Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Ich habe mir vor ein paar Jahren eine guten Akkubohrer von Makita gekauft - mein Vater hat das ähnliche Modell von Bosch und ja damit kann man auch Löcher in Holz oder auch Wände bohren - für alles richtig massive habe ich eine (kleine) Hilti.

    Kostenpunkt mit zwei Akkus (sinnvoll für längeres Arbeiten) und Zubehör zwischen 120 und 150 Euro - meiner Meinung nach habe ich damit aber was langlebiges, was auch wirklich funktioniert.

    Alles was ich so an billigen Schraubern in den Jahren vorher in der Hand hat wenig getaugt, aber ich komme auch aus einem Handwerkerhaushalt, insofern bin ich da vorgeprägt.

    Daher wenn du gelegentlich auch mal Löcher bohren lassen willst, kauf dir was vernünftiges, wenn tatsächlich nur ein paar Schrauben in einen Schrank gedreht werden sollen, dann tut es auch ein billiger Akkuschrauber für 20,- Euro oder eben ein vernünftiger Schraubenzieher, der sollte dann wieder aus einem vernünftigen Material sein - hält dann aber auch ein Leben lang und geht immer, auch ohne Strom.

    Oder wenn du ihn so selten brauchst bei anderen Freunden ausleihen - der Trend geht ja zum tool-sharing.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  2. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    sharing is caring I love sharing

    Erfahrung: klar kannste den Bohrer haben, aber den musste erst aufladen

    Ich leih mir dann den dicken Bohrer alle paar Jahrzehnte, nun möchte ich für mich und mein Umfeld ne Akkuline

    Makita hatte ich heute schon beim vorgugln gesehen, klingt gut

    Danke Promethea
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  3. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Dann meinst du eine Drehmoment-Voreinstellung?
    Was ein Wort

    Das ist für mich chinesisch oder sollte ich besser sagen urigurisch, weil das grad in der Bri Trendwort ist
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  4. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Was ein Wort

    Das ist für mich chinesisch oder sollte ich besser sagen urigurisch, weil das grad in der Bri Trendwort ist
    Zur Erklärung: Damit wird das maximale Drehmoment des Schraubers begrenzt, um die Schraube nicht zu fest einzudrehen.

  5. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Ahhh, und somit zu verhindern, dass sie durchdreht?
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  6. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Ahhh, und somit zu verhindern, dass sie durchdreht?
    Oder so. ;-))

  7. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Ich hab da ein altes Thema mit

    Ev trau ich mich dann selber mal im stillen Kämmerlein ein altes Brett mit Holzschrauben zu löchern
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    OT: das bräuchte man in der Bri manchmal auch ....
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  9. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Zur Erklärung: Damit wird das maximale Drehmoment des Schraubers begrenzt, um die Schraube nicht zu fest einzudrehen.
    der drehmoment ist gut geeignet damit nicht "nach fest kommt ab" passiert
    ich gehoere naemlich zu denjenigen, die dann oft zu kraftvoll anziehen
    und das ist insbesondere bei schrauben / muttern die man wieder oeffnen muß, hervorragend geeignet, wie zum beispiel am motorrad oder fahrrad

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Ahhh, und somit zu verhindern, dass sie durchdreht?
    hier mal eine schoene erklaerung
    Drehmomentschlussel – Wikipedia
    bri bildet

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •