+ Antworten
Seite 2 von 34 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 334
  1. Inaktiver User

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    wir haben unsere nachnamen behalten, dafür aber die vornamen getauscht.

  2. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    wir haben unsere nachnamen behalten, dafür aber die vornamen getauscht.
    Was soll der Quatsch?
    Gruss
    Meagan

  3. Inaktiver User

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    wir haben unsere nachnamen behalten, dafür aber die vornamen getauscht.
    Das finde ich super.

    Wir haben die Ehenamen aus unseren 1. Ehen behalten. Jeder seinen

  4. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.561

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Ich habe meinen Namen behalten, der auch Familienname wurde, d.h. auch unsere Kinder heißen so. War für mich eine Bedingung, sonst hätte ich nicht geheiratet.
    Mein Mann musste damals, wenn er seinen Namen Namen behalten wollte, einen Doppelnamen nehmen. Später wurde das abgeschafft, jeder konnte seinen Namen behalten. Auch wir hätten das damals beantragen können. Ich war dafür, mein Mann war dagegen. Er meinte, er hätte sich so an seinen Doppelnamen gewöhnt. Unsere Namen klingen als Doppelname gar nicht übel, seiner ist zweisilbig, meiner einsilbig.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

  5. gesperrt
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    6.505

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    wir haben unsere nachnamen behalten, dafür aber die vornamen getauscht.
    Ist mal was anderes


    Ich werde seinen annehmen - er gefällt mir gut, mein Name ist lang und seiner kürzer, es passt gut zu meinem Vornamen und ich hab Lust auf was Neues.

    Eheringe gibt es bei uns auch nicht - den verlier ich eh nach zwei Minuten. Bei uns gibt es Tattoos

  6. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.688

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Zitat Zitat von Bamboo82 Beitrag anzeigen
    Eheringe gibt es bei uns auch nicht - den verlier ich eh nach zwei Minuten. Bei uns gibt es Tattoos
    Mutig.
    Kann man über ein Ring-Tattoo ein CoverUp stechen? Nur so... für den Fall der Fälle.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  7. gesperrt
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    6.505

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Mutig.
    Kann man über ein Ring-Tattoo ein CoverUp stechen? Nur so... für den Fall der Fälle.
    Keinen Ring - das finde ich nicht so hübsch.

    Wir wollen sowas:

    https://68.media.tumblr.com/3c1f5328...pi32o1_400.jpg

    Welche Stelle es wird, ist noch nicht klar - aber das würde dann mit einem CoverUp gehen.


  8. Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    115

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Ich habe den Doppelnamen gewählt.
    Da der Name meines Mannes nicht sehr lang ist, passt das.
    Hätte er jetzt auch eine langen Nachnamen hätte ich mir das nochmal überlegt und nur meinen behalten.


  9. Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    3.990

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    ich hab den namen meines mannes angenommen - fand ihn wesentlich schöner als meinen vorigen und auch im alltag wesentlich praktischer, da man ihn nicht ständig buchstabieren muss.

    ich dachte aber anfangs, es wäre die umstellung schwieriger, ging aber total schnell und inzwischen ist es schon lange "mein" name.
    Liebt Menschen und benutzt Dinge, weil das Gegenteil niemals funktioniert - The Minimalists

  10. Avatar von taggecko
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    2.110

    AW: Mädchenname vs. Name des Partners

    Jeder hat seinen Namen behalten- ich habe ihm großzügig angeboten meinen Namen anzunehmen, wollte er dann doch nicht.
    Beide Namen nicht gerade Müller, aber auch nicht gerade selten.

+ Antworten
Seite 2 von 34 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •