+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 70
  1. Moderation Avatar von lunete
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    5.413

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von Michael_Collins Beitrag anzeigen
    Für Geld geht grundsätzlich alles.
    Klar.
    Die Erfahrung habe ich bei Juwelieren auch schon gemacht, bzw. mich sehr gewundert über gerümpfte Nasen und Aussagen wie "Wollen Sie den Ohrring wirklich reparieren lassen? Das ist ja nur Silber! Wirklich? Tja, das wird nicht billig..." Und dann kostete die Reparatur (Dorn anlöten lassen) 8 € und ich kann meine geliebten Ohrringe weiterhin tragen...
    Also was ich sagen will ist: Schmuck ist ja oft kein einfacher Gebrauchsgegenstand und keine einfache Wertanlage, sondern von emotionalem Wert und wenn man das durch eine Anpassung erhalten kann oder die Möglichkeit, ihn zu tragen überhaupt erst gewährleisten kann, bin ich gern bereit, etwas dafür zu zahlen und dies nicht unter dem Gesichtspunkt, ob ich damit zur Wertsteigerung beitrage.


  2. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.404

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Es kommt wohl auch immer bisschen auf den Mann an. Im Ernst, es ging mir dabei mehr um die Ansage "was sinnvolles zu kaufen". Das kommt bei mir so an, als hätte er mit einer Verlobung oder eben dem Antrag, nicht alle Tassen im Schrank.
    Tja, das kommt immer ein bisschen darauf an, wie man selbst gestrickt ist. Ganz ehrlich, wenn mein Freund für mehrere hunderte Euro einen Ring oder ein anderes Schmuckstück kauft, würde ich auch an seiner Zurechnungsfähigkeit zweifeln und fände es besser, das Geld in etwas "für mich" sinnvolles zu stecken, wie z.B. eine Reise oder ein besonderes Möbelstück für die gemeinsame Wohnung. Mit teurem Schmuck, bei dem ich immer Angst haben müsste, das ich ihn verliere oder beschädigt wird, kann ich persönlich halt nix anfangen. Aber das weiß Mann ja im besten Fall, wie seine Frau da so tickt. Für manche ist es der ultimative Liebesbeweis.

    Ich könnte mich aber auch nicht über einen 50 €-Blumenstrauß freuen. Das ist für mich einfach rausgeschmissenes Geld. Über einen kleinen Strauß freue ich mich aber durchaus, aber es muss schon verhältnismäßig sein.

    So tickt halt jede/r anders.
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~


  3. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.404

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Es kommt wohl auch immer bisschen auf den Mann an. Im Ernst, es ging mir dabei mehr um die Ansage "was sinnvolles zu kaufen". Das kommt bei mir so an, als hätte er mit einer Verlobung oder eben dem Antrag, nicht alle Tassen im Schrank.
    Tja, das kommt immer ein bisschen darauf an, wie man selbst gestrickt ist. Ganz ehrlich, wenn mein Freund für mehrere hunderte Euro einen Ring oder ein anderes Schmuckstück kauft, würde ich auch an seiner Zurechnungsfähigkeit zweifeln und fände es besser, das Geld in etwas "für mich" sinnvolles zu stecken, wie z.B. eine Reise oder ein besonderes Möbelstück für die gemeinsame Wohnung. Mit teurem Schmuck, bei dem ich immer Angst haben müsste, das ich ihn verliere oder beschädigt wird, kann ich persönlich halt nix anfangen. Aber das weiß Mann ja im besten Fall, wie seine Frau da so tickt. Für manche ist es der ultimative Liebesbeweis.

    Ich könnte mich aber auch nicht über einen 50 €-Blumenstrauß freuen. Das ist für mich einfach rausgeschmissenes Geld. Über einen kleinen Strauß freue ich mich aber durchaus, aber es muss schon verhältnismäßig sein.

    So tickt halt jede/r anders.
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  4. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.488

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich würde ihn bitten, den Ring zurückzugeben und das Geld lieber anderweitig ins gemeinsame Glück zu investieren (Hochzeitsreise, Einbauküche, whatsoever).
    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Das fände ich - selbst wenn es möglich wäre - jetzt wirklich arg
    unsensibel und verletzend.
    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    Gilt das nur für Verlobungsringe oder generell für Schmuck?
    Nun die Rückgabe verbunden mit der Aufforderung lieber etwas sinnvolleres zu kaufen - das fände ich unsensibel und verletztet.
    Den Hinweis, dass es nicht wirklich mein Geschmack ist und gemeinsam etwas neues auszusuchen, das finde ich in einer Beziehung normal.


    Und ich würde gerne mal die Gesichter diverser Frauen sehen, wenn sie zum Antrag ein Dampfbügeleisen statt eines Ringes bekämen.


    Die Idee von FF statt unpassendem Ring lieber in gemeinsamen Hausrat zu investieren ist zwar durchaus sinnvoll und praktisch gedacht. Aber für die meisten vermutlich zu praktisch - und dann auch noch mit Blick darauf, dass die eigentliche Hochzeit erst in drei Jahren sein wird.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  5. Avatar von Michael_Collins
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    11.910

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    Tja, das kommt immer ein bisschen darauf an, wie man selbst gestrickt ist.
    Stimmt. Darauf kommt es an.
    Ganz ehrlich, wenn mein Freund für mehrere hunderte Euro einen Ring oder ein anderes Schmuckstück kauft, würde ich auch an seiner Zurechnungsfähigkeit zweifeln und fände es besser, das Geld in etwas "für mich" sinnvolles zu stecken,
    Ganz ehrlich, wenn eine Frau solches von mir denken würde, dann wäre sie nicht länger an meiner Seite.
    Ich könnte mich aber auch nicht über einen 50 €-Blumenstrauß freuen. Das ist für mich einfach rausgeschmissenes Geld. Über einen kleinen Strauß freue ich mich aber durchaus, aber es muss schon verhältnismäßig sein.
    Wenn man dafür die Tapete von den Wänden essen müsste weil kein Geld mehr für Lebensmittel da wäre, ok, ansonsten........

    So tickt halt jede/r anders.
    D'accord
    Eu só sou eu contigo aqui

    Tudo isto existe
    Tudo isto é triste
    Tudo isto é fado

  6. Avatar von Michael_Collins
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    11.910

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Nun die Rückgabe verbunden mit der Aufforderung lieber etwas sinnvolleres zu kaufen - das fände ich unsensibel und verletztet.
    Den Hinweis, dass es nicht wirklich mein Geschmack ist und gemeinsam etwas neues auszusuchen, das finde ich in einer Beziehung normal.
    Volle Zustimmung


    Und ich würde gerne mal die Gesichter diverser Frauen sehen, wenn sie zum Antrag ein Dampfbügeleisen statt eines Ringes bekämen.

    Zumnindest ein sehr sinnvolles Geschenk.
    Eu só sou eu contigo aqui

    Tudo isto existe
    Tudo isto é triste
    Tudo isto é fado

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Und ich würde gerne mal die Gesichter diverser Frauen sehen, wenn sie zum Antrag ein Dampfbügeleisen statt eines Ringes bekämen. .
    Nicht nur zum Antrag...

  8. Avatar von Michael_Collins
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    11.910

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Nicht nur zum Antrag...
    Da wären sie aber echt geplättet.
    Eu só sou eu contigo aqui

    Tudo isto existe
    Tudo isto é triste
    Tudo isto é fado

  9. Avatar von Michael_Collins
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    11.910

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    doppelt wegen Server-Schluckauf
    Eu só sou eu contigo aqui

    Tudo isto existe
    Tudo isto é triste
    Tudo isto é fado

  10. Avatar von --martha--
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    2.923

    AW: Wann tragt Ihr euren Verlobungsring?

    Zitat Zitat von KaroT86 Beitrag anzeigen
    Täglich oder immer kommt für mich aus mehreren Gründen nicht in Frage: Ich mache im Alltag so wohl privat als auch beruflich viel mit den Händen und habe Angst ständig mit dem Ring hängen zu bleiben. Und dabei den Ring oder z.b. Meine Kleidung zu beschädigen. Der Ring hat einen aufgesetzten Stein, der ca 1cm vom Finger absteht. Daher würde ich ihn auch nicht zum Schlafen anbehalten.
    Ich wundere mich etwas, dass der nicht als alltagstauglich angesehen wird. Trägst Du sonst Ringe oder Schmuck oder liegt das eher daran, dass Du untrainiert bist?

    Der Ring, den ich eigentlich ständig an der linken Hand trag, hat eine Fassung, die (ich habe gerade nachgemessen 1,5 cm hoch ist. Das ist eine sogenannte Prinzessinnenfassung. Der Stein ist geschützt. Der Ring stört mich nicht. Ich habe noch nie einen Ring gehabt oder gesehen bei dem ich befürchten musste, die Kleidung oder etwas anderes zu beschädigen.

    Durch Umarbeitung würde der Ring, die Arbeit des Schmiedes und das Geschenk entwertet. Rückgabe scheidet wahrscheinlich wegen Gravur aus. Daher bleibt wohl nur das Tragen zu besonderen Anlässen. Vielleicht gewöhnst Du Dich ja auch an ihn.

+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •