Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. User Info Menu

    Frage Einbau-Kühlschrank nackig

    wie aufstellen, wie öffnen?

    Das Zweitgerät in der Kellerküche sollte eher kleiner (maximal um die 1,60) sein und gleichfalls einen Null-Grad-Bereich haben. Gibt es in freistehend offenbar nicht. Das Aufbocken ist wohl das kleinere Problem, aber die Einbau-Geräte haben ja keinen Türgriff

    wie wären die Probleme zu lösen? Und falls ich mich doch entschließen sollte, einen Einzel-Kühlschrank-Schrank zu kaufen: was muss da beachtet werden? ggf Schwerlast-Boden oder so, weil dann würde ich das Gerät gleich höher positionieren
    Alles in allem hab ich keine genaue Vorstellung von der Umsetzung

  2. User Info Menu

    AW: Einbau-Kühlschrank nackig

    Meinst du sowas? Den stellst du einfach hin und fertig.
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  3. User Info Menu

    AW: Einbau-Kühlschrank nackig

    sowas sieht aus wie ein normales Standgerät. Da gibt es keines mit meiner Wunsch-Funktion

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Einbau-Kühlschrank nackig

    Auf die Schnelle habe ich nur den hier von Gorenje gefunden. Ist aber 185 cm hoch, kostet 415 €.

    Unser alter Einbaukühlschrank (88 cm hoch) steht jetzt nackig in der Garage in einem Metallregal. Das kleine Ding kriege ich ohne Griff auf, stell ich mir bei einem größeren allerdings schwieriger vor. Da würde ich dann einen Griff dranschrauben.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Einbau-Kühlschrank nackig

    Mein Liebherrkühlschrank ist 147 hoch, hat eine Ökofresh-Zone und steht einfach so in der Gegend rum. ;-))
    Ich verstehe das Problem noch nicht, das sollte es doch zuhauf geben?
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  6. User Info Menu

    AW: Einbau-Kühlschrank nackig

    Meine ich auch. Mein Bild war ja auch nur ein Vorschlag für freistehende Kühlschränke.
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Einbau-Kühlschrank nackig

    Hier ein Liebherr 165 cm hoch. Der hat wenigstens 3 richtige Biofresh-Fächer. Wird aber sicher ein Vielfaches vom Gorenje kosten.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  8. User Info Menu

    AW: Einbau-Kühlschrank nackig

    Danke - da sehe ich, dass der als Zweieinhalbt-Teil doch deutlich überdimensioniert ist. Und ich brauche eigentlich nur Trocken-0°. Zumal mich das Fresh-Gemüseteil bei meinem Haupt-Liebherr nicht überzeugt: funktioniert (trotz dieses Schiebe-reglers) nicht so gut wie das von Siemens/Bosch, ist zudem sehr unübersichtlich - ok, da gibt es jetzt Einsätze.

  9. User Info Menu

    AW: Einbau-Kühlschrank nackig

    Kann man an so einen Kühlschrank einfach einen Griff dranschrauben?? Ich habe jetzt nöämlich einen solchen Kühlschrank geschenkt bekommen. Und ich bin etwas überfragt, wie ich da gescheit nen Griff dran kriege. Und was für einen ?

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Einbau-Kühlschrank nackig

    Wenn du ihn als Kühlschrank nutzen willst, würde ich nichts "dranschrauben" also nicht in dem Sinne, dass du Löcher reinbohrst, denn Löcher in einem Kühlschrank sind kontraproduktiv.

    Woraus ist die Türe denn außen?
    Ich würde es mit Saugnäpfen oder Kleben probieren.
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •