+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

  1. Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    5

    Eröffnungstanz

    Hallo Ihr Lieben,

    ich suche schon seit einiger Zeit ein schönes Lied, zu dem man einen langsamen Walzer tanzen kann und außerdem eins für einen DiscoFox. Im Internet findet man immer nur die selben Vorschläge, die alle schon so ausgelutscht sind oder einfach nicht zur Hochzeit passen.

    Habt ihr ein paar schöne Vorschläge?? Zu welchem Lied werdet ihr tanzen?


  2. Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    272

    AW: Eröffnungstanz

    Cara Kara,

    einen langsamen Walzer kann man zu jedem 3/4-Takt-Lied tanzen, einen Disco-Fox zu jedem 4/4-Takt. Damit hast Du ein riesiges Reservoir an schönen, bekannten oder weniger bekannten Liedern.

    Daher andersherum gefragt: Wie wäre es mit einem persönlichen Lied - auch was Text etc. angeht? Habt ihr euer Lied? Bei dem ihr euch kennengelernt, zum erstenmal geküsst habt oder das euch aus der Seele spricht? Dann ist das auch nicht ausgelutscht und 08/15...

    Viel Freude beim Ausprobieren.

  3. Avatar von LillyTown
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    1.069

    AW: Eröffnungstanz

    Was für Musik mögt Ihr? Rockig, soulig, vielleicht auch klassisch?

    Kennt Ihr "Lovelee" von Seeed? Kommt etwas rockiger daher als die übliche Hochzeitsballade, und gerade deshalb mag ich den Song.
    "Lovers Dream" von Anna Ternheim & Fyfe Dangerfield ist ein tolles, romantisches, aber nicht schmalziges Stück im Dreivierteltakt. Allerdings kein langsamer Walzer. Man muss dazu schnell übers Parkett wirbeln.

    Muss es unbedingt ein Walzer sein? Nur weil der langsame Walzer als typischer Eröffnungstanz gilt, braucht man es doch nicht auch so zu handhaben. Hauptsache, das Lied gefällt Euch beiden.


  4. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    10.216

    AW: Eröffnungstanz

    Ich kann nur mit Disco- Fox aufwarten. Mein Mann und ich tanzen gerne, können es auch gut, aber Walzer ist nicht unseres.
    Wir hatten damals als Eröffnungstanz " Time of my Life" , Dirty Dancing war unser erster gemeinsam geguckter Film. Inklusive Hebefigur, hatten wir damals in der Tanzschule gelernt.

    Bei der Silberhochzeit war es dann "you came" von Kim Wilde, war "unser " Lied.
    Hier ist es üblich,um 24 Uhr nochmal einen Ehrentanz zu absolvieren, da gabs dann wieder "Time of my life" , aber ohne Hebefigur
    Man wird ja nicht jùnger


  5. Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    5

    AW: Eröffnungstanz

    Dann muss ich wohl nochmal in mich gehen. Wir haben leider kein spezielles Lied, aber vielleicht finde ich doch noch etwas aus unserer Kennenlernzeit:-)


  6. Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    5

    AW: Eröffnungstanz

    Wir sind stiltechnisch nicht so festgelegt. Werde mir den Song von Seeed nachher auf jeden Fall mal anhören
    Unser Tanzlehrer hat uns empfohlen, einen langsamen Walzer mit einem DiscoFox zu verbinden.


  7. Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    5

    AW: Eröffnungstanz

    Time of my Life gefällt mir auch, aber haben wir eine Zeit lang zu oft gehört.
    Das Lied von Kim Wilde werde ich mir mal anhören, vielen Dank


  8. Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    272

    AW: Eröffnungstanz

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Wir hatten damals als Eröffnungstanz " Time of my Life" , Dirty Dancing war unser erster gemeinsam geguckter Film. Inklusive Hebefigur, hatten wir damals in der Tanzschule gelernt.
    Wow! Das hätte ich gern gesehen.

    Liebe Kara, was hört ihr denn gern für Musik?

  9. Avatar von poetessa2015
    Registriert seit
    16.10.2015
    Beiträge
    32

    AW: Eröffnungstanz

    Wie wäre es mit "Für mich soll´s rote Rosen regnen" in der Variante von Extrabreit? Fängt mit einigen Takten langsamen Walzer an und wird dann rockiger für Freestyle oder flotten Disco Fox .

  10. Avatar von Sintonia
    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    4.708

    AW: Eröffnungstanz

    Wir hatten "I wonder why" von Curtis Stigers
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •