Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. User Info Menu

    Datum für Hochzeitstag?

    Hallo, meine Freundin nimmt als Hochzeitstag immer den Tag der kirchl. Trauung, ich den der standesamtlichen. Ist doch auch richtig, denn jeder heiratet ja nicht kirchlich.

    Liege ich da falsch?

    LGF

  2. User Info Menu

    AW: Datum für Hochzeitstag?

    Das kann man natürlich machen, wie ein Dachdecker!

    Da mir meine kirchliche Trauung viel wichtiger war, als die standesamtliche, ist dies natürlich "mein Hochzeitstag"...

    Ich verstehe das Problem nicht...

    Tabea
    Bis auf Weiteres a.D.

  3. User Info Menu

    AW: Datum für Hochzeitstag?

    Hallo!
    Da solltet ihr mal drüber reden, denn sonst ist doch immer einer entäuscht, da er glaubt der andere habe den Hochzeitstag vergessen!
    Ich habe das doch richtig verstanden, die Standesamtliche und die Kirchliche Trauung waren nicht an einem Tag.
    Also normal zählt dann die Standesamtliche, aber wenn es deiner Frau wichtiger war kirchlich zu heiraten, könnt ihr natürlich auch diesen Tag nehmen, aber einigen solltet ihr euch!

    Ich habe das Problem zum Glück nicht, haben beides am gleichen Tag gemacht.

    Gruß
    Engelchen

  4. User Info Menu

    AW: Datum für Hochzeitstag?

    ....ich bin nicht der Mann meiner Freundin, sonder ihre Freundin! Geht tatsächlich nicht klar aus meiner Schreiberei hervor.
    Früher war es hier auf dem Dorf so üblich, dass man Standesamt u. Kirche trennt.

    Wir kamen auf das Thema, weil sie demnächst Silberhochzeit feiern will u. so nebenbei habe ich dann bemerkt, dass sie ihre kirchl. Trauung als Hochzeitstag nimmt u, ich den standesamtl.

    Ist natürlich alles kein wirkliches Problem.

    Wollte nur mal hören, wie andere Leute es handhaben.

    fash

  5. User Info Menu

    AW: Datum für Hochzeitstag?

    Zitat Zitat von fash
    Ist natürlich alles kein wirkliches Problem.
    Sorry, habe wohl ein wenig überreagiert...

    Da unsere beiden Hochzeitstage eine Woche auseinanderliegen, feiern wir auch schon mal beide...

    Und für eine Feier ist es ja auch relativ egal, da man ja im Zweifel sowieso am Wochenende feiern würde, oder?

    Lieben Gruß
    Tabea
    Bis auf Weiteres a.D.

  6. User Info Menu

    AW: Datum für Hochzeitstag?

    Hallo!
    Das war aus deinem schreiben wirklich nicht zu erkennen!!

    Ich habe eben geschrieben wie es sein sollte, wenn du und dein Patner es so machen ist es ok und für deine Freundin ist es eben der andere Tag, das ist auch ok.

    Wie gut, das wir beides auf einem Tag hatten.

    Gruß
    Engelchen

  7. Inaktiver User

    AW: Datum für Hochzeitstag?

    Natürlich kann das jeder so machen, wie er will!

    Aber ich kenne es auch so - von meinen Eltern und älteren Verwandten - dass der Tag der kirchlichen Trauung z.B. als Silberhochzeit gefeiert wird.

    Nicht immer ist es völlig egal - meine Eltern waren bereits 1 Jahr standesamtlich verheiratet, bevor sie sich kirchlich trauen ließen ... also hatten sie auch erst 1 Jahr "später" Silbehochzeit. Der Termin der standesamtlichen Trauung ist ihnen völlig unwichtig - den kennen wir Kinder gar nicht (wenn ich mal so drüber nachdenke - der wurde nie erwähnt).

    Ich habe nur standesamtlich geheiratet - da ist das natürlich unser Hochzeitstag!

  8. User Info Menu

    AW: Datum für Hochzeitstag?

    Ich glaube auch, das macht jeder, wie es ihm eben gefällt. Für mich zählt als Hochzeitstag das Datum der standesamtlichen Trauung, denn ab diesem Zeitpunkt war ich ja schliesslich verheiratet. Da wir aber gleich am nächsten Tag kirchlich geheiratet haben, ist es sowieso nicht so wild, wir feiern einfach zweimal!

    Meine Eltern zum Beispiel nehmen auch das Datum ihrer standesamtlichen Trauung als Hochzeitstag, meine Oma besteht darauf, dass die kirchliche Trauung (für sie) mehr zählt und feiert eben an diesem Datum mit meinem Opa.

    Gruß
    Giselle
    Glaube mir,
    dass eine Stunde der Begeisterung
    mehr gibt als ein Jahr
    gleichmäßig und einförmig
    dahinziehendes Leben.

    (Christian Morgenstern)

  9. User Info Menu

    AW: Datum für Hochzeitstag?

    Zitat Zitat von Giselle
    Ich glaube auch, das macht jeder, wie es ihm eben gefällt.
    So was aber auch.

    Ich glaube, wir werden das mal lieber in den Ehevertrag schreiben. Sonst herrscht ja Anarachie.



    Die Ente bleibt draußen.

  10. User Info Menu

    AW: Datum für Hochzeitstag?

    Sorry, dass ich fash auf ihre Frage geantwortet habe...
    Glaube mir,
    dass eine Stunde der Begeisterung
    mehr gibt als ein Jahr
    gleichmäßig und einförmig
    dahinziehendes Leben.

    (Christian Morgenstern)

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •