+ Antworten
Seite 4 von 34 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 334
  1. Avatar von Sintonia
    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    5.029

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Jeder von uns hat seinen Namen behalten, da es aus vorherigen Beziehungen Kinder gibt.
    Und keiner von uns wollte einen anderen Namen haben, als das eigene Kind.
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf


  2. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.625

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Mein Mutter hatte auch 3 Kinder und ich hätte es nett gefunden, sie hätte den gleichen Namen ihrer Kinder aber nein, hat bei ihrer zweiten Ehe wieder den Namen ihres Mannes angenommen. Weil die beiden ziemlich alt sind (beide über 80) und da ist es beim Arzt und im Krankenhaus einfacher, wenn man als Paar den gleichen Namen hat.

    Also ok.

    Mein Vater hat seinen beiden Frauen und seinen 5 Kindern alle seinen Namen gegeben und seinen nie geändert. Also ziemlich faul. Eine Schwester hat aus Protest den Namen ihres Mannes angenommen.

    Die andere hat ihren behalten, aus beruflichen Gründen. Und ich hätte so gerne einen neuen! Ich will den Mädchennamen meiner Schwiegermutter wenn wir heiraten. Der passt total gut zu mir. Aber mein Verlobter will seinen Namen nicht aufgeben.

    Naja, es würden sicher alle sehr seltsam finden. Aber ich würde endlich in eine grosse, nette Familie passen. Die heissen alle so! Nur mein Freund heisst anders weil seine Mutter das einzige Mädchen von 4 Kinder war. Manchmal denke ich, wir sollten beide so heissen, einfach um dazu zu gehören

    Das wünsch ich mir so sehr, auch mit dem Namen zu einer Familie dazu zu gehören.


  3. Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    215

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Wir wollten einen gemeinsamen Namern, aber keiner wollte seinen so recht aufgeben. Wir haben dann drum gewürfelt - und ich hab gewonnen ;-)

  4. Inaktiver User

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Zitat Zitat von Meagan Beitrag anzeigen
    Was soll der Quatsch?
    Ein kleiner harmloser Scherz am Rande.
    Aber ich seh schon, Humor ist hier nicht von Jedem erwünscht. :)

  5. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    In meiner ersten Ehe habe ich den Namen meines Ex angenommen, nach der Scheidung sofort wieder meinen Mädchennamen zurückgeholt.
    Sollte ich noch mal heiraten, würde es ein Doppelnamen geben. Ich bin die letzte mit unserem Familiennamen...

  6. Inaktiver User

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    wir hatten auch überlegt, der Name meines Mannes ist relativ erklärungsbedürftig , er hat mir eigentlich nicht so gefallen. Aber ich trug den Namen meines Ex mannes, und wenn wir beide meinen Mädchennamen angenommen hätten so wäre das alles 2 x zu ändern gewesen in den Papieren.. was auch Kosten und Aufwand ist

    wichtig für uns
    kein Doppelname und ein gemeinsamer Name egal welcher

    ich habe den Namen meines Mannes angenommen

  7. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    10.831

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Ich habe bei der Heirat meinen Namen behalten, ich kann mir nicht vorstellen, meinen Namen "abzugeben", er ist Teil meiner Identität, wie meine Vornamen auch. Einen irgendwie "besonderen" Nachnamen habe ich allerdings nicht. Familenname ist mein Name gewesen, ich habe vorgeschlagen zu würfeln, aber mein Ex-Mann war mit meinem Namen einverstanden.

    Er hat auf eigenen Wunsch dann einen Doppelnamen gehabt, ihn allerdings nur bei offiziellen Anlässen geführt (also beim Finanzamt ), ansonsten hat er sich immer nur mit seinem eigenen Namen vorgestellt. Nach der Scheidung hat er den Doppelnamen wieder aufgegeben.

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  8. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.273

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Heute - mit 50 - würde ich vermutlich meinen namen behalten. Vor 20 Jahren hätte ich tendenziell eher den Namen meines Mannes angenommen. Von Doppelnamen war und bin ich kein großer Fan.
    Einige Freundinnen und deren Männer haben ebenfalls jeweils ihre Namen behalten.

    Mein Bruder hat den Namen seiner Frau angenommen.

    Jeder hatte plausible Gründe für die Entscheidung.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  9. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.674

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Ich habe den Namen meines Mannes angenommen.
    War irgendwie damals (vor knapp 30 Jahren) kaum eine größere Überlegung, das nicht zu tun.
    Damals hörte man das höchstens von Paaren, bei denen er einen wirklich unschönen Nachnamen hatte und somit die Gelegenheit genutzt wurde, diesen "loszuwerden", ansonsten war's halt üblich, dass der Nachname des Mannes Ehename wurde.
    War für mich auch keine allzu große Umstellung, da beide Namen extrem ähnlich sind.
    Was Außenstehende mehr verwirrt hat als ein total neuer Name. ("hm... wie jetzt... hat sie jetzt daddeldu oder daddeldi gesagt... häh?")

    Ich lebe inzwischen also länger mit diesem Namen als vorher mit meinem Mädchennamen.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  10. Inaktiver User

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    ... Ihr habt es gut

    Sollte (!!!) ich irgendwann dann doch mal meinen Schatz heiraten wir es kompliziert.
    Ich trage noch den Namen von meinem Ex-Mann, also würde ich dann gerne seinen Namen annehmen,
    würde dann aber genauso wie seine Ex-Frau (gleicher Vorname) heißen

+ Antworten
Seite 4 von 34 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •