Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Ich vermute da sind Bits mit Torx-Antrieb gemeint.
    nein, denke ich nicht. Carolly ist gut unterwegs in englischer Technikterminologie - lies ihren Beitrag - und ich habe täglich mit Torques/Drehmomenten zu tun. In beiden Sprachen.
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Dialektfreiheit ist kein kulturelles Verdienst

    (Ulrich Maly)

    Was Leute tun, tun sie normalerweise wegen sich. Nicht wegen dir.
    (wieder mal ein wunderbares Zitatgeschenk vom Wusel)


  2. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Ich vermute da sind Bits mit Torx-Antrieb gemeint.
    Nein, das meine ich nicht. Wenn man mit einer normalen Bohrmaschine eine Schraube eindreht kann es schnell passieren dass das Bit aus der Schraube rutscht und diese zerstoert, und eventuell das Holz auch noch splittert weil die Maschine zu schnell dreht, dabei aber ein zu niedriges Drehmoment hat. Zum Bohren fuer Loecher will man das Gegenuebergestellte haben: nicht so hohen Drehmoment, aber schnellere Schnellheit. Bohrhaemmer sind dann aber nochmal anders.

  3. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    nein, denke ich nicht. Carolly ist gut unterwegs in englischer Technikterminologie - lies ihren Beitrag - und ich habe täglich mit Torques/Drehmomenten zu tun. In beiden Sprachen.
    Zumindest beim Bohren. Wenn auch eher bei bis zu 10km lange Loecher tief in der Erde

  4. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....



    Ich dachte, ein Akkubohrer kann nur leichte Kost.

    An Beton/Wände hab ich nicht gedacht

    Also gibt es tatsächlich auch Akkubohrer für stärkere Widerstände als Schrank/Holzzusammenschrauben?

    ich selber will den nicht nutzen, das ist tatsächlich etwas, was ich nicht kann, wirklich nicht dazu in der Lage bin

    Ich brauch ihn, damit wer anders mir behilflich sein kann, der keinen hat, aber damit umgehen kann
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  5. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen


    Ich dachte, ein Akkubohrer kann nur leichte Kost.

    An Beton/Wände hab ich nicht gedacht

    Also gibt es tatsächlich auch Akkubohrer für stärkere Widerstände als Schrank/Holzzusammenschrauben?

    ich selber will den nicht nutzen, das ist tatsächlich etwas, was ich nicht kann, wirklich nicht dazu in der Lage bin

    Ich brauch ihn, damit wer anders mir behilflich sein kann, der keinen hat, aber damit umgehen kann
    Nee, mit einem Akkubohrer kann man eher nichts staerkeres bohren. Man muss also ganz gut nachdenken was man vor allem damit macht: schrauben und leichtes bohren? Dann kann ein Akkubohrer besser sein da praktischer, oder eine Schraub/Bohrmaschine mit Kabel. Wenn man vor allem staerkeres bohren will braucht man eine entsprechende Maschine. Beides in einer geht eher nicht.

    Aus dem Grund habe ich einen Akkubohrer. Fuer die 2-3 Loecher in Beton alle paar Jahre mal kann ich mir auch einen Bohrhammer ausleihen.

  6. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Zumindest beim Bohren. Wenn auch eher bei bis zu 10km lange Loecher tief in der Erde

    Ha, bei mir geht's eher um µm

    Zwei Extreme!

    So, nu aber Schluss mit OT.
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Dialektfreiheit ist kein kulturelles Verdienst

    (Ulrich Maly)

    Was Leute tun, tun sie normalerweise wegen sich. Nicht wegen dir.
    (wieder mal ein wunderbares Zitatgeschenk vom Wusel)


  7. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Aus dem Grund habe ich einen Akkubohrer. Fuer die 2-3 Loecher in Beton alle paar Jahre mal kann ich mir auch einen Bohrhammer ausleihen.

    Das war auch mein Gedanke
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  8. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Ha, bei mir geht's eher um µm

    Zwei Extreme!

    So, nu aber Schluss mit OT.
    *lach* Klasse!

    Ja, jetzt ist schluss. Aber vielleicht findet sich hier ja noch ein Normalbohrer (hoffentlich nicht Nasenbohrer) ein.

  9. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Nein, das meine ich nicht. Wenn man mit einer normalen Bohrmaschine eine Schraube eindreht kann es schnell passieren dass das Bit aus der Schraube rutscht und diese zerstoert, und eventuell das Holz auch noch splittert weil die Maschine zu schnell dreht, dabei aber ein zu niedriges Drehmoment hat. Zum Bohren fuer Loecher will man das Gegenuebergestellte haben: nicht so hohen Drehmoment, aber schnellere Schnellheit. Bohrhaemmer sind dann aber nochmal anders.
    Dann meinst du eine Drehmoment-Voreinstellung?

  10. User Info Menu

    AW: Werkzeug, Maschinen....

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Nee, mit einem Akkubohrer kann man eher nichts staerkeres bohren. Man muss also ganz gut nachdenken was man vor allem damit macht: schrauben und leichtes bohren? Dann kann ein Akkubohrer besser sein da praktischer, oder eine Schraub/Bohrmaschine mit Kabel. Wenn man vor allem staerkeres bohren will braucht man eine entsprechende Maschine. Beides in einer geht eher nicht.

    Aus dem Grund habe ich einen Akkubohrer. Fuer die 2-3 Loecher in Beton alle paar Jahre mal kann ich mir auch einen Bohrhammer ausleihen.
    Kommt auf die Maschine an.

    Ist aber immer ein Kompromiss. Eine schwere Maschine ist beim Möbelschrauben unhandlich.

    Ich habe für Einzelschrauben und Möbel einen kleinen Mädels-Schrauber, für größere Arbeiten einen ausgewachsenen 18V Schrauber und fürs Grobe einen guten Bosch-Hammer.

Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •