+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.975

    Akkubohrmaschine

    Mein Elektroschrauber von B&D ist einfach nur Mist: er kommt kaum durch eine Regipswand, und die Schraubaufsaetze sind sowieso verschwunden (die Schraubenzieheraufsaetze von Ikea passen aber).

    Koennt ihr mir zu einer nicht zo grossen und halbwegs bezahlbaren Akkubohrmaschine raten? Ich suche keinen Schlagbohrer sondern einfach nur etwas fuer Holz und Regips zum Schrauben und ab und zu mal einem Duebelloch bohren. Denke 2-3x im Jahr hoechstens.

    Danke.

  2. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.447

    AW: Akkubohrmaschine

    Ist das Ding inzwischen in die Jahre gekommen? Es mag sein, dass Dein Akku einfach schlapp ist. Die gibt es im Internet für preiswertes Geld zu kaufen.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.975

    AW: Akkubohrmaschine

    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen
    Ist das Ding inzwischen in die Jahre gekommen? Es mag sein, dass Dein Akku einfach schlapp ist. Die gibt es im Internet für preiswertes Geld zu kaufen.
    Gute Frage. Ich glaube der war noch nie besonders stark, aber inzwischen stopt das Schrauben einfach wenn man zuviel Drueck ausuebt . Er ist auch etwas zu klein um ihn bequem festhalten zu koennen. Abgesehen davon ist es nur ein Schrauber. Loecher konnte ich damit noch nie bohren.

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.588

    AW: Akkubohrmaschine

    In unserem Heimwerkerhaushalt gibt es nur Bosch und Makita. Qualitätswerkzeug und wir benutzen es viel.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  5. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.568

    AW: Akkubohrmaschine

    Ich sag auch: Makita. Wobei ich in eine Schlagbohrmaschine investieren würde - da ist gewichtsmäßig kein großer Unterschied, du MUSST ja nicht schlagbohren (das schaltet man ja zu) und Du bist für alle Eventualitäten gewappnet.

    Wenn die Ausgabe überschaubar sein soll, guck mal das Modell Makita Akku-Schlagbohrschrauber (2x Akku/Ladegerät im Transportkoffer, 170 W, 10.8 V) HP331DSAX3 an.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  6. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.975

    AW: Akkubohrmaschine

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    Ich sag auch: Makita. Wobei ich in eine Schlagbohrmaschine investieren würde - da ist gewichtsmäßig kein großer Unterschied, du MUSST ja nicht schlagbohren (das schaltet man ja zu) und Du bist für alle Eventualitäten gewappnet.

    Wenn die Ausgabe überschaubar sein soll, guck mal das Modell Makita Akku-Schlagbohrschrauber (2x Akku/Ladegerät im Transportkoffer, 170 W, 10.8 V) HP331DSAX3 an.
    Hmm.. praktisch waehre es, aber ich habe nicht wirklich Platz fuer so einen grossen Koffer und auf Leitern Gleichgewichtsprobleme. Da wuerde ich schon eher etwas haben wollen das nicht zu schwer ist. ich muss mal schauen wie gross und schwer diese ist. Meine Schmerzgrenze waehre warscheinlich so um 80-100 Euro.

  7. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    64.190

    AW: Akkubohrmaschine

    Es gibt von Bosch ganz schnuckelige Akkuschrauber. Ich würde kein Kombigerät wählen, sondern Bohrmaschine und Akkuschrauber.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  8. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.602

    AW: Akkubohrmaschine

    Ich rate auch zu Makita oder Bosch, aus der professional Serie oder auch Metabo.
    Kommt auch darauf an, welches Zubehör (Bohrer und Bits) du schon hast ob es quasi nur die nackte Maschine (mit zwei Akkus und Ladegerät) oder auch noch Bohrer, Bits und ähnliches brauchst.



    Wozu man zusätzlich noch eine normale Bohrmaschine brauchen sollte, weiß ich nicht, die Akkus sind inzwischen so gut, dass es fast keine Wand mehr gibt, durch die man nicht kommt.


    Und wenn du mal eine Schlagbohrmaschine brauchst, dann leih dir eine, am besten direkt mit Handwerkerin dran.
    Ich habe eine, aber die brauche ich durchschhnittlich einmal im Jahr ... die Akkubohrmaschine doch wesentlich häufiger und bin froh, da etwas mehr investiert zu haben.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  9. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.602

    AW: Akkubohrmaschine

    Wobei ich die empfohlene Makita auch empfehlen würde .... wenn ich sie mit meiner Hilti vergleiche fällt das für mich allerdings noch nicht unter Schlagbohrmaschine .... auch wenn sie "einen Schlag" hat, aber das ist mehr ein Schlägelchen, der aber für den Heimwerkeralltag absolut ausreicht.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  10. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    64.190

    AW: Akkubohrmaschine

    Der Ixo ist schön klein und handlich. Ich finde, dass man damit wesentlich besser arbeiten kann als mit einer Kombi mit Bohrmaschine. Aber das muss jeder selbst entscheiden.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •