+ Antworten
Seite 6 von 29 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 288

  1. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    1.356

    AW: Entspannt und günstig Hochzeit feiern - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von Alicia7 Beitrag anzeigen
    Der singende Kumpel könnte das ja auch als Hichzeitsgeschenk tun.
    Da wären dann zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
    Klar, das könnte er tun - aber wenn er das zu oft macht, hat er auch einen nicht zu unterschätzenden Verdienstausfall. Ich vermute mal, dass man schon ein paar hundert Euro für einen Sänger ansetzen müsste.
    Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser.

    Kettcar, Trostbrücke Süd

  2. Inaktiver User

    AW: Entspannt und günstig Hochzeit feiern - Ideen gesucht

    Die Braut kann tragen, was ihr gefällt. Du möchtest schwarz, dann trag es. Du bist mit deinem Mann zusammen an diesem Tag die Hauptperson.

    Den singenden Freund würde ich bitten, an diesem Tag nicht zu singen. Er soll die Hochzeit nicht als kostenlose Werbung für sich als Sänger nutzen.

    Eure Freunde verwechseln da sowieso einiges, ihr müsst nicht ihre Vorstellungen erfüllen, sondern eure eigenen. Seid ihr sicher, dass es eure Freunde sind? Ich würde von Freunde erwarten, dass sie sich mit euch freuen und euch unterstützen, statt unsinnige Forderungen zu stellen.

  3. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.815

    AW: Entspannt und günstig Hochzeit feiern - Ideen gesucht

    Eure Freunde verwechseln da sowieso einiges, ihr müsst nicht ihre Vorstellungen erfüllen, sondern eure eigenen.
    Genau.
    Und es kann helfen, wenn man seine eigenen Vorstellungen halt etwas weniger intensiv mit den Freunden bespricht.

    Ich meine ... du weisst doch unterdessen, dass deine Freundinnen austicken bei dem Thema und du dich verunsichern lässt. Warum redest du dann überhaupt immer wieder über Hochzeitsthemen mit ihnen? Behalte das doch einfach zwischen dir und deinem Zukunftigen, plane und mache, statt darüber zu reden, und gut...

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.


  4. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    4.104

    AW: Entspannt und günstig Hochzeit feiern - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von Kathikind Beitrag anzeigen
    @Lizzy
    Ne Scheune wäre klasse. Allerings sind die in unserer Gegend nicht grade günstig. Die favorisieete nimmt 120€ pP. Getränke und Essen muss man abnehmen. Zudem ist es oft so, dass die Scheunen riesig sind. Da sind wir oftmals mit 50 Leuten einfach eine zu kleine Gesellschaft für.

    Ich würde da dann nicht bei den üblichen Verdächtigen anfragen, sondern meine Fühler in verschiedene Richtungen ausstrecken.

    Erlebisbauernhof, kleiner, eher privat gehaltener Reiterhof, die Scheune vom Bauern Maier, dessen kochbegeisterte Frau den Hofladen betreibt und sich zutraut ein Hoffest zu organisieren.
    Wer Kinderreiten anbietet, organisiert evtl auch Kindergeburtstage und hätte Lust auf etwas Neues.

  5. Avatar von VanessaB
    Registriert seit
    26.04.2001
    Beiträge
    6.683

    AW: Entspannt und günstig Hochzeit feiern - Ideen gesucht

    Der Sohn unserer Nachbarn hat gerade geheiratet. Im engsten Familienkreis, nur mit Eltern, Geschwister und Großeltern.
    Danach sind sie nett zum Essen gegangen.

    Für die Freunde wird demnächst extra eine Party geschmissen.

    Das wäre für mich eine echte Alternative
    nicht verzweifeln

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    ( Goethe )


  6. Registriert seit
    22.06.2017
    Beiträge
    703

    AW: Entspannt und günstig Hochzeit feiern - Ideen gesucht

    Hallo zusammen, danke danke für die vieln Ideen und Antworten.

    Zu unserem Sänger:
    Grundsätzlich können wir seine Meinung verstehen und nehmen das so hin. Niemand kann erwarten, dass er da 4 Stunden trällert. Aber wir würden ihn ohnehin eher ungerne fragen. Er kann super gut singen, grundsätzlich ist das aber einfach nicht unseres.
    Zumal er grade auch an einer Castingshow teilnimmt. Und irgendwie nimmt die Gesangssache dadurch momentan Formen an, die einfach nicht so unser Ding sind.



    Was den Hochzeitshype angeht:
    Wir fangen NIE von dem Thema an. Es sind die Damen im Umfeld, die nur übers Heiraten reden. Mehrere Pärchen sind verlobt im Freundeskreis. Und manche finden seitdem kein anderes Thema mehr. Selbst die, die nicht verlobt sind, bringen stääändig ihre Meinungen zum Besten. "Darf ich mal deinen Ring sehen? Ahhh, also mein Ring wird ja mal so und so und so wie bei dir das könnte ich ja nicht und meine Schwester kann den dann auch immer aufpolieren..."
    Und ich sitzt da und weiß ausser "Aha ok", "Mhhhmmm" meistens nichts viel zu sagen. Einmal ist mir der Kragen geplatzt und ich hab eine Freundin, die nur von ihren Plänen gequasselt hat, darauf hingewiesen, dass die Sache einen Haken hat: Sie hat noch keinen Antrag (und ihr Freubd möchte nach 2 Jahren auch noch nicht) bekommen.
    Ohoh, da hatte ich ja was gesagt. Dass die Gruppe mich nicht mit Fackeln und gezückten Heugabeln aus meiner eigenen Wohnung gejagt hat, war echt alles.

    Bevor wir verlobt waren, war das noch schlimmer. Bei jedem Treffen hat man auf uns rungehackt. Nach 10 Jahren müsse das doch mal sein. Ob denn da alles in Ordnung wäre. So lange, bis ich fast heulend auf dem Sofa saß, weil der beste Kumpel meines Freundes seiner Freundin (gemeinsame Freundin von uns; die zwei mit der Riesenhochzeit) nach 1,5 Jahren nen Antrag gemacht hat und ich mich ernsthaft gefragt habe, warum man mich nach 10 Jahren nicht fragt.

    Es ist tatsächlich so, dass man mir die Lust am heiraten redlich verdorben hat. Wir hätten das Geld für mehr Gäste, eine größere und teurere Feier. Aber wozu?
    Wir gehen hart dafür arbeiten und recht machen können wir es eh keinem. Im Traum käme ich nicht auf die Idee, andere Leute öffentlich für Ihre Art des Feierns zu kritisieren. Aber alle sind bei dem Thema so überzeugt von sich, ihrer eigenen Feier und den eigenen Vorstellungen, dass alles abweichende schon doof ist.


    Wir würden uns und unseren Gästen einfach gerne einen schönen Tag bereiten wollen. Schwierig, wenn man Gäste hat, denen man es eh nicht recht machen kann :(
    "I'm bulletproof, nothing to lose,
    Fire away, fire away.
    Ricochet, you take your aim,
    Fire away, fire away.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium..." (Sia, Titanium)


  7. Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    2.299

    AW: Entspannt und günstig Hochzeit feiern - Ideen gesucht

    Dann lade diese Gäste einfach nicht ein.
    Du und dein Verlobter., und Menschen , die ihr gerne um euch habt ❤

    Es ist eure Hochzeit und nicht die Tüll und Tränen Phantasien anderer Leute.
    Alles Gute für euch

  8. Inaktiver User

    AW: Entspannt und günstig Hochzeit feiern - Ideen gesucht

    Ganz ehrlich, was für ein amerikanisch-pubertärer Haufen. Such Dir erwachsene Freunde.

    Eheschließung beschließt man nach zehn gemeinsamen Jahren vernünftig und wohlüberlegt am Küchentisch, un die Beziehung zu legalisieren;
    nicht nach zwei Jahren Hormonrausch mit Anfang 20.

  9. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    6.106

    AW: Entspannt und günstig Hochzeit feiern - Ideen gesucht

    Ja, nach langer Zeit des Zusammenseins fragt man sich schon mal... das kenne ich auch.
    Aber nach den langen Jahren weiß man auch, was man schon zusammen durchgestanden hat.

    Garantien auf eine Ehe gibt es ohnehin nciht, nicht nach zwei Wochen, nicht nach 7 oder zehn Jahren.
    Es gibt "nur" das Versprechen. Ob man es wirklich halten kann, kann man nicht wissen, nur hoffen und darauf vertrauen, dass Liebe schon mal kein schlechtes Fundament ist.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.


  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.229

    AW: Entspannt und günstig Hochzeit feiern - Ideen gesucht

    Kathi, mir drehen sich da auch die Zehennägel auf

    Ich kann mir das ganze nur irgendwie nicht vorstellen: Wissen deine "Freundinnen" und dein Umfeld, dass du derzeit ums Überleben kämpfst?
    Sind die da auch so sensibel?

    Ich finde das irgendwie obszön - ich stelle mir gerade vor, wie das auf dich tief drin wohl wirkt...
    Ist da jemand, der dich wirklich sieht?

    Ich kann dir keine organisatorischen Rat geben (ich habe im kleinen Kreis mit gutem Essen geheiratet, bin danach anschließend direkt in den Urlaub geflogen und hatte 14 Tage später eine schöne Party mit dem "Rest" )

    Aber denke an Dich und kümmere dich um dich selber - es ist nicht wichtig, wie man heiratet, sondern wen

    Ich empfinde die Situation mit deinem Umfeld als komplett ungehörig - Freundeskreis ist das keiner!

    Vielleicht nutzt du die Situation auch, um dein Leben und deine Leute mal grundsätzlich zu überdenken. Auch hinsichtlich Erwartungsdruck anderer, Pflichterfüllung und Standing
    Mach mal deine eigene Reformation

+ Antworten
Seite 6 von 29 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •