+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

  1. Registriert seit
    30.05.2016
    Beiträge
    615

    Hochzeitsgedicht

    so, seid Stunden durchsuche ich jetzt schon das Netz nach einem geeigneten Hochzeitsgedicht, es soll während der Trauung vorgetragen werden und nicht nur aus drei Sätzen bestehen

    leider finde ich nichts geeignetes, ich hab es schon selber versucht, aber auch da kommt nichts gescheites heraus.

    Hat jemand eine Inspiration für mich?


  2. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.328

    Hochzeitsgedicht

    Ach Du meine Güte, in welchem Verhältnis stehst Du zu den Brautleuten?
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  3. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.185

    AW: Hochzeitsgedicht

    Kirchliche, freie oder standesamtliche Trauung?
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  4. Registriert seit
    30.05.2016
    Beiträge
    615

    Hochzeitsgedicht

    seit Stunden turne ich jetzt schon durchs Netz auf der suche nach einem Hochzeitsgedicht, dass nicht nur aus drei Zeilen besteht. Ich hab es auch selber schon versucht, aber ist anscheinend doch nicht so mein Talent. Hat jemand eine Idee?

  5. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.396

    AW: Hochzeitsgedicht

    Zitat Zitat von joringel Beitrag anzeigen
    seit Stunden turne ich jetzt schon durchs Netz auf der suche nach einem Hochzeitsgedicht, dass nicht nur aus drei Zeilen besteht. Ich hab es auch selber schon versucht, aber ist anscheinend doch nicht so mein Talent. Hat jemand eine Idee?
    Ganz ehrlich … ein aus dem Netz abgeschriebenes (oder vorgetragenes?)
    Hochzeitsgedicht ist doch alles andere als originell. Hat den Stellenwert einer
    Glückwunschkarte mit langem vorgedrucktem Text.

    Als Empfänger einer Message bzw. als Brautpaar würde ich jederzeit ein
    paar persönliche und somit passende Worte weitaus sympathischer finden.


  6. Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    378

    AW: Hochzeitsgedicht

    Willst du das Gedicht auf der Feier vortragen, soll es in die Hochzeitszeitung, auf die Glückwunschkarte? Und wieviel länger als drei Zeilen darf es sein? Wie alt ist das Brautpaar? Erste Ehe oder Wiederholungsfall?

    Für Bildungsbeflissene älteren Semesters mit ein bisschen Humor könnte das hier etwas sein: Graf Eberstein - davon gibt es auch eine Vertonung von Carl Loewe, du könntest also einen Gesangsbeitrag daraus machen, wenn gewünscht


  7. Registriert seit
    30.05.2016
    Beiträge
    615

    AW: Hochzeitsgedicht

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich … ein aus dem Netz abgeschriebenes (oder vorgetragenes?)
    Hochzeitsgedicht ist doch alles andere als originell. Hat den Stellenwert einer
    Glückwunschkarte mit langem vorgedrucktem Text.

    Als Empfänger einer Message bzw. als Brautpaar würde ich jederzeit ein
    paar persönliche und somit passende Worte weitaus sympathischer finden.
    danke, damit ist mir echt toll geholfen


  8. Registriert seit
    30.05.2016
    Beiträge
    615

    AW: Hochzeitsgedicht

    ist zwar nett, aber doch nicht so das wahre.

    Das Brautpaar kratzt an die 60 und sie sind wiederholungstäter


  9. Registriert seit
    30.05.2016
    Beiträge
    615

    AW: Hochzeitsgedicht

    es ist eine freie Trauung


  10. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.264

    AW: Hochzeitsgedicht

    warum ein gedicht?
    ja, ich mag das nicht, aber geht das nicht auch anders? oder befehl der brautleute?
    es gibt so menschen, wenn du da mit kopfschütteln anfängst, endet das in einem schleudertrauma.

    alle elf minuten geht mir jemand tierisch auf den geist.
    ich backpfeife jetzt!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •