+ Antworten
Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 150
  1. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Hobbyorchester will Monatsbeitrag ohne Vertrag

    @quotenfrau - such dir was anderes.
    die leute, die ohne vertrag, nachweis oder quittung jeden monat brav ihr geld abgeben, können auch gerne meine kontonummer haben....
    was für ein sumpf. und dann noch patzig, wenn berechtigte fragen gestellt werden - das stinkt doch meilenweit gegen den wind!

  2. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    35.426

    AW: Hobbyorchester will Monatsbeitrag ohne Vertrag

    Zitat Zitat von quotenfrau Beitrag anzeigen
    Wildwusels Fragenkatalog hab ich um die Frage ergänzt: - Warum gibt es keinen ordentlichen Mitgliedsvertrag?
    Ich habe noch nie einen Mitgliedsvertrag gesehen, und mir wäre dabei ziemlich unwohl. Es ist ein Hinweis daß, was immer die Leute da treiben, nicht mit einer Satzung (oder einer verglichbaren Erklärung) abgedeckt ist, sondern Elemente enthält, die speziell vertraglich geregelt werden müssen, und für die sie nachweisen wollen, daß ich sie gesehen und ihnen zugestimmt habe. Da würde ich zumindest mangelnde Kompetenz vermuten mit der Lupe drübergehen.

    Gründungen von gem.e.V.s können komplex werden, da ist man schon ein einen Tag beschäftigt. Mehr, wenn man einen etwas untypischen Verein hat.

    Nur weil du keinen Vertrag hast, heißt nicht, daß der Dirigent seine Einnahmen nicht versteuert. Und wenn du eine Ausgabenübersicht und einen Vertrag hättest, hieße das nicht, daß der Dirigent seine Einnahmen versteuert. Das ist völlig unabhängig.

    Wenn du den Leuten nicht traust, sie nicht magst und nicht mit ihnen arbeiten willst, wird es auf Dauer nicht wirklich Spaß machen, mit ihnen zu arbeiten. Da mußt du entweder eine Palastrevolte durchziehen und den Laden übernehmen (oder dafür sorgen, daß er von Leuten, mit denen du besser klarkommts, übernommen wird), oder zur Konkurrenz gehen, oder einen eigenen Laden aufmachen.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **
    Geändert von wildwusel (22.02.2019 um 11:36 Uhr)


  3. Registriert seit
    05.02.2019
    Beiträge
    68

    AW: Hobbyorchester will Monatsbeitrag ohne Vertrag

    Auf der Webseite steht wohlweislich nichts von Mitgliedsbeiträgen, also würde das Finanzamt auch nicht nachfragen nach Einnahmen. Damit wird man ja erst im Orchester überfallen. Beim anderen Orchester mit Vertrag steht das direkt auf der Seite.

    Weiter wird den Mitspielern die Verwendung verheimlicht. Selbst wenn man Verträge mündlich schließen kann (auch bei Vereinen? Glaub ich nicht.) ist das verheimlichen der Geldverwendung unseriös und wir reden von 14.000€ pro Jahr.

    Zudem nutzt der Dirigent die Aula seiner Musikschule/seines Arbeitgebers für lau und kassiert in dieser privat für sich Gebühren - wie die das wohl finden würden...

    Ob er Vollzeitmusiklehrer ist weis ich nicht, spielt aber auch keine Rolle.

    Mir gefällt die ungewöhnliche Besetzung des orchesters, die Mitspieler sind nett und arglos und können ja nichts dafür, nur die Leitung hat es offenbar faustdick hinter den Ohren. Ich zahl erstmal nicht und warte die Stellungnahme nächsten Donnerstag ab, die sind am Zug.

    Perspektivisch wird das wohl nix, da geb ich Euch recht...


  4. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    8.677

    AW: Hobbyorchester will Monatsbeitrag ohne Vertrag

    Oder das ganze läuft unter "Aufwandsentschädigung".


    Ich kriege 25 Euro Aufwandsentschädigung fürs Blutspenden, was inklusive Warten maximal eine Stunde dauert.

    Lass den Dirigenten also 40h/Monat für das Orchester arbeiten (Dirigieren bei Proben + Auftritte + Noten abschreiben....) und schon hast Du den Betrag.


  5. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    8.677

    AW: Hobbyorchester will Monatsbeitrag ohne Vertrag

    Es können nun übrigens mehrere Dinge passieren:

    a) es springen alle Leute auf Deinen Zug auf, die das auch stört, oder die einfach Geld sparen wollen
    b)mit Dir will keiner was zu tun haben weil keiner Lust auf Bürokratie hat
    c) halb/halb


    In Fall c ist das Orchester kaputt weil zerstritten, in Fall a ist das Orchester zwar heile aber muss einen neuen Dirigenten suchen, denn mit dem angeknacksten Vertrauensverhältnis wird das nichts mehr (kann zumindest passieren).

    Das macht Fall b wahrscheinlich.

  6. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Hobbyorchester will Monatsbeitrag ohne Vertrag

    na und?


  7. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    8.677

    AW: Hobbyorchester will Monatsbeitrag ohne Vertrag

    Sie will ja da spielen, das heißt Fall b schadet ihr.

  8. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Hobbyorchester will Monatsbeitrag ohne Vertrag

    schaden?
    augen zu und durch...


  9. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    8.677

    AW: Hobbyorchester will Monatsbeitrag ohne Vertrag

    Naja, sie kriegt dann eben nicht, was sie will - nämlich in dem Orchester spielen.

  10. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Hobbyorchester will Monatsbeitrag ohne Vertrag

    will sie das bei den ungereimtheiten?

+ Antworten
Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •