Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. User Info Menu

    AW: Badewannen-Überlauf stinkt - wie abstellen?

    @TE:
    Du hast das gut beschrieben, ich verstehe ohne Foto, was Du meinst.
    Ich habe noch eine alte Badewanne, da war früher noch ein Stöpsel am Überlauf, den ich abschrauben kann.
    Beim ersten Reinigen ist mir die Dichtung hinter die Revisionsklappe gefallen und ich habe es nicht gleich gemerkt ...
    In Deinem Fall würde ich das wahrscheinlich dem Vermieter mitteilen, damit der einen Handwerker bestellt oder selbst einen bestellen.
    Gutes Gelingen.
    Wer damit spielt, dich zu verlieren, den solltest du gewinnen lassen.

  2. User Info Menu

    AW: Badewannen-Überlauf stinkt - wie abstellen?

    Vermutlich ist da irgendein Sieb dahinter, das versifft ist und stinkt.

    Versuchs doch mal mit ein paar Litern Essligwasser.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  3. User Info Menu

    AW: Badewannen-Überlauf stinkt - wie abstellen?

    Danke an alle für die Tipps! Ich werde die vorgeschlagenen Mischungen ausprobieren.
    Gruß, Mädel

  4. User Info Menu

    AW: Badewannen-Überlauf stinkt - wie abstellen?

    Warum bestellst Du nicht einen Klempner?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  5. User Info Menu

    AW: Badewannen-Überlauf stinkt - wie abstellen?

    Vielleicht liegt eine tote Maus im Rohr und verrottet?
    Nachdem Du alles versucht hast, würde ich jetzt auch einen Klempner bestellen Am besten erstmal über den Vermieter anfragen.

  6. User Info Menu

    AW: Badewannen-Überlauf stinkt - wie abstellen?

    Zitat Zitat von Maedel Beitrag anzeigen
    Ich habe mithilfe eines dünnen Silikonschlauchs Danclorix und Wasser reinlaufen lassen, es ist eine deutliche Verbesserung festzustellen!
    Dann würde ich das wiederholen! Anschließend ein Rohrreinigungs-Gel einlaufen und wirken lassen, das Zeug löst sogar Haare auf.
    Wenn das Verbindungsrohr zwischen Überlauf und Siphon nicht überall ein Gefälle aufweist, wird sich dort immer wieder Schmodder absetzen.
    Also entweder das Überlaufrohr mit stetigem Gefälle verlegen (lassen), so dass sich erst garnichts absetzen kann, oder die obige Rohrreinigungsprozedur bei Bedarf wiederholen.

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •