Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. User Info Menu

    AW: Farbe für Wände und Balken außen

    Bitte nicht Baumarkt!
    Am besten ist offenporiges Öl. Zum Beispiel Leinölfirnis. Oder leinöl mit Orangenverdünnung.
    Da können auch gerne Pigmente rein, damit die Balken nicht einfach nur mit der Zeit vergrauen.
    Aber auf keinen Fall eine geschlossene Porendecke! Das Holz darf durch Regen nass werden und muss dann wieder durchtrockenen können. Bei einem Lack oder ähnlichem schließt du alles ab und es kann da drunter faulen!

  2. User Info Menu

    AW: Farbe für Wände und Balken außen

    Ich sehe gerade du benötigst auch "Farbe" für die Gefache.
    Sollten die Gefache mit Zementhaltigem Putz verputzt sein, bitte entfernen und mit kalkhaltigem Putz verputzen. Der ist reinweiß (kann auch gefärbt werden) und hilft der Wand ebenfalls beim Feuchtetransport.
    Zement- und Gipsputze sperren die Wand bei Feuchteeintritt und dir modert es hinter der Fassade.

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •