+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

  1. Registriert seit
    02.06.2019
    Beiträge
    1

    Die Ringgröße messen

    Hey zusammen,
    ich habe ein kleines Problem und wollte mal fragen, ob mir jemand helfen möchte. Mein Freund und ich wollen dieses Jahr heiraten, aber das ist nicht das Problem… ;)
    Wir wollen die Trauringe gerne online aussuchen und es gibt ja auch Informationen, wie man die [editiert] Ringgröße ermittelnkann. Meine Finger sind jetzt aber nicht ganz dünn und ich weiß nun nicht unter welchen Bedingungen man die Ringgröße misst. Muss es dafür wärmer oder besser kälter sein?
    Ehrlich gesagt will ich aber auch nicht in einen Shop gehen, nur um das machen zu lassen. Weil ich die Ringe ja wahrscheinlich online kaufen möchte, will ich auch nicht, dass jemand sich ne Stunde abmüht und versucht einen Ring zu verkaufen. Da will ich schon so fair sein.

    Hat jemand einen Tipp für mich?
    Geändert von R-osa (02.06.2019 um 22:06 Uhr) Grund: AGB Verstoß Werbung

  2. Avatar von Raratonga
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.661

    AW: Die Ringgröße messen

    Ich finde es anständig von Dir, dass Du nicht ohne Kaufabsicht die Zeit eines Juweliers beanspruchst!

    Geh in die Schmuckabteilung von einem großen Kaufhaus und probiere oder kaufe einen Freundschaftsring aus Silber oder versilbertem Metall. Kostenpunkt: Unter 20 Euro. Die Größe steht ja dran, weil die Ringe nach Größe sortiert in diesen Schaumstoffpolstern stecken.

    Mit dem kannst Du ausprobieren, ob der Ring zu allen Tages- und Nachtzeiten passen würde oder etwa beim Händewaschen vom Finger rutscht.

    Mein Mann hat es letztes Jahr so gemacht, um die Größe zu ermitteln, denn eine Goldschmiedin aus der Familie hatte unsere Ringe angefertigt und wir haben sie telefonisch bestellt. Um die Breite zu bestimmen haben wir Fotos von unseren Händen geschickt, auch da war der Testring hilfreich, denn man konnte sehen, wie er an der Hand wirkt.

  3. Inaktiver User

    AW: Die Ringgröße messen

    Hast du denn keinen passenden Ring den du messen kannst?

  4. Avatar von Raratonga
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.661

    AW: Die Ringgröße messen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hast du denn keinen passenden Ring den du messen kannst?
    Das ist nicht so leicht, denn die Ringgrößen sind mm Angaben, die sich auf den inneren Umfang des Rings beziehen, also meist Zahlen zwischen 50 und 60. Wenn sie mit der Schublehre korrekt den Durchmesser des Rings ermittelt, kann sie auf mathematischem Weg den Umfang berechnen bzw. in einer Tabelle nachschlagen und hat dann die Ringgröße wie der Juwelier sie braucht.

    Es gibt auch Schablonen zum Finger-Durchstecken, aber man weiß dadurch noch nicht wie der Ring sich anfühlt.

    Manche Hersteller bieten auch keine Zwischengrößen an, das weiß ich noch aus meiner eigenen Recherche. Diese können aber wichtig sein, damit der Ring gut sitzt, aber auch nicht beim Händewaschen vom Finger rutscht.

  5. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.337

    AW: Die Ringgröße messen

    Warum man etwas, dass man, sofern alles gut geht, für den Rest des Lebens tragen wird, nun unbedingt online bestellen muss statt beim Juwelier oder Goldschmied vor Ort zu kaufen, der einem den Ring anpassen und bei Bedarf - auch nach längerer Zeit noch - auch ändert, weiter oder enger machen kann, erschließt sich mir wirklich nicht.

    Geiz ist nicht immer geil.

  6. Inaktiver User

    AW: Die Ringgröße messen

    Ja Mambi das dachte ich auch. Wir waren beim Juwelier und man muss ja nicht die teuersten nehmen.

    Wir haben uns sogar für Edelstahl entschieden - mit einem Stein für mich. Und die waren wirklich bezahlbar. Durch das Material trägt sogar mein Mann seinen Ring seit dem Tag unserer Hochzeit.


  7. Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    2.886

    AW: Die Ringgröße messen

    Das ging doch wohl auch eher um die Unterbringung des Shoplinks.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •