Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. User Info Menu

    Frage Alte Fotokameras

    Hallo in die Runde,

    ich fotografiere seit mehr als 45 Jahren und entsprechend dem Fortschritt auf dem Kameramarkt haben sich bei mir unterschiedliche Fotokameras angesammelt. Inzwischen ist ja fast alles digital und Alltagsfotos werden oft mit Handys gemacht. Der Markt für gebrauchte alte Kameras ist also sehr gering. Gibt es unter euch Leute, die wissen, wohin mit diesen alten Stücken. Es fällt mir schwer sie in die Tonne zu schmeißen, andererseits bin ich auf Grund der aktuell sich verändernden Lebenssituation (Haus mehr als 200 qm gegen kleinere Wohnung zu tauschen) gezwungen, alles ein wenig zu reduzieren.
    Mit bestem Dank für Ideen
    Charlotte

  2. User Info Menu

    AW: Alte Fotokameras

    Falls Du keinen Sammler oder kein Museum findest, wirst Du nicht umhin kommen, sie weg zu werfen. Die Zeit der Analogkameras ist vorbei, es sei denn Du hättest die eine oder andere absolute Perle im Schrank.

    Ich habe kürzlich schweren Herzens meine voll funktionstüchtige HiFi-Anlage in einen Container geschmissen. Die Geräte wollte niemand auch nur geschenkt haben.
    Be yourself no matter what they say (Sting).

  3. User Info Menu

    AW: Alte Fotokameras

    Vielleicht kann ein Jugendzentrum oder eine Institution, die Fotokurse für Kinder und Jugendliche anbietet, etwas damit anfangen?

  4. User Info Menu

    AW: Alte Fotokameras

    Danke für die schnelle Antwort, dann werden sie wohl auch diesen Weg des Wegwerfens gehen.

  5. User Info Menu

    AW: Alte Fotokameras

    ich würde noch ein bisschen warten und die Zeit nutzen, um dich umzuhören. Hard core profi-Fotografen wissen ob/wo es dafür einen Markt gibt - und es gibt für fast alles einen. Nicht zwingend, um Geld zu machen, aber das es gibt Menschen, die eine Beziehung dazu haben, die sowas durchaus sammeln. Ich bin so jemand auf einem anderen Gebiet, selbst konnte ich Dinge weitergeben, die wohl die meisten zum Sperrmüll gegeben hätten. Die Beschenkten hätten mir auch was bezahlt, ich hab mich gefreut, dass ein Teil mit Geschichte weiterleben wird. Auch wenn der Beschenkte erst mal Arbeit reinstecken muss. Was er gerne tut. Kann man vielleicht entfernt mit Oldtimern vergleichen

  6. User Info Menu

    AW: Alte Fotokameras

    Wie alt sind denn die Kameras ?
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  7. User Info Menu

    AW: Alte Fotokameras

    Welche Marken hast Du denn? Canon, Nikon, Minolta,...? Mein Mann fotografiert zwischendurch gern auch noch analog. Bevor Du die Kameras wegwirfst, kann ich ihn fragen, ob er Interesse hätte.

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Alte Fotokameras

    Zitat Zitat von Wiedennwodennwasdenn Beitrag anzeigen
    Ich habe kürzlich schweren Herzens meine voll funktionstüchtige HiFi-Anlage in einen Container geschmissen. Die Geräte wollte niemand auch nur geschenkt haben.
    Bei mir haben sich 12 Leute um die renovierungsbedürftige alte Anlage fast geprügelt.

    Der Markt ist, sagen wir mal, etwas uneben.

    Ich würde immer erst mal versuchen, solche Teile über ebay Kleinanzeigen, Verschenkbörse (wenn's in der Nähe eine gibt) oder die Aufkäufer, die in der Lokalzeitung inserieren, loszukriegen.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  9. User Info Menu

    AW: Alte Fotokameras

    Niemals würde ich das wegwerfen (es sei denn, die Qualität verändert sich wie bei Digitalkameras extrem).

    Es gibt immer sooo viele Trends, hin zu Vintage - ausserdem sind das mal gute Deko-Objekte (und schöne Erinnerungsstücke).

    Bei uns gehen die eigentlich gut weg, wenn ich unsere Tauschbörse so beobachte.

  10. User Info Menu

    AW: Alte Fotokameras

    Heute habe ich in der FAZ-online-Ausgabe in einem Artikel über Vintage-Mode, die bei Jugendlichen beliebt ist, gelesen, dass sie auch wieder analog fotografieren. Und ich kenne Jugendliche, die in Fotokurse gehen, wo sie auch entwickeln lernen.

    Hast du Jugendliche in deinem Bekanntenkreis? Da würde ich die Kameras mal anbieten.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •