+ Antworten
Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 185

  1. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.340

    AW: Lustige Hochzeitsstreiche

    Wow.

    Und das bei einem Sammelthread.

    In dem anderen Thread habe ich ein paar Streiche gefunden die ich selbst als Braut lustig fände, das waren dann Streiche, die auf der Feier selbst stattfanden.
    Und niemand von Euch hat den Humor dazu?

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.712

    AW: Lustige Hochzeitsstreiche

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Wow.

    Und das bei einem Sammelthread.

    In dem anderen Thread habe ich ein paar Streiche gefunden die ich selbst als Braut lustig fände, das waren dann Streiche, die auf der Feier selbst stattfanden.
    Und niemand von Euch hat den Humor dazu?
    Ich halte es für einen großen Unterschied, ob so etwas AUF der Feier stattfindet, also Teil der Feier ist und alle mit einbezieht - oder eine unsinnige Veranstaltung in der Wohnung der Brautleute oder sonstiger Unfug mit "hihihi, ätsch bätsch" Effekt wie "Entführungen" ist.
    Das erste mag witzig sein, wenn es zur Feier passt, den Humor des Brautpaares sollte man einzuschätzen wissen.... das andere ist nur überflüssig und nervig.

  3. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.254

    AW: Lustige Hochzeitsstreiche

    Meinst Du wirklich Streiche (meist: Verunstaltung von Wohnung/Auto) oder irgendwelche Spiele?

    Entspricht aber beides überhaupt nicht meinem Humorlevel.
    Geändert von Sneek (13.06.2019 um 08:01 Uhr)

  4. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.604

    AW: Lustige Hochzeitsstreiche

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Es gibt keine lustigen Hochzeitsstreiche. Genau so wenig finde ich Spiele auf Hochzeiten oder JGA witzig, inkl. Brautstraußwerfen ...
    Ich kenne niemanden, der Streiche (die sich oft auch auf die Hochzeitsnacht
    beziehen) wirklich lustig findet. Täte ich auch nicht.

    Auf einer Hochzeitsfeier als solcher habe ich noch keine Streiche erlebt.

    Hier in unserem ländlichen Umfeld sind solche Aktionen eigentlich den JGAs
    vorbehalten. Wobei sie bei den Männern deutlich brutaler ausfallen als bei den
    Damen.

    Brautstraußwerfen ist ein Brauch, aber auch nicht verpflichtend.
    Ich hätte es nicht gemacht, da ich meinen Strauß getrocknet und Teile davon
    im Hochzeitsalbum angebracht habe.


  5. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.340

    AW: Lustige Hochzeitsstreiche

    Eher die Sachen auf der Feier.

    Entführungen können auch lustig sein finde ich, das ist aber sehr von den Umständen und den Beteiligten abhängig.

    Letzte 2 Seiten der Thread mit der gekündigten Trauzeugin im Freundschaftsforum, solche Sachen meinte ich.

    Geld au seiner sandgefüllten toilettenschüssel fischen war z.B. dabei.

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Lustige Hochzeitsstreiche

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Ich hätte es nicht gemacht, da ich meinen Strauß getrocknet und Teile davon
    im Hochzeitsalbum angebracht habe.
    Ich habe meinen auch nicht geworfen. Der war viel zu schön.

    Bei anderen Hochzeiten stand ich recht schnell in der letzten Reihe, während die meisten Mädels nach vorne rannten um den Strauß zu fangen.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  7. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: Lustige Hochzeitsstreiche

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ich habe meinen auch nicht geworfen. Der war viel zu schön.
    Kleiner Hinweis... amerikanische Bräute haben meist zwei Brautsträuße... den „richtigen“ und den zum werfen.
    Der ist quasi eine kleinere, „wurffähige“ Version des großen.
    Mit so einem „Richtigen“Brautstrauß (passend zum Sahnetortenkleid) kannst Du nämlich auch die Lampe von der Decke holen ect....

  8. Avatar von Avocado_Diaboli
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    2.254

    AW: Lustige Hochzeitsstreiche

    Was ich ganz nett fand (ob man das als "Streich" werten kann?): Als meine Eltern in den 60er geheiratet haben, hatte man zu Beginn der Ehe noch nicht so viel Geld. Die Freunde haben unseren Eltern einen Haufen Konservendosen geschenkt - allerdings vorher die Banderole abgezogen.

    So wusste man nie, was eigentlich in einer Dose drin ist, wenn man sie geöffnet hat. So gab es dann manchmal Pfirsiche zum Abendbrot.
    Bevor du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist.
    - Sigmund Freud

  9. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Lustige Hochzeitsstreiche

    Zitat Zitat von Sacrebleu Beitrag anzeigen
    Kleiner Hinweis... amerikanische Bräute haben meist zwei Brautsträuße... den „richtigen“ und den zum werfen.
    Das wußte ich nicht. Dabei hab ich bis zu meiner Hochzeit viele Brautsendungen aus den USA geschaut wegen der Kleider.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  10. Avatar von Brombeerkatze1
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    4.605

    AW: Lustige Hochzeitsstreiche

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Geld au seiner sandgefüllten toilettenschüssel fischen war z.B. dabei.
    Oh bitte
    Finde ich vollkommen daneben. Zum Fremdschämen... was soll daran lustig sein?

+ Antworten
Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •