+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 88
  1. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.561

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Ist zwar OT, aber trotzdem: Saetien, wie war sie denn überhaupt, Deine Hochzeit?
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  2. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    6.700

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Zitat Zitat von Eva2 Beitrag anzeigen
    Welche Traditionen oder Brauchtum sind Euch bei Eurer Hochzeit wichtig (gewesen) ?

    Damit meine ich sowas wie:

    Vater bringt mich zum Altar
    mein Bräutigam sah mich vorher nicht in dem Kleid
    Polterabend / Junggesellenabschied
    Blumenkinder
    Ringkissen
    etwas blaues, geliehenes und etwas neues

    weil ja oft dann die Frage auftritt, welches "Problem" ICH denn eventuell habe...

    NIX, ich habe grade Zeit und hier gelesen was es alles gibt...

    weil ich dann doch, vielleicht, ganz eventuell - ganz gegen meinen Plan - doch noch mal heirate
    Mit meinem Mann zusammen zum Altar gehen,so sehen es übrigens auch beide christliche Kirchen vor. Ich muss nicht übergeben werden, so hat mich mein Vater auch erzogen

    Das mit dem Kleid habe ich gemacht,habe aber auch seinen Anzug nicht gesehen. Ist nur fair. Meine Mutter, Schwester und meine Schwägerin sind aber nicht unglücklich verheiratet,weil ihr jeweiliger Mann das Kleid vorher gesehen hat. Mein Kleid war (Elfenbein) weiss.

    JGAs hatten wir. Er war Baggerfahren,ich bowlen und spanisch essen. Polterabend wollten wir beide nicht,zu viel Müll.

    Keine Blumenkinder oder Brautjungfern.

    Kein Ringkissen,kein Frodo

    Etwas Blaues etc hatte ich. Da fand ich vor allem den Verbindungsaspekt wichtig,also,dass ich etwas von meiner ( schon länger verstorbenen) Oma hatte( das Alte) oder meiner besten Freundin ( das Geliehene). Ich habe sogar einen Cent ( statt Penny) in den Schuh geklebt ( unter ein Gelkissen).

    Kein Wagner,kein Strauss.( die Komponisten!)

    Mein Mann hat den Brautstrauß besorgt. Ich habe nicht geworfen,da es nur drei unverheiratete erwachsene Frauen auf der Feier gab. Das wäre denen gegenüber unfair gewesen. Beide Grossmütter sind tot,ich hatte nur einen Strauß. Daher habe ich das mit dem Grab nicht gemacht. Die Kollegin meines Mannes,die bedient hat,hat ihn bekommen ( zusätzlich zum Honorar!)

    Mir war die kirchliche Zeremonie wichtig,da ich religiös bin. Für meinen Mann war es okay.

    Meine Schwester hat die Hochzeitstorte gebacken,war sehr lecker. Und ja,wir haben zwei Stücke aufgehoben( TK) und dann gegessen. Nicht zu empfehlen,der Geschmack lässt nach.

    Ich kann empfehlen: Macht das,was euch beiden wichtig ist. Nicht das, was " man" macht.
    Geändert von mono17 (03.10.2019 um 13:08 Uhr)


  3. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    6.495

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Ullalla: Wunderschön!


    Die einzige Negativkomponente war tatsächlich das Wetter, es war sehr sehr heiß an dem Tag - andererseits hat es am Folgetag geschüttet, das wäre auch nicht besser gewesen.


    Hatte aber insofern was für sich, als kaum Alkohol weg ging, dafür war es einfach zu heiß.

  4. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    17.155

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen

    ...,ich Helen und spanisch essen.
    Bitte was?

    Ich kann empfehlen: Macht das,was euch beiden wichtig ist. Nicht das, was " man" macht.
    Das ist wohl das Wichtigste.


    Ich war jetzt bei einer standesamtlichen Hochzeit dabei. Das Brautpaar hatte alle Freunde und weitläufigeren Verwandten, die nicht zur Trauung im Ausland erscheinen, dazu eingeladen.

    Ich war skeptisch, weil ca. 90 Leute daran teilnahmen. Aber dafür hatten sie den Sitzungssaal der Verwaltung bekommen. Schöner wäre gewesen, wenn der Standesbeamte ein Mikro gehabt hätte. Er hat die Traurede sehr persönlich gestaltet, aber ich hätte sie halt auch gern ganz gehört.

    Dazu noch zwei Fotografen, die andauernd durch die Reihen wuselten und sogar bei der Unterschrift hinter dem Brautpaar standen um genauestens alles zu dokumentieren.

    Bei der Auslandstrauung waren die Fotografen wieder allpräsent -sogar mit Drohnen-, habe ich mir jetzt erzählen lassen.

    Sorry, ich bin ot, Eva, aber ich wollte deshalb keinen neuen Strang eröffnen.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*


  5. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    6.495

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Wer heißt denn hier Eva?

  6. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    17.155

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Die TE.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  7. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    6.700

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Die Autokorrektur ist auch Tradition. ...
    Ich habe es verbessert. Das Tablet kannte Bowling nicht.

    Heiraten ist ja an sich etwas sehr Traditionelles. Und alles "drumherum "sollte das Paar individuell entscheiden.
    Der Staat und die Religionsgemeinschaften stellen jeweils gewisse "Grundanforderungen",alles darüber hinaus ist aber eigene Sache.
    Und da gibt es viele Irrtümer. Die Kleidung zB ist nicht vorgegeben.
    Beide großen christlichen Kirchen in Deutschland sehen vor,dass das Paar gemeinsam einzieht.
    Beim Standesamt braucht man weder Ring noch Trauzeugen.
    Das sind alles Dinge,die das Paar anders wollen kann und dann eben auch individuell gehandhabt werden.

  8. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.678

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Kein Wagner,kein Strauss.( die Komponisten!)
    Den Wagner-Hochzeitsmarsch finde ich auch obergruselig, nicht nur, weil er so abgedroschen ist.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  9. Avatar von Binneuhier2009
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    2.018

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Ich habe grad mal überlegt, von den genannten Traditionen hatte ich bei meiner Hochzeit nicht eine, an die wir uns gehalten hätten.

    Vielleicht ist es deshalb schief gegangen?


    LG, BNH2009

  10. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    17.155

    AW: Welche Traditionen sind Euch wichtig

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Die Autokorrektur ist auch Tradition. ...
    Ich habe es verbessert. Das Tablet kannte Bowling nicht.
    Ah! Danke, mono.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •