+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    4.735

    Frage Neutronenbombenfester RollenanGlaskleber

    in eigentlich überflüssiger Langform: ich hab mir im Frühling so schicke (naja) Pflanzkübelroller aus Glas gekauft. Beim Aldi. Wie eigentlich zu erwarten war hab ich inzwischen Glas und Roller, jeweils extra. Auch wenn der Mensch nicht verbinden soll, was die Götter getrennt haben: ich würde es gern versuchen. In der Hoffnung, dass es hier Kleberalleswisser gibt, die keine Alleskleberempfehler sind.

    Gott gebe, sie schauen hier rein
    Amen


    Ach ja: diese Rollen sind genialerweise nur an einem kurzen Metallstift mit maximal 1-Cent-Durchmesser befestigt. Wahrscheinlich ist es sinnvoller, daraus ein Mobile zu basteln

  2. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.779

    AW: Neutronenbombenfester RollenanGlaskleber

    Klares Glas und (planes) Metall kann man sehr gut mit UV-Kleber verkleben.
    Damit sind auch z.B. Stempel von Tischbeinen mit Glasplatten verklebt.

    Du musst damit allerdings zum Glaser - denn mangels passender UV-Lampe kann das der Laie im Allgemeinen nicht selbst machen. Der Kleber ist ein dünner, glasklarer Film, der unter UV-Licht aushärtet und sehr haltbar und nahezu unsichtbar ist, der gleicht aber keine Unregelmäßigkeiten aus, deswegen der Verweis auf die plane Klebefläche.

    Das kostet nicht die Welt und es gibt kein vergleichbar gutes Produkt für den Privatgebrauch, also lass das besser den Fachmann machen.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  3. Avatar von PattyBer
    Registriert seit
    11.12.2019
    Beiträge
    9

    AW: Neutronenbombenfester RollenanGlaskleber

    Ehrlich, ich habe jetzt nur Bahnhof verstanden. Wie waren die denn vorher befestigt?

  4. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.779

    AW: Neutronenbombenfester RollenanGlaskleber

    Zitat Zitat von PattyBer Beitrag anzeigen
    Wie waren die denn vorher befestigt?
    Guter Tipp - ich bin echt davon ausgegangen, dass es alle Teile einzeln gab...

    Also, wenn das vorher am Glas dran war, dann war auch das UV-Kleber. Wenn sowas nicht ordentlich verarbeitet ist oder über sein MHD hinaus, hält das nicht so dauerhaft und anständig, wie das im Optimalfall sein sollte. ALDI eben.

    Um das neu zu verkleben, muss der alte Kleber 'runter.
    UV-Kleber hält supergut auf Glas und ausnehmend schlecht auf altem Kleber. Und ich wage die wilde Behauptung: das gilt für alle anderen Kleber auch. Es sollte also vor einem neuen Klebeversuch professionell gereinigt werden.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  5. Avatar von PattyBer
    Registriert seit
    11.12.2019
    Beiträge
    9

    AW: Neutronenbombenfester RollenanGlaskleber

    Also Waren die Rollen direkt am Glas befestigt?
    Hmm, da bezweifel ich doch ein wenig die Qualität.

    Aber wenn der Preis dazu passte ist das ja auch in Ordnung. ;-)

    Beste Grüße
    Patty

  6. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    4.735

    AW: Neutronenbombenfester RollenanGlaskleber

    Nein, eben nicht in Ordnung. Trotz oder wegen low preis, soll mir eine Lehre sein. ich misstraue dem Laden ziemlich weitgehend und der imagekampagne vor einigen Jahren. Ein paar Sachen mögen ok sein, wenn ich den Putz-Wodka dort hole darf ich halt nicht mehr auf so zeugs reinfallen. Diese "Aktionsware" ist aber grundsätzlich etwas, das sich die Verbaucherschützer mal vornehmen könnten. anderes Thema.
    Danke für die Info und weg mit Schaden

  7. Avatar von Ailen1
    Registriert seit
    23.09.2019
    Beiträge
    168

    AW: Neutronenbombenfester RollenanGlaskleber

    Ich würde es mit Powerstrips probieren

  8. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    4.735

    AW: Neutronenbombenfester RollenanGlaskleber

    Naja, probieren kann ich es ja, etwas versetzt. Die haben bisher aber auch nicht gehalten (im doppelten Sinn), was verprochen wird. Mir geht es primär darum, dass ich eigentlich keine Wegwerfware kaufen will.

  9. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.779

    AW: Neutronenbombenfester RollenanGlaskleber

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Naja, probieren kann ich es ja, etwas versetzt. Die haben bisher aber auch nicht gehalten (im doppelten Sinn), was verprochen wird. Mir geht es primär darum, dass ich eigentlich keine Wegwerfware kaufen will.
    Powerstrips halten - vorausgesetzt, du stellst keine Pflanzen drauf. Am besten stellst du dann gar nichts drauf...
    Kannst ja mal "Scherwirkung" googeln.

    Was spricht denn jetzt gegen die haltbare Lösung vom Fachmann?
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  10. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    4.735

    AW: Neutronenbombenfester RollenanGlaskleber

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen

    Scherwirkung: Danke! wieder was gelernt (wenn mans weiß, denkt man, dass mans hätte wissen können)

    Was spricht denn jetzt gegen die haltbare Lösung vom Fachmann?
    Nichts, bis auf die Aufwand-Nutzen-Relation: Standort ländlich, ich muss mir den Fachbetrieb erst mal suchen, anfahren und dann ist noch nicht gesagt, dass die so Pipizeug überhaupt annehmen. Nachhaltigkeits-Argument könnte somit nur noch schwer gegen Kosten-Nutzen-(und Zeitauwands)-Relation anstinken. Gilt ähnlich auch für den Eigenversuch semi-professioneller Reinigung der Klebeflächen und Aushärtung mit so einem Heimwerker-UV-Dings ausm Baumarkt, das hier eh auf den Premieren-Einsatz wartet

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •