+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

  1. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.517

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Ich habe keine Ahnung, wie das jetzt in Deutschland ist aber in den USA wird der Verlobungsring an der linken Hand bis zur Hochzeit getragen und dann kommt der Ehering bei der Hochzeit dazu und der wird näher an der Hand getragen.

    Aber, so ist es eben was "man" tut und nicht unbedingt was man tun muss. Ich seh' immer bei sehr angepassten Frauen mit genügend Geld (des Verlobten) dass der Verlobungsring wie eine Art phallisches Symbol getragen wird. Also, je besser der Verdienst desto grösser der Diamant. Und dann tragen Frauen den Verlobungsring und den Ehering (der dann ein Eternity Ring ist mit kleinen Diamanten rund herum) wie eine Art Schild, das sie beschützt.

    Ich denke über so etwas nach als gesellschaftliche Studie, deswegen klingt es vielleicht etwas übertrieben aber so kommt es mir vor.

    Viele Frauen, die etwas hipper sind haben einen Verlobungsring der aber dann auch andere Steine (oder keine Steine) haben kann. Und später dann oft einen Ring, der auch ungewöhnlich sein kann. Girlanden oder was man sonst so mag.

    Ich habe auch einen "richtigen" Verlobungsring den ich von meiner Mutter hab und den zieh' ich an wenn wir wo Offizielles hingehen. Da fragt mich mein Verlobter nicht das zu tun, aber ich habe das Gefühl, es ist ihm schon recht, dass ich nicht mit meinem $14 Ring hingehe.

    Die Leute sind so verrückt, was sie für diese Ringe zahlen. Und oft zahlen die Eltern der Braut oder die Braut selber, nur damit es gut aussieht. Ich finde es einen seltsamen Zirkus. Meine Chefin hat damals sogar ihren Verlobungsring ausgezogen und wollte meinen haben um ihn daneben zu halten um zu sehen, welcher Diamant grösser ist
    Geändert von annakathrin (01.06.2018 um 22:18 Uhr)


  2. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.517

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    .....übrigens kann man die Stein-Fassung so ändern, dass der Stein weniger rausragt. Aber meistens, wenn dann erst mal der dicke Eternity Ring dazu kommt braucht man die Höhe des Steines damit der Ehering drunter passt.

    Ich würde mich einfach mal mit dem Thema beschäftigen und schauen, was denn zu Dir passt. Es gibt da viele verschiedene Variationen. Bei Tiffany.com kannst Du mal anfangen. Wie die Ringe zusammen passen ist wichtig und dann wenn Du den Ehering hast, dann kannst Du den Verlobungsring weg lassen und nur zu Feiern und Hochzeiten usw anziehen.

    Wird schon

  3. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.356

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Du hast einen Verlobungsring von Deiner Mutter, den Du an Stelle Deines eigenen trägst, weil er "besser" ist ...aber wertest andere Frauen, die Wert drauf legen, dass der Ring was hermacht, ab...?
    Das muss man jetzt aber nicht wirklich verstehen, oder?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  4. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.946

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von annakathrin Beitrag anzeigen
    Also, je besser der Verdienst desto grösser der Diamant.
    Das ist ja kein Alleinstellungsmerkmal von Verlobungsringen.

    Wer über das entsprechende Einkommen bzw. Vermögen verfügt,
    wird sich eben bevorzugt für wertvollen Schmuck entscheiden.

    Mir scheint, Du verwechselst das grundlegend mit Protzerei. Dass diese
    häufig auch vorliegt, ist aber mE keine Frage des Geldes, sondern des
    fehlenden Stils.


    Ich habe auch einen "richtigen" Verlobungsring den ich von meiner Mutter hab und den zieh' ich an wenn wir wo Offizielles hingehen. Da fragt mich mein Verlobter nicht das zu tun, aber ich habe das Gefühl, es ist ihm schon recht, dass ich nicht mit meinem $14 Ring hingehe.
    Aber die Tatsache, dass es der Verlobungsring Deiner Mutter ist,
    hat ja mit Deinem eigenen Status des Verlobtseins nichts zu tun.

    Wenn Du den Ring Deiner Mutter trägst, dann ist er lediglich ein
    Schmuckstück.

    Dein Verlobter hat Dir einen 14 $-Verlobungsring geschenkt?
    Darf ich, ganz neugierig, fragen, wie der aussieht?


  5. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.517

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Nein, er hat mir einen Verlobungsring geschenkt, der schon der Verlobungsring seiner Grossmutter und Mutter war aber wo das ganze so gross und unheimlich aussah, dass ich es wirklich nicht anziehen konnte.

    Ich hatte Angst, ihn zu verlieren.

    Dann haben wir ihn schätzen lassen und er war so viel wert, dass wir ihn lieber in ein Bankfach getan haben falls wir uns mal ein Haus kaufen wollen. Jetzt hat mir meine Mutter ihren gegeben aber ich bin auch kein so Fan von Ringen, die so weit abstehen. Also trage ich häufig einen Ring, den mir mein Verlobter mal gekauft hat, weil er mir gefallen hat.

    Den trag' ich jeden Tage. Den von meiner Mutter nur manchmal.


  6. Registriert seit
    14.05.2018
    Beiträge
    16

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Hallo, ich hab auch einen Verlobungsring mit abstehendem Stein. Bin auch schon ein paarmal an meiner Kleidung hängegeblieben. Jetzt mache ich es so daß ich ihn in der Arbeit ablege (kann ihn einsperren) und wenn ich feierabend habe ziehe ich ihn wieder an. Daheim leg ich ihn ab wenn er stört (putzen, kochen...),aber immer an dieselbe Stelle. onst trage ich ihn fast immer. Ich möchte ihn auch zum Ehering weitertragen, dazu werde ich den Stein dann umfassen lassen.


  7. Registriert seit
    31.03.2019
    Beiträge
    9

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Mich würde ja interessieren, wie die TE das ganze nun gemacht hat?!

    Ich nehme meinen verlobungsring nur zum schlafen, duschen und beim sport ab. Ich finde ihn einfach wunderschön und mag ihn immer tragen. Der ehering steckt an der anderen Hand und ist bewusst ganz schlicht gehalten, als Ausgleich gewissermaßen.

  8. gesperrt
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    1.783

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von Feelslikehome Beitrag anzeigen
    Mich würde ja interessieren, wie die TE das ganze nun gemacht hat?!

    Ich nehme meinen verlobungsring nur zum schlafen, duschen und beim sport ab. Ich finde ihn einfach wunderschön und mag ihn immer tragen. Der ehering steckt an der anderen Hand und ist bewusst ganz schlicht gehalten, als Ausgleich gewissermaßen.
    Das finde ich eine gute Idee. Möchte selbst mal einen eher ausgefallenen Verlobungsring, da wäre es schade den nicht weiter zu tragen und da passt ein schlichter Ehering dann auch weitaus besser dazu.

  9. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von Flau Beitrag anzeigen
    Wenn Du ihn lieber taeglich anhaettest und Dir eine Umarbeitung vorstellen kannst, fragt mal einen Juwellier (-kann allerdings nochmal teuer werden, nur als Warnung). Oder sonst halt als schoenen Schmuckring, den Dein Braeutigam dir zur Verlobung geschenkt hat. Ist doch auch ok.
    So teuer ist das eben NICHT. Ich habe vor kurzem Schmuck meiner Großmutter umarbeiten lassen - und war erstaunt, wie günstig das war im Verhältnis zum Wert des Schmucks.

    Zitat Zitat von Michael_Collins Beitrag anzeigen
    Erfahrung aus dem Verkauf von Erbstücken.
    Die meisten als Schmuck verarbeiteten Diamanten landen in der Werkzeugindustrie weil die wenigsten zur Weiterverarbeitung als Schmuck geeignet sind.
    Ein guter Juwelier faßt Dir, was DU möchtest! Egal ob das ein lupenreiner Einkaräter ist, oder die kleinen Spinelle aus Großtante Hildes Brosche, die Du zur Erinnerung gerne in einer heute tragbaren Fassung hättest.

  10. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Du hast einen Verlobungsring von Deiner Mutter, den Du an Stelle Deines eigenen trägst, weil er "besser" ist ...aber wertest andere Frauen, die Wert drauf legen, dass der Ring was hermacht, ab...?
    Das muss man jetzt aber nicht wirklich verstehen, oder?
    Das ist sehr einfach zu verstehen.
    Die Größe des Ringes ist in angelsächsichen Ländern immer noch ein Statussymbol für den Ehemann - der hat zu beweisen, was er sich leisten kann, seiner Frau an die Hand zu hängen.

    Diverse nach London ziehende Freunde aus der Finanzbranche investierten etliche Jahre nach der Hochzeit in extrem hochwertige Verlobungsringe für ihre Angetrauten, um bei sozialen Anlässen nicht als stillos bis arm angesehen zu werden.
    War ein dringender Appell durch Vorgesetzte/Headhunter, das zu tun!

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •