter meines mannes
    mein mann hatte einen trauzeugen, obwohl es ja keine pflicht mehr ist
    ansonsten fallen mir spontan keine weiteren traditionen ein
    das auge der moderatoren ist ueberall...

+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •