+ Antworten
Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17252627
Ergebnis 261 bis 270 von 270

  1. Registriert seit
    02.07.2018
    Beiträge
    1.424

    AW: Hochzeitsessen - Preise?

    Zitat Zitat von Duffeline Beitrag anzeigen
    Ist ok, brauchst dich nicht zu entschuldigen.
    Ich hatte eine Vermutung geäußert, weil hier die Deko in aller Regel von der Brautmutter / Schwiegermutter vorangetrieben wird.
    Vielleicht eine lokale Tradition. Ist mir hier noch nicht aufgefallen.


  2. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    533

    AW: Hochzeitsessen - Preise?

    Zitat Zitat von Sacrebleu Beitrag anzeigen

    Ob Du Dich dann dafür bei den „Mainstream“-Gästen entschuldigen solltest, oder eben Saetien, würde ich jetzt auch Euch überlassen.
    Ich frage mich wieso sich da irgendwer bei den Gästen entschuldigen sollte.
    Ist doch egal wer nun Mainstream ist, es ist doch nichts Schlimmes, keinen Mainstream-Geschmack zu haben,

  3. AW: Hochzeitsessen - Preise?

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    ...
    Ist doch egal wer nun Mainstream ist, es ist doch nichts Schlimmes, keinen Mainstream-Geschmack zu haben,
    Wenn Du Dich da mal nicht irrst...

    Manchmal scheint es mir so, dass Mainstream gaaaarnicht geht. Man ist doch so irre individuell. Einzigartig.
    I can only please one person per day. Today I choose ME.
    Ich bin übrigens nicht perfekt, und ich arbeite auch nicht daran.

    *** some of the best memories are made in flipflops ***

  4. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    18.125

    AW: Hochzeitsessen - Preise?

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Von den Nelken - und der Deko ganz allgemein-hatte der Täufling genau was?
    Das ist doch gerade bei einer Kindstaufen eher unpraktisch.
    Dem Gedankengang kann ich grad nicht folgen.

    Was ist an Tischdeko anlässlich einer Taufe denn unpraktischer als bei einer anderen Feier?
    Oder meinst Du, wir hätten, statt Blumen, Kerzen & co., das Baby dekorativ auf der Tafel platzieren sollen?


    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    … es ist doch nichts Schlimmes, keinen Mainstream-Geschmack zu haben,
    Das finde ich auch, und das meine ich ganz ohne Ironie.

    Wobei "Geschmack (oder keinen) haben" auch mit der Abgrenzung zu anderen sozialen
    Schichten in Verbindung gebracht wird.

    Es ist so gut wie unmöglich, diesen Begriff zu neutralisieren.


  5. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    691

    AW: Hochzeitsessen - Preise?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    (...)
    Oder meinst Du, wir hätten, statt Blumen, Kerzen & co., das Baby dekorativ auf der Tafel platzieren sollen?
    (...)


  6. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    4.045

    AW: Hochzeitsessen - Preise?

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Wenn Du Dich da mal nicht irrst...

    Manchmal scheint es mir so, dass Mainstream gaaaarnicht geht. Man ist doch so irre individuell. Einzigartig.
    * heftig nicke*
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)

  7. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    4.661

    AW: Hochzeitsessen - Preise?

    Zitat Zitat von Sacrebleu Beitrag anzeigen
    Äh, eine Taufe ist nicht nur für den Säugling...
    Sondern für die Familie, die dazugehört ebenso.

    Denen ist ein ansprechendes Ambiente vielleicht tatächlich wichtig!
    Naja, wenn die anwesenden Kindern die Deko ständig entweder in den Mund nehmen oder runterschmeissen, ist das halt so eine Sache.

    Feiern sind ja immer für die Familie, und bei Taufen sicher nochmal mehr.

    Ich habe übrigens nichts gegen was Hübsches, aber die Definitionen davon sind halt sehr unterschiedlich. Wenn überall Kram einsteht, der nachher nur weggeschmissen wird, ist das nicht mein Fall.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  8. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    102

    AW: Hochzeitsessen - Preise?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Oder meinst Du, wir hätten, statt Blumen, Kerzen & co., das Baby dekorativ auf der Tafel platzieren sollen?
    Ist die Taufe auf Weihnachten gefallen? Dann haettet ihr eine Livekrippe machen koennen!


  9. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    8.891

    AW: Hochzeitsessen - Preise?

    War eine Romanszene in einem der " Jauche und Levkojen" Bücher.
    Maximiliane, die spätere Hauptfigur, wird von ihrer rebellischen Mutter in der Suppenterrine auf den Tisch gestellt, zum Hauptgang, schliesslich sei sie die Hauptperson.
    Ihr Grossvater hebt die Tafel auf mit den Worten: " Riepe, servieren Sie das Kind ab!"


  10. Registriert seit
    12.03.2018
    Beiträge
    12

    AW: Hochzeitsessen - Preise?

    Hallo, meine Freundin hat für das Buffet pro Person 27€ bezahlt, mit Salat und Suppe. Torte ging extra. Die Auswahl war sehr groß (auch für Kinder, Vegetarier ect. war genug dabei). Die Reste wurden Mitternacht nochmal aufgetischt. An Getränken war alles ohne Alkohol dabei. Auch Kaffee.

+ Antworten
Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17252627

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •