+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

  1. Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    1.860

    Brautpaartanz? falls ja: welches Lied?

    Werden ihr bei eurer Hochzeit klassisch den Tanz eröffnen?
    Welches Lied/ welchen Tanz habt ihr euch ausgesucht?
    Könnt ihr tanzen oder übt ihr extra darauf hin?

    Ich bin noch unschlüssig...

  2. Inaktiver User

    AW: Brautpaartanz? falls ja: welches Lied?

    Hallo,
    ich habe zwar noch nicht geheiratet aber antworte mal trotzdem. Ich hatte jahrelang Tanzunterricht und wenn mein Schatz es mitmachen würde wäre es ein Langsamer Walzer zu diesem Lied


    YouTube - Curtis Stigers - I Wonder Why


  3. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    60.126

    AW: Brautpaartanz? falls ja: welches Lied?

    ich kenne es so:

    langsamer walzer. 3-5 runden das brautpaar und dann erst wenn das brautpaar dazu auffordert, steht die gesellschaft auf und tanzt mit.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  4. Inaktiver User

    AW: Brautpaartanz? falls ja: welches Lied?

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    ich kenne es so:

    langsamer walzer. 3-5 runden das brautpaar und dann erst wenn das brautpaar dazu auffordert, steht die gesellschaft auf und tanzt mit.
    So ist es klassisch. Kenne aber auch Leute die haben z.B. ihr Lieblingslied genommen und etwas anderes dazu getanzt. Jedem wie es gefällt.

  5. AW: Brautpaartanz? falls ja: welches Lied?

    Zitat Zitat von rofl Beitrag anzeigen
    Werden ihr bei eurer Hochzeit klassisch den Tanz eröffnen?
    Welches Lied/ welchen Tanz habt ihr euch ausgesucht?
    Könnt ihr tanzen oder übt ihr extra darauf hin?

    Ich bin noch unschlüssig...
    naja das machen doch ALLE das sie dann gemeinsam einen Walzer tanzen

    Machts doch lieber so, finde ich klasse und wenn ich nochmal heiraten würde (was ich nicht vorhabelebe so ganz gut mit meinem Liebsten ohne Trauschein)würd ich es so ähnlich über die Bühne bringen.

    Hier: Hochzeitstanz mit allen Freunden


    Wünsch euch eine schöne Feier

    Chaoshexe
    Der Verstand ist wie ein Fallschirm, um zu funktionieren muss er geöffnet sein

  6. Avatar von annapaulemax
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    3.725

    AW: Brautpaartanz? falls ja: welches Lied?

    Süss. Ist bestimmt nicht jeder Manns Sache, aber mir gefällts.

    Ich finde den Brauttanz wichtig, um die Gesellschaft ein bisschen aufs Tanzen einzustimmen - wenn das Brautpaar als erstes tanzt, machen eher alle mit.

    Neulich habe ich meiner Freundin eine Hochzeitsfeier geschenkt und sie gezwungen, YouTube - Debby Boone - You Light Up My Life (1977) zu walzen. Da sie nicht wusste, was kommt, haben die beiden auch nicht geübt, ich glaube, er kann auch nicht wirklich tanzen - kamen aber trotzdem hin, das ist so ein langsamer Walzer, den schafft jeder.

    Viel Spass bei Eurer Hochzeit!

    wünscht

    annapaulemax
    The aim of life is to live, and to live means to be aware, joyously, drunkenly, serenely, divinely aware (Henry Miller)

    ▬|████|▬

  7. Avatar von rainstorm
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    289

    Brautpaartanz? :blumengabe:

    Zitat Zitat von Chaoshexe Beitrag anzeigen

    wie cool!! zu schade, dass man dazu eine amerikanische bridal party braucht..

    wir haben auf jeden fall vor, eine mischung aus konservativem eröffnungstanz und was lustigem zu machen, die einfache version: es fängt mit einem walzer an und geht dann über in "kiss" von prince und freiem tanzen.
    der wunschtraum wäre eine eigene version von evolution of dance:
    [URL="http://http://www.youtube.com/watch?v=dMH0bHeiRNg[/URL]

    mal sehen, ob das talent dafür ausreicht...

    wenn man da bei der tube etwas surft, kommen einem viele ideen^^

    viele grüße, die rain

    ps: termin am 26. september *freu*
    has anyone seen my feet ?!


  8. Registriert seit
    14.07.2007
    Beiträge
    2.044

    AW: Brautpaartanz? :blumengabe:

    Hallo,
    bei uns liefs völlig unklassisch: Wir sind beide totale Tanzmuffel (mein Mann komplett, ich Paartanz...): Als erstes haben meine Cousine und ihr Freund getanzt (GoldStar-Niveau), später hatten wir dann eine Art Stehblues - auch wenn ich nicht mehr weiss, welches Lied Ganz alleine für uns auf der Tanzfläche, aber danach war die Fläche auch wieder voller - allerdings wurde wenig gespielt für klassische Paartänze, die kamen nicht so dolle an

    Letztendlich: Macht es wie ihr euch wohlfühlt, an Konventionen muss man sich oft genug halten - die Hochzeit würde ich so gestalten, wie ich/wir es wollen!!

    Viel Spaß!!


  9. Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    1.860

    AW: Brautpaartanz? falls ja: welches Lied?

    danke euch allen!

    naja, noch haben wir nichs ausgesucht, und da es morgen soweit ist... aber ich denke, nen walzer kriegen wir unfallfrei hin.
    tendiere momentan zu piano (B Joel) man oder zu delilah (T Jones)...

    werde dann berichten, wies war ;-)

  10. Inaktiver User

    AW: Brautpaartanz? falls ja: welches Lied?

    YouTube - Für mich soll's rote Rosen regnen - HILDEGARD KNEF

    Auch ein schöner langsamer Walzer und meiner Meinung nach ein schöner Titel für den Start ins gemeinsame Eheleben !

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •