+ Antworten
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 106

  1. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    10.989

    AW: Verlobung mit 17

    Ich würde meiner Tochter raten, bis zum 18.ten Geburtstag zu warten. Dann kann die TE nämlich erst rechtsgültige Verträge abschließen, ohne Einwilligung ihrer Eltern.

    Viel mehr könnte ich auch nicht sagen - ich lernte meinen Mann mit 18 kennen, zu Silvester gab's den "inoffiziellen" Verlobungsring, "offiziell" verlobt haben wir uns zum Jahrestag, geheiratet ein Jahr später. Da waren wir 20 und 22.

    Und für mich war es damals wichtig, dass ich nicht die Freundin war, sondern die Verlobte....

    Wir sind seit 1990 verheiratet,..

  2. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.452

    AW: Verlobung mit 17

    Ich war mit 19 in den neunziger Jahren das erste Mal verlobt. Eine meiner Töchter ist jetzt ungefähr in diesem Alter und wenn ich es heute so betrachte, dann fühlte ich mich damals auch schon so groß und erwachsen, war aber auch noch so Kind, wie meine Tochter jetzt. Die Beziehung hielt damals dann noch ca ein Jahr, wenn ich es richtig weiss.
    Meine Mutter wiederum hat meinen Vater mit 15 kennengelernt, mit 18 geheiratet, sie waren 54 Jahre ein Ehepaar.
    Es ist sicher auch Typsache.
    Lara, meiner Tochter würde ich heute auch raten, kauft euch schöne Ringe und fühlt euch dadurch verbunden. Ein offizielles Versprechen braucht es dann auch nicht, wenn ihr euch eurer Gefühle sicher seid.
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

    "Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder Du machst Licht, da wo Du bist, oder Du gehst in die Sonne."


  3. Registriert seit
    16.12.2016
    Beiträge
    578

    AW: Verlobung mit 17

    Meine Tochter und ihr Freund ( beide 16) haben " Beziehungsringe" aus Edelstahl mit einem bisschen Gold, das finde ich für dieses Alter ausreichend.

  4. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.935

    AW: Verlobung mit 17

    Zitat Zitat von Lara240801 Beitrag anzeigen
    Ich bin 17, mein Freund 20.
    Wir sind seit 3 Monaten zusammen
    wir sind uns beide 100%ig sicher.
    Du lieber Himmel !!

    Warum die Eile ?

    Wartet doch die zwei bis drei Jahre ab. Wenn dann noch alles paletti ist, könnt ihr ja gleich heiraten.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

  5. Avatar von aurora18
    Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    286

    AW: Verlobung mit 17

    Meinen Kinder rate ich bis 30 zu warten .. wenn überhaupt .. Keiner muss in der heutigen Zeit mehr heiraten .. sie sollen ihr Leben genieße und LEBEN !!!!
    Carpe Diem


  6. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    10.989

    AW: Verlobung mit 17

    Das klingt als wäre nach der Hochzeit das Leben vorbei :)

    Da würde ich dann doch raten, bis zum 80. Geburtstag zu warten....

  7. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.063

    AW: Verlobung mit 17

    Zitat Zitat von aurora18 Beitrag anzeigen
    Meinen Kinder rate ich bis 30 zu warten .. wenn überhaupt .. Keiner muss in der heutigen Zeit mehr heiraten .. sie sollen ihr Leben genieße und LEBEN !!!!
    Aha. Heiraten und Leben genießen geht Deiner Meinung nach also nicht?
    Du solltest aufpassen, dass Du Deine durch negative Beziehungserfahrungen entstandene Verbitterung nicht als Hypothek Deinen Kindern mitgibst.
    Durch Mama geprägte Lebensanschauung vermiest nämlich vielen das Leben sehr viel schwerer, als es jede Beziehung zu einem Partner vermag.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  8. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.472

    AW: Verlobung mit 17

    Zitat Zitat von Lara240801 Beitrag anzeigen
    Wir sind seit 3 Monaten zusammen und er möchte mir einen Antrag machen.

    Die Beziehung läuft perfekt, noch nie gab es einen Streit ...
    Gleich drei Dinge sprechen gegen einen Verlobung:

    - dass Ihr erst drei Monate zusammen seid

    - dass Ihr anscheinend der Meinung seid, eine Beziehung läuft dann perfekt,
    wenn man sich nicht streitet

    - und last not least Euer Alter … ich finde, 17 resp. 20 einfach zu jung für
    derartige Verbindlichkeiten, deren einengenden Charakter man nicht unterschätzen sollte


    Zitat Zitat von Lara240801 Beitrag anzeigen
    Ja genau.. Vor der Reaktion meiner Eltern..
    Wärst Du meine Tochter, dann würdest Du Dich zurecht vor meiner
    mütterlichen Reaktion fürchten ;).

    Ich hätte schon sehr viel Verständnis für Eure romantische Ader, aber
    ich würde Dir seehr eindringlich nahelegen, noch ein paar Jährchen zu
    warten mit einem bindenden Versprechen.

  9. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.697

    AW: Verlobung mit 17

    Hallo Lara,

    naklar könnt ihr euch verloben.
    Ich würde nur keine Familienfeier draus machen. Das käme mir altbacken vor.

    Mein damaliger Freund und ich trugen Freundschaftsringe.

    Meines Wissens hat eine Verlobung keinerlei rechtliche Konsequenzen.

    Verlobung ist nichts weiter als das gegenseitige Versprechen irgendwann mal zu heiraten nach meiner Auffassung.

    Mein späterer Mann und ich verlobten uns auch, ganz alleine, nur wir zwei.

    Beide Versprechen waren ernsthaft.
    Das erste mit 16, das zweite mit 21.

    Ich denke an beide Versprechen sehr gerne zurück, auch an die dann doch zerbrochene Freundschaft.
    Mein erster Freund war total lieb und süß, die Beziehung romantisch aber wir beide zu jung.


  10. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    2.870

    AW: Verlobung mit 17

    Kritisch sehe ich vor allem die Aussage, dass ihr euch nach 3 Monaten absolut sicher seid.

    Genau das ist eben absolut unmöglich. Ihr habt noch keinen wirklichen Streit gehabt, ihr habt noch keinen Alltag gelebt und ihr seid noch mitten in der ersten Verliebtheitsphase.

    Ob ihr wirklich willens und in der Lage seid, das zu leben, was ihr euch da versprecht, könnt ihr gar nicht wissen.

    Deswegen wäre es sinnvoll zu warten, bis ihr das wirklich auch ernsthaft beurteilen könnt.

+ Antworten
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •