+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

  1. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    2.356

    Motiv auf Leinwand transferieren - Malen

    Wusste jetzt nicht in ich hier oder unter Selbermachen posten soll, aber es geht um das Hobby Malen auf Leinwand.

    Ich male eigentlich nicht, will jetzt aber ein Bild selbst malen. Dazu will ich ein Motiv (Foto) auf eine sehr große Leinwand transferieren.
    Dazu muss ich es also vergrößern und dann irgendwie auf die Leinwand bringen und dann “ausmalen” oder “nachmalen”.
    Zum Abmalen bin ich viel zu unbegabt.

    Kann mir hier jemand helfen?
    Danke schon mal!

  2. Avatar von Limonadenbaum
    Registriert seit
    29.12.2016
    Beiträge
    488

    AW: Motiv auf Leinwand transferieren - Malen

    Hallo little_miss_sun,

    traust Du Dir zu, das Foto mit einem Karoraster zu versehen, ein entsprechend vergrößertes auf Deinen Malgrund zu zeichnen und Karo für Karo die wichtigsten Linien abzuzeichnen? Anhand der Hilfslinien kannst Du die Hauptlinien Deines Fotos recht gut nachvollziehen.

    Sonst gäbe es noch die Möglichkeit, Schneiderkopierpapier zu kaufen, das Foto per Kopierer so weit zu vergrößern wie Du es brauchst, und die Hauptlinien per Kopierpapier zu übertragen. Blöd ist, dass Kopierpapier möglicherweise auch da Spuren hinterlässt, wo Du sie auf dem Malgrund nicht haben willst. Ich würde also vorher Radierversuche machen (hilfreich ist Radiergummiknete aus dem Zeichnenbedarf). Und letztlich entscheidet, wie Du malen willst: Deckend mit Acryl? Dann dürften die Spuren kein Problem sein.

    Schönes Vorhaben! Tob Dich aus!
    Viele Grüße vom Limonadenbaum

    "Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!"
    - Astrid Lindgren -

  3. Avatar von Marl54
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    289

    AW: Motiv auf Leinwand transferieren - Malen

    Moin, little miss sun. Ich hab Deine Frage erst jetzt entdeckt.

    Ich transferiere Fotos oder z.B. Schriften folgendermaßen auf Leinwand: Das Motiv in der gewünschten Größe mit einem Laserdrucker spiegelverkehrt ausdrucken auf ganz einfachem Papier, je billiger, desto besser.
    Die Leinwand bereite ich vor, indem ich sie mit Leichtstrukturpaste abspachtele und dann gut trocknen lasse. Es müsste aber auch ohne Spachteln funktionieren, dann hat man halt auf dem Bild die Leinenstruktur.

    Nun bestreiche ich den Bereich, auf dem das Foto sein soll mit Ponal Leim. Nun auch das ausgedruckte Foto mit Leim bestreichen und auf die Leinwand aufkleben. Dabei darauf achten, dass es gut geglättet ist und keine Falten hat. Jetzt trocknen lassen, am besten über Nacht.

    Mit einem feuchten Schwamm anfeuchten und VORSICHTIG nach und nach das Papier abrubbeln. Ich nehme dafür einfach den Finger, denn dann hab ich auch das beste Gefühl, dass ich nicht zu viel abrubbele. Der Druck ist übertragen auf die Leinwand. Natürlich nicht in brillanten Farben aber nun kommt eben das künstlerische Geschick zum Einsatz und man malt vorsichtig alles nach.

    Ich ziehe es übrigens auch vor, zuerst einen Hintergrund zu gestalten und diesen mit Caperol-Binder zu fixieren.

    Es gibt auch eine spezielle Flüssigkeit zum Transferieren, vielleicht klappt das sogar noch besser. Ist halt nur teurer. Du kannst Fotos auch auf Holz übertragen. Das sieht auch sehr gut aus.

    Viel Spaß...

    Ich arbeite auch gerade an einem Bild, in dem ich u.a. diese Technik benutze und zwar hab ich einen Teil der New York Times aufgedruckt und nun male ich abstrakt und schemenhaft eine Hochhaus-Skyline darauf. Die Schrift scheint am Ende nur etwas durch.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  4. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    29.100

    AW: Motiv auf Leinwand transferieren - Malen

    Für Wandbilder haben wir das Motiv (bzw die Umrisse) auf Folie gebracht und einen Projektor verwendet, um es an die Wand u werfen. Selbst bei "auf Wand" muß man unbedingt Orientierunsmarken anbringen, damit nichts verrutscht. Und sich nicht selber im Licht zu stehen ist ein bißchen schwierig.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  5. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    8.836

    AW: Motiv auf Leinwand transferieren - Malen

    Muss es denn un-be-dingt gemalt sein, wenn man nicht malen kann?
    Man kann das Foto doch auch auf Leinwand drucken lassen, ist nicht so teuer, wenn man auf Schnäppchen achtet.
    Dafür kann man das Bild mittels Fotoprogramm ggf. bearbeiten, und/oder die dann damit bedruckte Leinwand noch mit Farbe veredeln.
    I can only please one person per day. Today I choose ME.
    Ich bin übrigens nicht perfekt, und ich arbeite auch nicht daran.

    *** some of the best memories are made in flipflops ***

  6. Avatar von Karla48
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    19.957

    AW: Motiv auf Leinwand transferieren - Malen

    Das Ganze nennt sich "Phototransfer", dazu gibt es viele nette Bücher und Heftchen.
    Oder mal auf Pinterest schauen!

    LG Karla
    The original Karla
    est. 2006


+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •