Antworten
Seite 59 von 63 ErsteErste ... 9495758596061 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 628
  1. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Schwiegermutter lebte nicht mehr lange, die Ehe schon
    Inzwischen gibt es aber eine zweite Ehe, da gab es keine Horrorhochzeit.
    Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.
    (Jean Anouilh)

  2. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Das mit den Brautentführungen kenne ich zum Glück nur vom Hörensagen. Ich finde das auch doof und in meinem Bekanntenkreis haben alle immer wieder ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das nicht gewünscht ist.
    Ich bin eine Fee! Eine KatastroFEE!

  3. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Ein bisschen OT:

    Meine Mutter sagte mir einmal: "Ich weine bei einer Hochzeit nur, weil die Brautleute keine Ahnung haben, welcher *Mist* ihnen in den langen Jahren danach noch bevorsteht..."

    Sie ist jetzt 86 und recht kratzbürstig - aber wo sie recht hat... Das kann ich seit bald 22 Ehejahren so stehen lassen.

    Emmi
    Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
    aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten.


    Mary Eleanor Wilkins Freeman (1852 - 1930), US-amerikanische Schriftstellerin

  4. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Ich weine bei Hochzeiten mehr als die Brautmutter
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  5. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Diesen Spruch :" Der schönste Tag in meinem Leben Meine Gedanken .......oh weh wenn das der schönste ist? Ist wohl ein bißchen wenig

    Hatte auch Erlebnisse, der nicht so gedachten Art und kann jetzt schmunzeln, Ich bin nicht alleine.
    Aber heute wäge ich ab und kann bei Einlandungen ......nein....sagen. Ist meinen Erfahrungen gedankt.

  6. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Zitat Zitat von heimat Beitrag anzeigen
    Diesen Spruch :" Der schönste Tag in meinem Leben Meine Gedanken .......oh weh wenn das der schönste ist? Ist wohl ein bißchen wenig
    Eine Bekannte erzählte mir mal, der Tag ihrer Hochzeit sei der schlimmste ihres Lebens gewesen. Die Hochzeit an sich war eine klassische Fehlentscheidung gewesen, das war ihr da schon klar! Das hatte nix mit der Feier zu tun.

    Und selbst, WENN es er schönste Tag wäre: Dann weiß man, man hat den schönsten Tag seines Lebens erlebt - jetzt geht es nur noch abwärts und man kann sich auch gleich erschießen, oder was?
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  7. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Ich finde die meisten Hochzeitsfeiern einfach nur ätzend. Voller Leute, die das Brautpaar nur eingeladen hat, weil "man das so macht", um den Familienfrieden zu wahren oder das Gesicht in der Gemeinde nicht zu verlieren oder Geschäftspartner nicht zu verprellen. Furchtbar. Und dann heute das Theater vorher, als handele es sich um ein royales Paar, völlig überzogene Angeberhochzeiten voller idiotischer Ansprüche an Freunde und Verwandte.
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  8. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Wenn das mein schönster Tag gewesen sein soll. Na, Prost Mahlzeit...

    Ganz abgesehen vom Ergebnis: Ich war nervös, mein Angetrauter auch, ich stand völlig neben mit. Mir hat das alles nicht gefallen.
    Zumal ein Teil der Familie unabgesprochen am frühen Abend auf einmal verschwand und extra noch umgezogen hat, was von uns als Brautpaar gar nicht gewünscht oder erwartet worden war. Wir wollten es elegant, aber eben nicht Gala und v.a. drückt es ja auch auf die Stimmung, wenn ein Teil der Gäste auf einmal weg ist und keiner so recht weiß, warum.

    Ein Teil seiner Familie kam dann also nachher zum Schaulaufen zurück, während ein Teil seiner Familie überhaupt nicht wusste, was da abgeht. Meine Freunde und meine Familie fragten dann auch irritiert, ob sie sich auch hätten umziehen sollen, sie hätten unsere Einladung anders (richtig) verstanden.

    Der ein oder andere fühlte sich sicher auch vor den Kopf gestoßen, weil die eben so einen Tamtam gemacht hatten.

    Aber so war diese Familie und ich bin froh mich nicht mehr über ihr Verhalten zu wundern und sie vor anderen in Schutz nehmen zu müssen.

  9. Inaktiver User

    AW: Die Horrorhochzeit

    Mein Gott, müssen eure Hochzeiten miserabel gewesen sein. Das tut mir echt leid für euch.

  10. User Info Menu

    AW: Die Horrorhochzeit

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Ich finde die meisten Hochzeitsfeiern einfach nur ätzend.
    Solange ich nicht selbst die Braut sein muss, nehme ich jede Hochzeit gern mit.
    Man kann abfeiern, ohne sich kümmern zu müssen, und wenn es zu bunt wird, kann man sich davonstehlen und/oder hat etwas zu erzählen. 😁

Antworten
Seite 59 von 63 ErsteErste ... 9495758596061 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •