Antworten
Seite 63 von 63 ErsteErste ... 1353616263
Ergebnis 621 bis 628 von 628
  1. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Das muss man mögen ;).
    Nachdem mein Vater schon nicht mein Brautkleid zahlen durfte ...
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Darendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  2. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Für mich (!) schwingt in solchen Äußerungen immer eine Art Häme mit.
    Frei nach dem Klischee *je aufwändiger die Hochzeit, desto früher ist die Ehe zum Scheitern verurteilt*.

    .
    Ist es ein Klischee, ist es Häme? Ich kenne aus meinem engeren Famiienkreis zwei absolute Gegenbeispiele, aber dort wie allgemein auch ziemlich einige, wo das schon so war. Inhaltlich finde das auch gar nicht so abwegig

  3. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Ist es ein Klischee, ist es Häme?
    ...
    Inhaltlich finde das auch gar nicht so abwegig
    Ich könnte mir vorstellen, dass es den Heiratswilligen, die auf so eine Protz-Hochzeit stehen, mehr um das Event mit großem Drama und Tränen und wassonstnoch geht als um die eigentliche Ehe mit allen Rechten und Pflichten... Letztlich ist das ja ein juristisch wirksamer Vertrag für gute und für schlechte Zeiten.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  4. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Für mich (!) schwingt in solchen Äußerungen immer eine Art Häme mit.
    Frei nach dem Klischee *je aufwändiger die Hochzeit, desto früher ist die Ehe zum Scheitern verurteilt*.
    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Inhaltlich finde das auch gar nicht so abwegig
    Zitat Zitat von phantomlake Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen, dass es den Heiratswilligen, die auf so eine Protz-Hochzeit stehen, mehr um das Event mit großem Drama und Tränen und wassonstnoch geht als um die eigentliche Ehe mit allen Rechten und Pflichten...
    Ich persönlich sehe einfach den Zusammenhang, im Sinne einer Schlussfolgerung, nicht.

    Wenn (!) es denn dann tatsächlich mal zutrifft, dass eine in aufwändigem Saus und Braus begonnene Ehe nicht lange hält, dann haben immer diejenigen "WahrsagerInnen" (wobei es aber meist Frauen sind ;) süffisantes Oberwasser.

    Ich halte auch die wenigstens Menschen für so oberflächlich, dass sie nicht über Tag X hinausdenken.

    Abgesehen vom finanziellen Aspekt - Kredite für die Hochzeit aufnehmen sind mE ein NoGo - bietet eine groß angelegte Feier auch denjenigen, die gerne und gut organisieren können, ungeahnte Möglichkeiten.

    Bei einer solchen komplett "durchgestylten" Hochzeit war ich vor ein paar Jahren mal Gast. Da hat nicht nur der große Rahmen (Schlösschen an einem wunderschönen See inkl. Kaiserwetter) gepasst, sondern auch jede Kleinigkeit war liebevoll durchdacht. War wunderschön und äußerst stimmig.

    Das Paar ist noch zusammen, hat mittlerweile ein Haus gebaut und zwei (ebenfalls zeitlich getaktete ;) Kinder fabriziert.

  5. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Es gibt ja noch mehr solcher angeblichen "Weisheiten". Auch z.B., dass zu schnell geschlossene Heiraten nicht lange halten. Nun, wir beweisen das Gegenteil!
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Darendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  6. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    @schafwolle

    Du hast mich leider nicht verstanden !

  7. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Zitat Zitat von heimat Beitrag anzeigen
    @schafwolle

    Du hast mich leider nicht verstanden !
    Nein, offenbar nicht.

    Wobei ich aber schlüssigen Darstellung schon meist folgen kann ...

  8. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Es gibt ja noch mehr solcher angeblichen "Weisheiten". Auch z.B., dass zu schnell geschlossene Heiraten nicht lange halten. Nun, wir beweisen das Gegenteil!
    Ich LIEBE statistische Outliers.

Antworten
Seite 63 von 63 ErsteErste ... 1353616263

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •