+ Antworten
Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 123

Thema: Heiraten


  1. Registriert seit
    29.08.2019
    Beiträge
    23

    AW: Heiraten

    Sasapi, was für eine zauberhafte Geschichte.
    Und wie lange seid ihr jetzt schon verheiratet?
    .
    .
    .
    ------------------

    liebe Grüße, Feli


  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.826

    AW: Heiraten

    Ganz genau 29 Jahre. Heute ist unser Hochzeitstag.


  3. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    2.378

    AW: Heiraten

    Zitat Zitat von Rainey Beitrag anzeigen
    Der Tag nicht, aber die Heirat an sich doch wohl schon?
    Sonst hättet ihr ja nicht geheiratet, wenn es nichts bedeutet.
    Mit zweimal Ja-Sagen sind viele rechtliche Angelegenheiten zu einer relativ geringen Gebühr geregelt, die man sonst vor einem Notar besiegeln lassen müsste bzw. sich gar nicht anders regeln lassen, wie z. B. die rentenrechtliche Absicherung des Partners.
    Die Eheschließungen selbst waren für mich immer bürokratische Akte, allerdings schon von weitreichender Bedeutung, wenn auch nicht emotional.

  4. Avatar von CuriousCat
    Registriert seit
    23.12.2014
    Beiträge
    64

    AW: Heiraten

    Mit meinem Ex-Mann waren wir 7 Jahre zusammen als wir geheiratet haben, kirchlich auf den Tag genau, standesamtlich 4 Monate früher. Dass wir heiraten wollten, hatte sich mit der Zeit einfach so ergeben, wir waren beide sehr jung, und haben dann beschlossen zu heiraten, sobald wir mit dem Studium fertig wären.
    Die Ehe hat 23 Jahre gehalten.

    Meinen jetztigen Mann habe ich 3 Jahre nachdem wir uns kennengelernt haben geheiratet, im letzten Dezember. Er hatte schon nach ein paar Wochen gemeint, dass er sich wohl vorstellen könnte, mich zu heiraten, obwohl er eigentlich bevor wir uns trafen, noch nicht mal mehr eine Beziehung wollte. Er war schon über 10 Jahre von seiner Frau getrennt, aber nicht geschieden.
    Ich war erst sehr kurz von meinem Ex-Mann getrennt und hatte eigentlich auch keine Beziehung und schon gar keine zweite Ehe im Sinn. Aber es hat dann so gut gepasst zwischen uns, trotz Fernbeziehung in diesen ersten 3 Jahren, dass wir nach ungefähr einem Jahr beschlossen zu heiraten ... Wir mussten nur noch warten bis wir beide von unseren Ex-Partnern geschieden waren, und haben dann den ersten möglichen Termin am Standesamt gewählt.

  5. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.105

    AW: Heiraten

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Nach zwei Jahren und zwei Monaten, etwa ein halbes Jahr nach Zusammenziehen.
    Dass man den, mit dem man zusammenbleiben und zusammen leben will, auch heiratet, war für mich schon immer logische Konsequenz.
    Gehalten hat es 18 Jahre.

    Nach 10 Jahren würde ich persönlich keinen Heiratsantrag mehr annehmen.
    Wer sich so lange nicht durchringen kann, muss dann auch nicht mehr.
    deinen letzten satz finde ich heftig
    es geht ja nicht um das durchringen, sondern es spielen viele faktoren mit rein, ob man heiraten moechte, oder nicht
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  6. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.360

    AW: Heiraten

    .
    Geändert von maryquitecontrary (22.09.2019 um 21:30 Uhr)

  7. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.953

    AW: Heiraten

    Zitat Zitat von Rainey Beitrag anzeigen
    Wie lange wart ihr mit eurem Partner zusammen bis zur Hochzeit?
    25 Jahre.

    Ab wann wusstet ihr, dass ihr heiraten wollt?
    Eigentlich wollten wir nie heiraten, weil es ohne Schein eine tolle und verbindliche Beziehung war. Ich hatte immer Angst, dass sich dann etwas ändern könnte. (Ich habe keine so gelungenen Ehen erlebt und war mir schon mit 12 sicher, keine Ehefrau (wie ich das damals kannte) werden zu wollen.
    Unsere Freunde fragten immer wieder, wann wir denn endlich heiraten würden Irgendwann haben wir - eher aus Jux - gesagt: zum Silberjubiläum.

    Ein paar Monate vorher gefiel uns beiden der Gedanke dann mehr und mehr. Und geändert hat sich tatsächlich was: es wurde irgendwie noch besser in den 2 Jahren, die wir noch hatten.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  8. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.668

    AW: Heiraten

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    deinen letzten satz finde ich heftig
    es geht ja nicht um das durchringen, sondern es spielen viele faktoren mit rein, ob man heiraten moechte, oder nicht
    Und welche wären das, über die man sich nicht nach zwei oder drei Jahren, sondern erst nach 10 klar wird?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  9. Avatar von MixTape
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    708

    AW: Heiraten

    Ich werde demnächst nach über 13,5 Jahren heiraten. Und nun?

  10. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.668

    AW: Heiraten

    Herzlichen Glückwunsch!
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

+ Antworten
Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •